Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung verpasst....

Eisprung verpasst....

16. Dezember 2008 um 13:01 Letzte Antwort: 17. Dezember 2008 um 14:48

....... dieses Jahr haben wir keine Chance mehr
Am Samstag , ZT 10, war ich zum US in der KWK 2Follis 13mm groß, die Ärztin meinte kommen sie am
Dienstag wieder.........Ich : " Aber ich habe meinen Eisprung immer sehr früh, soll ich nicht lieber Montag wieder kommen?" Antw: " Nein, Dienstag reicht dicke, so schnell wachsen die Follikel auch nicht!"
Heute, Dienstag, war ich wieder zum US ............................
keine Follis mehr da, wie ich gesagt habe, hatte ich meinen Eisprung gestern am 12 ZT, wie immer!!!
Ich bin wütend, entäuscht und fertig-
aber am meisten ärgere ich mich über mich selbst, innerlich war ich fest davon überzeugt, dass ich besser Montag zum US gehen sollte, dennoch habe ich es nicht getan.
Eine Chance mit 2 Follis vertan, dass kann ich mir nicht verzeihen.......

Mehr lesen

16. Dezember 2008 um 19:13

Huhu Levki
Bei mir ist es auch so wie bei Dir !!!
Ich bin auch immer am 10 ZT hin und im Sono waren
die Folikel erst noch zu klein für die IUI ( auch so 15mm) ,
das Blut sagte aber stehts was anderes über meinen Zyklus !!!
Ich hatte also auch so um den 12-13 ZT meinen ES und das hat den FA
mitunter ganz schön zur Verzweiflung gebracht , denn
mein ES kam auch immer ganz plötzlich !
Manchmal tat er sowieso so , als täte ich das auch noch mit Absicht
Als hätte ich nichts besseres zutun um ihn zu ärgern ?!
Ich muss dazu sagen , dass ich auch noch eine Schilddrüsenunterfunktion
habe und mein Zyklus am Anfang so 32 Tage bis 34 Tage lang war ,
und meine ES so um den 16-18 ZT erst stattfanden !
Dann wurde ich aber mit Schilddrüsenhormonen eingestellt
und seitdem bin ich halt schneller drann !!

Ich hatte auch schon öffters 2 Folis von ganz alleine gebildet
und es hat nicht geklappt - weißt Du , da stecken wir nicht drinn !!
Wenn es passieren soll , passiert es auch , ob nun mit zwei oder nur mit einem Foli !
Schade ist es natürlich und ich verstehe auch Deinen Unmut ,
aber nun weißt Du ja auch , wie der Hase läuft und
beim nächsten Mal bist Du einfach schlauer und gehst
in die Praxis !!
Sehe es einfach als nächste Chance an und zum Glück
haben wir immer wieder eine Chance !!!
Beim nächsten Mal klappt es bestimmt passend zum ES !!!
Ich drück Dir mal die Daumen !!!

LG Nicky

Gefällt mir
16. Dezember 2008 um 19:29

Hallo levki,
tut mir leid, das ihr den ES verpasst habt.....
bei mir war auch mal der fall, aber nachdem dies passiert ist, war auch die ärztin sehr traurig, und hat sich unwohl gefühlt, weil sie schuld daran war...
deshalb hat sie bei den weiteren untersuchungen immer fasst jeden tag oder jeden 2. tag einen US gemacht.

sei nicht so traurig, es hat bestimmt einen grund das es so gelaufen ist, du weisst ja, der körper entscheidet meistens immer allein was passieren soll

vielleicht werden sich das nächste mal mehrere follis entwickeln, oder vielleicht nur einer aber ein richtiger, der zu erfolg führt
mehrere follis heissen leider nicht immer glück !!!!

lg, und alles gute.

Gefällt mir
17. Dezember 2008 um 1:03

Hallo
Nicht traurig sein, kenne das Gefühl. Ist aber auch immer doof wenn der ES so kurz vorm bzw im Wochenende passieren kann. Hatte ich auch schon und danach hat meine Frauenärztin ein total schlechtes Gewissen gehabt. Beim nächsten mal klappt es bestimmt besser, und mach dich jetzt bloß nicht selber dafür verantwortlich. Du hast halt dem Doc vertraut und die haben ja auch Erfahrung mit dem Thema. Ich mußte dann im nächsten Zyklus ein paar Tage vor dem ES zum Ultraschall, und dann auch regelmäßiger wie vorher, seitdem haben wir keinen mehr verpasst .
Also Kopf hoch Süße, neues Jahr neues Glück, sage ich mir übrigens auch. Obwohl ich noch nicht weiß wann wir mit unserem nächsten Versuch starten. Wissen noch nicht genau ob wir noch mal eine IUI versuchen sollen, oder wie uns bei dem Gespräch am Montag nahe gelegt wurde, gleich eine ICSI machen sollen . Wie gesagt, neues Jahr neues Glück.
Denke ganz doll an dich!!!
Lg Filli

Gefällt mir
17. Dezember 2008 um 10:56

Hallo Levki,
nein- das darfst Du DER nicht verzeihen!
Und da Du jetzt definitiv weißt, dass DU Dich am Besten kennst -bestehe auf Deine Rechte und bestimme DU was wann abläuft!

Viel Glück,
Susanni

Gefällt mir
17. Dezember 2008 um 12:11
In Antwort auf an0N_1215356699z

Hallo Levki,
nein- das darfst Du DER nicht verzeihen!
Und da Du jetzt definitiv weißt, dass DU Dich am Besten kennst -bestehe auf Deine Rechte und bestimme DU was wann abläuft!

Viel Glück,
Susanni

Danke Mädels
............... ich bin immer wieder froh nicht alleine zu sein mit der Geschichte.
Aber die Nerven beruhigen sich nicht-
allen Ernstes rief die Klinik gestern noch an und meinte, dass laut Blutbild mein Eisprung noch nicht stattgefunden hat!!!
Es könnte möglich sein, dass im US der Darm die Sicht auf die Follis verspeert hat....
Morgen soll ich wieder zum US !!!!
Laut Blut ist der ES noch in weiter Ferne, ich werde sehen wie es aussieht,
vielleicht klappts ja doch noch ..........und wenn nicht habe ich ja sowieso schon mit Januar gerechnet!
Halte euch auf dem laufenden.
LG Levki

Gefällt mir
17. Dezember 2008 um 14:48

Oh jee,
na dann mal so was !!! ist doch irre, das die das nicht im US gesehen hat, und dir die hoffnung einfach wegnimmt

naja zumindest haben sie ja noch angerufen, und dir die nerven etwas entspannt....
drück dir ganz feste die daumen

lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers