Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Eisprung berechnen...beste Methode?

Letzte Nachricht: 31. März 2017 um 8:24
J
jeb_11983542
30.03.17 um 18:49

Hallo, 
mich würde gerne meinen Eisprung, bzw. die Fruchtbaren Tage berechnen. Ich habe mich im Internet schonmal reingelesen, für mich aber keine Methode gefunden. Ovulationstest? Zu teuer! Temperatur messen? Nie zur selben Zeit möglich! Schleim beobachten? Krieg ich nicht hin 😅
Kann mir da jemand was empfehlen? Ich habe im Oktober/ Novemer letzten Jahres mein Nuva Ring abgesetzt, und habe keine regelmäßige Zyklen: 
November abgesetzt 
23 Tage Zyklus 
15 Tage Zyklus 
22 Tage Zyklus 
25 Tage Zyklus 
36 Tage....
seit der letzten Periode hatte ich keine Blutung mehr ...
danke euch schonmal im Voraus 

Mehr lesen

H
hansel_12176524
30.03.17 um 19:00

Ganz blöde Frage, aber nach 36 Tage Zyklus bist du dir sicher nicht schwanger zu sein?

also außer Temperatur, cervix und ovus kenn ich auch keine Möglichkeit 


aber er es gibt doch auch ganz billige ovus

Gefällt mir

K
korbin_11859210
30.03.17 um 19:10

Naja, bis auf die drei Methoden die du genannt gibt es aber nichts wirklich brauchbares 
Ich habe Temperatur gemessen (immer nach dem Aufwachen) und den Schleim beobachtet (nach dem Klogang auf dem Papier begutachtet, man muss dafür nicht tiefer graben ). 
Ovus bekommst du aber auch günstig auf Amazon oder ebay.

Gefällt mir

J
jeb_11983542
30.03.17 um 19:51

Ja ich hab nen Test gemacht- negativ 😏
Kann man die Temperatur nicht auch zu unterschiedlichen Zeiten messen? Ich muss zwischen 4 uhd 8.30 täglich aufstehen 😒

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
denna_12111667
30.03.17 um 20:06
In Antwort auf hansel_12176524

Ganz blöde Frage, aber nach 36 Tage Zyklus bist du dir sicher nicht schwanger zu sein?

also außer Temperatur, cervix und ovus kenn ich auch keine Möglichkeit 


aber er es gibt doch auch ganz billige ovus

Ich hatte auch viele Zyklen mit teils 39 Tagen... 

Gefällt mir

H
hansel_12176524
30.03.17 um 22:29
In Antwort auf denna_12111667

Ich hatte auch viele Zyklen mit teils 39 Tagen... 

Meine Frage war einfach darauf ausgerechnet, ob sie bei so einem langen Zyklus, den sie davor nicht hatte, schon einen Test gemacht hat. Mir ist durchaus bewusst, dass es auch lange Zyklen gibt.

Gefällt mir

E
eleen_12964046
31.03.17 um 8:24
In Antwort auf jeb_11983542

Ja ich hab nen Test gemacht- negativ 😏
Kann man die Temperatur nicht auch zu unterschiedlichen Zeiten messen? Ich muss zwischen 4 uhd 8.30 täglich aufstehen 😒

Glaube Temperatur messen muss nicht immer zur selben Zeit sein,Hauptsache direkt nach dem Wachwerden. Bei den clearblue ovutests hast du auch ein zeitfenster von 5 Stunden zum testen 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige