Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprungüberwachung nach ESS? Erfahrungen ?

Eisprungüberwachung nach ESS? Erfahrungen ?

21. Juli 2012 um 21:58 Letzte Antwort: 5. August 2012 um 19:48

Hallo Zusammen,

Ichnmusste mich am 13.7 einer Bauchspiegelung und Entfernung einer ESS unterziehen. Es war alles ein großer Schock undicht bin von der Narkose, der OP, den Wunden und v.a. Dem Verlust meines Kleinen noch total fertig.

Meine FAin sagte nur, ichnkönnte nach einem normalen Zyklus wieder weitermachen. Die Chance aufweine normale SS lâge ja bei 75%. Ich habe aber große Angst, dass mir das alles noch mal passiert.

DAHER MEINE Frage: hat jemand von Euch den Zyklus malnüberwachen lassen, ob der Eisprung auf der gesunden Seite stattfindet.


Ich glaube anders traue ich mich nicht....
Lg
Savi

Mehr lesen

24. Juli 2012 um 9:50

Überwachung
Hallo Donat,

bei der Überwachung wird kurz vor dem Eisprung geschaut, auf welcher Seite das Ei springt. Ich bin aber nicht sicher, ob das wirklich hilft, weil meine Gyn. meint, es könnte sich trotzdem auch der kranke Eileiter (bei mir rechts) das Ei "ziehen".
Daher wüsste ich gerne, ob jemand hier im Forum das schon mal ausprobiert hat. Ich denke, die Wahrscheinlichkeit, dass der rechte Eileiter sich ein Ei aus der linken Seite holt, müsste ja geringer sein...?

Bei dir gibt es das Problem dann ja nicht, weil bei Dir nur der gesunde Eileiter das Ei ziehen kann.
Du könntest nur nachsehen lassen, ob bei Dir das Ei links da ist.

Lg
savi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Juli 2012 um 11:24

Eileiter
Ah ja, das deckt sich ungefähr mit dem, was mir meine Gny sagte. Scheinbar kennen die sich da wirklich nicht aus bzw. wissen nicht genau, ob der rechte Eileiter sich auch das Ei links "schnappt".
Aber welches Ei springt, können sie lt. Uni-Klinik Hamburg vorhersagen. Ich werde nun Anfang September in eine spezielle Kinderwunschpraxis gehen. Dort haben sie ganz genaue Ultraschallgeräte und das dort noch mal erfragen.

Letztlich bestätigt Dein Gny das, was ich denke: Wenn man sieht, dass das Ei links springt, ist es sehr sehr wahrscheinlich, dass der linke Eileiter sich das Ei schnappt.

Ich habe halt unglaublich große Angst, dass wieder der "kranke" Eileiter das Ei nimmt und ich noch eine OP machen muss.

Wie war das denn bei Dir? Du hattest eine 1. OP und dann gleich wieder eine ESS auf der selben Seite? Du Arme!

Vielleicht ist es dann ja doch besser, wenn sie einem gleich den ganzen Eileiter nehmen.....?

Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2012 um 16:33

Hi
hallo also ich hatte im April auf der linken seite eine Elss gehabt in der 7. Woch ca. Mir wurde die Ss entfernt aber der Eileiter blieb erhalten. Nun habe ich wieder Clomifen den Monat bekommen und war trozdem die 2 moante wo ich aouse hatt zum US gegangen weil wir wissen wollten wo die Eisruenge statt finden. Im Mai war der ES rechts im Juni war er links und jetzt im Juli?August rechts nun sollen wir morgen herzeln ich bin mir nicht sicher aber gelten die 75 % nicht nur fuer den Operierten EL

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. August 2012 um 19:48
In Antwort auf malin_12902727

Hi
hallo also ich hatte im April auf der linken seite eine Elss gehabt in der 7. Woch ca. Mir wurde die Ss entfernt aber der Eileiter blieb erhalten. Nun habe ich wieder Clomifen den Monat bekommen und war trozdem die 2 moante wo ich aouse hatt zum US gegangen weil wir wissen wollten wo die Eisruenge statt finden. Im Mai war der ES rechts im Juni war er links und jetzt im Juli?August rechts nun sollen wir morgen herzeln ich bin mir nicht sicher aber gelten die 75 % nicht nur fuer den Operierten EL

Us
Hallo,

Und hat dir der gyn gesagt, dass bei einem Eisprung rechts auch nur dieser Eileiter das Ei nimmt?

Warst du bei einem speziellen Kinderwunsch gyn ?

Meine sagte halt, dass sich theoretisch auch der andere Eileiter das Ei holen könnte und es deshalb keinen Sinn macht us zu machen.

Warum hat dir der gyn das vorgeschlagen?

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
79 Antworten 79
|
5. August 2012 um 18:27
Von: an0N_1191331899z
7 Antworten 7
|
5. August 2012 um 18:05
1 Antworten 1
|
5. August 2012 um 17:45
Von: jayda_12699171
4 Antworten 4
|
5. August 2012 um 17:30
Von: agnese_12139852
16 Antworten 16
|
5. August 2012 um 16:20
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook