Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Eizellenreserve bestimmen - Wie? Wo?

Letzte Nachricht: 25. August 2016 um 22:50
K
kailee_12326212
02.08.16 um 12:52

Hallo,

ich bin 37 und wir hätten gerne noch ein weiteres Kind, ich könnte (aus beruflichen Gründen) aber erst nächstes Jahr schwanger werden. Ich habe bereits ein Kind, da bin ich ganz schnell schwanger geworden und hatte eine komplikationslose SS und Geburt, aber ich war noch jünger, klar

Nun hat mir eine Freundin erzählt, dass sie beim zweiten Kinderwunsch jahrelang nicht schwanger wurde und nach einem ewigen Spießrutenlauf dann draufgekommen ist, dass ihre Eizellreserve bereits aufgebraucht war mit 36!!! :-0 Habe jetzt ein wenig Panik... Gibt es irgendeine Möglichkeit, die eigene Eizellreserve zu testen, damit ich weiß, ob wir überhaupt bis nächstes Jahr zuwarten können?!? Wir wollen unbedingt ein zweites Kind haben, also wenn ich wüsste, dass mir nur mehr wenig Zeit bleibt, würde ich anders priorisieren, aber wenn ich noch ein paar Jahre hätte, wäre natürlich die berufliche Absicherung auch wichtig Ein Dilemma!

Gibt es solche Tests für die Eizellreserve bei uns überhaupt? (Meine Freundin lebt im Ausland, dort ist die Gesetzeslage anders und ich frag mich, ob man das in Österreich überhaupt machen kann, oder ob ich nach Ungarn oder in die Slowakei fahren müsste) Wie das funktioniert so ein Test? Ist er schmerzhaft? Wieviel kostet er? Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir Tipps geben könntet!!

Danke!

Mehr lesen

A
ardena_12304060
03.08.16 um 9:17

Amh
Ich glaube, du kannst das mit einer Blutprobe bestimmen lassen.
Frag mal bei deinem Frauenarzt nach.
Es wird das ANTI MÜLLERINNEN HORMON bestimmt. Ich hatte das so verstanden, dass man anhand der Werte einen Aufschluss der vorhandenen EZ reserve bekommt.
Ich würde aber die anderen Hormone auch mitbestimmen lassen. Das Gesamtergebnis ist ausschlag gebend.
In Frankreich musste ich diesen Test selbst bezahlen. Kostete 60 Euro.

Ich musste den Test wegen einer Kinderwunschbehandlung machen.

Lg

Gefällt mir

R
rafal_12721705
03.08.16 um 14:53

Juno Fruchtbarkeitstest
Liebe BlauRosa,
ich wohne in Wien, wo wohnst du? Ich habe in einer Zeitschrift (ich glaub es war Woman) vom Juno Fruchtbarkeitstest gelesen. Ich hab grad gegoogelt, die Seite heißt www.fruchtbarkeitstest.at . Dort wird aber was ich jetzt auf die Schnelle gelesen habe nicht nur das AMH bestimmt sondern du musst auch mehrere persönliche Daten eingeben damit das Ergebnis persönlich auf dich abgestimmt wird. DAs AMH allein scheint ohne persönliche Angaben nicht so aufschlussreich zu sein.
liebe Grüße,
Sabine

Gefällt mir

G
gypsy_12167486
04.08.16 um 9:57
In Antwort auf ardena_12304060

Amh
Ich glaube, du kannst das mit einer Blutprobe bestimmen lassen.
Frag mal bei deinem Frauenarzt nach.
Es wird das ANTI MÜLLERINNEN HORMON bestimmt. Ich hatte das so verstanden, dass man anhand der Werte einen Aufschluss der vorhandenen EZ reserve bekommt.
Ich würde aber die anderen Hormone auch mitbestimmen lassen. Das Gesamtergebnis ist ausschlag gebend.
In Frankreich musste ich diesen Test selbst bezahlen. Kostete 60 Euro.

Ich musste den Test wegen einer Kinderwunschbehandlung machen.

Lg

Hormontest
hey juju300410,
hätte eine Frage an Dich-habe Dir eine Nachricht geschrieben.
Liebe Grüße Amira

Gefällt mir

Anzeige
K
kailee_12326212
04.08.16 um 13:43
In Antwort auf rafal_12721705

Juno Fruchtbarkeitstest
Liebe BlauRosa,
ich wohne in Wien, wo wohnst du? Ich habe in einer Zeitschrift (ich glaub es war Woman) vom Juno Fruchtbarkeitstest gelesen. Ich hab grad gegoogelt, die Seite heißt www.fruchtbarkeitstest.at . Dort wird aber was ich jetzt auf die Schnelle gelesen habe nicht nur das AMH bestimmt sondern du musst auch mehrere persönliche Daten eingeben damit das Ergebnis persönlich auf dich abgestimmt wird. DAs AMH allein scheint ohne persönliche Angaben nicht so aufschlussreich zu sein.
liebe Grüße,
Sabine

Fruchtbarkeitstest
Liebe Sabine,

danke für die Info, hatte davon noch nichts gehört. Ich wohne auch in Wien und habe mich heute bei Juno informiert. Ich werde diesen Test zur Eizellreserve machen.

Mir wurde gesagt, dass das AMH nur in Kombination mit dem Alter Aufschluss gibt über die Eizellreserve und dass ein reiner Laborbefund nichts bringt! Sollte das Ergebnis nächste Woche haben und werde dann berichten

Gefällt mir

K
kailee_12326212
04.08.16 um 13:55
In Antwort auf ardena_12304060

Amh
Ich glaube, du kannst das mit einer Blutprobe bestimmen lassen.
Frag mal bei deinem Frauenarzt nach.
Es wird das ANTI MÜLLERINNEN HORMON bestimmt. Ich hatte das so verstanden, dass man anhand der Werte einen Aufschluss der vorhandenen EZ reserve bekommt.
Ich würde aber die anderen Hormone auch mitbestimmen lassen. Das Gesamtergebnis ist ausschlag gebend.
In Frankreich musste ich diesen Test selbst bezahlen. Kostete 60 Euro.

Ich musste den Test wegen einer Kinderwunschbehandlung machen.

Lg

Anti Müller Hormon
Danke Juju300410 für deine Antwort!

Ja genau, man braucht anscheinend hier eine komplexe Interpretation von diesem Anti Müller Hormon! In Frankreich hast du das machen lassen? War das Ergebnis für dich aufschlussreich?

Mir hat jedenfalls vorhin Sabine (siehe in diesem Beitrag) ein Institut hier in Wien empfohlen, das einen sehr umfangreichen Test zu diesem Anti Müller Hormon anbietet, die sind anscheinend die einzigen in Ö oder überhaupt, die diesen Test in der Form anbieten! Ich werde den jedenfalls machen lassen, das ist eigentlich genau, was ich gesucht habe.

Werde dann wieder berichten, wie das abgelaufen ist!

Alles Gute und LG!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rio_12945884
23.08.16 um 22:04

Fruchtbarkeitstest
Hi BlauRosa,
hast du diesen Test zur Eizellreserve machen lassen? Ich bin schon länger auf der Suche nach einer Möglichkeit meinen AMH wert testen zu lassen (hab den Wert bei meinem Gyn testen lassen, aber das Ergebnis war unerwartet schlecht und hätte jetzt gerne eine "2. Meinung")
Ich hab mir den Test von diesem Juno Institut online angesehen, aber ich bin ein bisschen skeptisch wegen der Blutprobe aus dem Finger - würd mich freun wenn du mir von deiner Erfahrung berichten kannst!

LG

Gefällt mir

Anzeige
K
kailee_12326212
25.08.16 um 11:47
In Antwort auf rio_12945884

Fruchtbarkeitstest
Hi BlauRosa,
hast du diesen Test zur Eizellreserve machen lassen? Ich bin schon länger auf der Suche nach einer Möglichkeit meinen AMH wert testen zu lassen (hab den Wert bei meinem Gyn testen lassen, aber das Ergebnis war unerwartet schlecht und hätte jetzt gerne eine "2. Meinung")
Ich hab mir den Test von diesem Juno Institut online angesehen, aber ich bin ein bisschen skeptisch wegen der Blutprobe aus dem Finger - würd mich freun wenn du mir von deiner Erfahrung berichten kannst!

LG

Juno Fruchtbarkeitstest
Hallo Bauchzwerg!

Danke für deine Nachricht!

Ja, ich habe den Test in der Zwischenzeit machen lassen!!! Es war total easy, ich habe ihn einfach auf www.fruchtbarkeitstest.at bestellt, nach zwei Tagen hatte ich ihn im Briefkasten und musste mir halt dann, wie du sagst, diese Blutprobe vom Finger abnehmen... Ich bin da genau wie du - ziemlich ängstlich und kann beim Blutabnehmen nicht hinschauen etc. Aber damit ich weiß, ob sich noch ein zweites Kind ausgeht muss man das eben in Kauf nehmen, dachte ich... Hab mir gedacht, ich probiers und wenn es nicht klappt, geh ich zu denen hin und der Arzt soll das machen, das geht ja auch. Aber keine Sorge, war dann gar kein Problem, tat nicht weh und das Röhrchen war gleich voll. Uff!!!

Ja und das Beste daran: Wieder ein paar Tage später hatte ich den Befund im Briefkasten und der freut mich so, dass ich den ganzen Tag nur grinsen könnte! Ich habe anscheinend noch bis 41 Zeit, unglaublich! Bin in der Perzentile voll weit oben!! Was für eine Erleichterung.

Also wie gesagt, ich kann den Test nur empfehlen. Meinem Mann und mir gehts jetzt viel besser und jetzt gehen wir das alles mal langsam an mit dem zweiten Kind.

Alles Gute auch für dich und deine Familienplanung!!!
Kathi

Gefällt mir

K
kailee_12326212
25.08.16 um 11:53
In Antwort auf kailee_12326212

Fruchtbarkeitstest
Liebe Sabine,

danke für die Info, hatte davon noch nichts gehört. Ich wohne auch in Wien und habe mich heute bei Juno informiert. Ich werde diesen Test zur Eizellreserve machen.

Mir wurde gesagt, dass das AMH nur in Kombination mit dem Alter Aufschluss gibt über die Eizellreserve und dass ein reiner Laborbefund nichts bringt! Sollte das Ergebnis nächste Woche haben und werde dann berichten

Juno Fruchtbarkeitstest
Hallo Nordstern!

Danke auch dir für deine Nachricht!

Ja, ich habe, wie ich schon "bauchzwerg" oben geschrieben hab, den Test in der Zwischenzeit machen lassen!!! Es war total easy, ich habe ihn einfach auf www.fruchtbarkeitstest.at bestellt, nach zwei Tagen hatte ich ihn im Briefkasten.

Und das Beste daran: Wieder ein paar Tage später, nachdem ich denen die Blutprobe übermittelt hab, hatte ich den Befund im Briefkasten und der freut mich so, dass ich den ganzen Tag nur grinsen könnte! Ich habe anscheinend noch bis 41 Zeit, unglaublich! Bin in der Perzentile voll weit oben!! Was für eine Erleichterung.

Also wie gesagt, ich kann dir den Test nur empfehlen, falls du mal in eine ähnliche Situation kommst. Meinem Mann und mir gehts jetzt besser und jetzt gehen wir das alles mal langsam an mit dem zweiten Kind.

Alles Gute auch für dich und deine Familienplanung!!!
Kathi

Gefällt mir

Anzeige
R
rio_12945884
25.08.16 um 22:50
In Antwort auf kailee_12326212

Juno Fruchtbarkeitstest
Hallo Bauchzwerg!

Danke für deine Nachricht!

Ja, ich habe den Test in der Zwischenzeit machen lassen!!! Es war total easy, ich habe ihn einfach auf www.fruchtbarkeitstest.at bestellt, nach zwei Tagen hatte ich ihn im Briefkasten und musste mir halt dann, wie du sagst, diese Blutprobe vom Finger abnehmen... Ich bin da genau wie du - ziemlich ängstlich und kann beim Blutabnehmen nicht hinschauen etc. Aber damit ich weiß, ob sich noch ein zweites Kind ausgeht muss man das eben in Kauf nehmen, dachte ich... Hab mir gedacht, ich probiers und wenn es nicht klappt, geh ich zu denen hin und der Arzt soll das machen, das geht ja auch. Aber keine Sorge, war dann gar kein Problem, tat nicht weh und das Röhrchen war gleich voll. Uff!!!

Ja und das Beste daran: Wieder ein paar Tage später hatte ich den Befund im Briefkasten und der freut mich so, dass ich den ganzen Tag nur grinsen könnte! Ich habe anscheinend noch bis 41 Zeit, unglaublich! Bin in der Perzentile voll weit oben!! Was für eine Erleichterung.

Also wie gesagt, ich kann den Test nur empfehlen. Meinem Mann und mir gehts jetzt viel besser und jetzt gehen wir das alles mal langsam an mit dem zweiten Kind.

Alles Gute auch für dich und deine Familienplanung!!!
Kathi

Juno Fruchtbarkeitstest
Hi Kathi!

Danke für deine Erfahrung, ich freu mich sehr für euch und wünsch euch alles Gute für die nun stressfreie Familienplanung!

Der Juno Selbsttest klingt echt einfach und vor allem echt schnell(damals bei meinem Gyn hab ich doch länger auf mein Ergebnis warten müssen ). Ich fühl mich echt ermutigt den Test auch zu machen - va wenn die Blutprobe wie du gesagt hast auch vom Arzt dort abgenommen werden könnte (u ich bin aus Wien, also kein wirklicher Umweg für mich dort vorbeizuschauen falls es mit der eignen Blutabnahme nicht klappen sollte).

Ich denke ich werds mal versuchen, bin jetzt schon sehr gespannt auf das Ergebnis!

LG und nochmal alles Gute für euren Nachwuchs !

Gefällt mir

Anzeige