Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung erst am 24. Zyklustag! Kann man trotzdem Schwanger werden?

Eisprung erst am 24. Zyklustag! Kann man trotzdem Schwanger werden?

10. Dezember 2008 um 13:59 Letzte Antwort: 10. Dezember 2008 um 14:25

Hallo zusammen,

habe da mal eine Frage!
Aber erst mal kurz zu meiner Geschichte!
Schon letztes Jahr im November habe ich die Pille abgesetzt um Schwanger zu werden,
als ich 14 Jahre alt war bekamm ich das erste mal meine Mens genau einmal danach blieb Sie
wieder aus. Damals Diagnostizierte mir der FA ich habe PCO was sich im alter wieder
verwachsen kann. Also habe über 13 Jahre die Pille genommen.
Habe mich dann im Januar dieses Jahr untersuchen lassen auf PCO und es ist weg, habe meine
Mens auch, nur dauert mein Zyklus immer unterschiedlich. Von 30 bis 48 Tagen war nun
alles dabei. Also haben wir nun im November eine Zyklusüberwachung machen lassen um Überhaupt
mal Festzustellen ob ein Ei reift und wenn ja wann es denn zum ES kommt.
Am 24 Tag, also genau letzte Woche Mittwoch, oder Donnerstag war es dann so weit.
Mein Mann und ich haben natürlich feste geübt , doch sagte mir meine FA wir sollten uns
nicht so große Hoffnungen machen, denn ich hätte zwar nun meinen ES aber nachdem er so
spät kommt würde meine Gebärmutterschleimhaut schon an einem anderem Punkt im
Zyklus sein, was bedeutet, ich zitiere: "Sie ist nicht mehr durchlässig"!
Also wahrscheinlich würde die Schleimhaut das Ei nicht mehr aufnehmen zum Einisten auch
wenn es Befruchtet wurde!

Nun bin ich total verwirrt, geht denn nicht ES und der aufbau der Schleimhaut gleichzeitig einher?
Ich bin natürlich im moment voller Hoffnung das es geklappt hat, trau mich aber schon fast nicht
hoffen nach dieser Ausage! Vorallem weil wir ab nächstes Jahr mit einer Hormonbehandlung
beginnen wollen, würde ich mich super freuen wenn es doch so klappen würde.

Kann mir einer von Euch sagen wie das mit ES und Gebärmutterschleimhaut ist,
hat vielleicht von Euch auch solche Erfahrungen?

Vielen Dank im vorraus,

Hoffnungsvoll

Mehr lesen

10. Dezember 2008 um 14:25

Hmm
Also die Aussage von deinem FA finde ich jetzt schon komisch...
An sich wird der ES und der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut ja alles von Hormonen gesteuert.
Die Schleimnhaut wird eigentlich erst beim ES aufgebaut,damit sich das Ei einisten kann....

Ich habe meinen ES noch später als du! Mal am 30.,mal am 28. Zyklustag!

Frage doch nochmal genauer nach und lass es dir ausführlicher erklären!
Wenn er es dir nicht gut erklären kann,erkundige dich dazu bei einem anderen FA.

An sich würde ich ganz klar sagen: EISPRUNG IST EISPRUNG! NATÜRLICH KANNST DU SCHWANGER WERDEN!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen