Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einzelzimmer nach der Geburt

Einzelzimmer nach der Geburt

30. August 2016 um 20:06

Hallo an alle Mamis oder bald Mamis so wie ich!
Ich suche nach Erfahrungen und Berichten wie es bei euch war. Und zwar haben mein Mann und ich beschlossen sobald unser kleiner Engel auf die Welt kommt, wenn wir aus dem Kreissaal sind ein Einzelzimmer zu beziehen. Ich bin ganz normal gesetzlich Krankenversichert, wir sind bereit jeglichen Preis dafür zu zahlen.
Aber nun meine Frage.. geht das überhaupt? Kann ich ein Einzelzimmer beziehen wenn ich nicht Privatversicherte bin? Quasi nur das Zimmer, keine Chefarzt Behandlung und was sonst noch so ansteht.
Und kann das Krankehaus sagen.. nö obwohl ich es bezahlen würde?

Ich freue mich auf eure Berichte

Gaaaaanz liebe Grüße

Mehr lesen

30. August 2016 um 20:43

Bei
uns gibt es in jedem KH die Option ein Familienzimmer zu haben. Allerdings ist es bei mir so gewesen, dass einfach zu viele entbunden haben und es keine gab. Ansonsten kostet es so ab 50 Euro aufwärts pro Nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 23:02

Ich
Wollte unbedingt ein Familienzimmer hätte es so schön gefunden wenn mein freund die erste Nacht bei uns verbracht hätte. Aber die Station war so "voll" das kein Zimmer mehr dafür frei gewesen hätte. Ein Familienzimmer kostet normalerweise auch was also ist es egal ob du bereit bist was dafür zu zahlen. Wenn Sie keinen Platz haben ist das nunmal so. Ich fand es auch schade aber ändern konnte man es nicht. Geh doch nach der Geburt nach hause. Dann seid ihr unter euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 7:56

Unfaire Geschichte....
wenn eine andere Mutter nachts aus einem Familienzimmer rausgeschmissen wird, nur weil jemand anderes da rein möchte...man könnte wenigstens bis zum nächsten Tag warten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 13:00

Ich hatte damals Glück,
es war super wenig los auf der Station und so konnten wir problemlos ein Familienzimmer bekommen (hat glaube ich 240 für den Aufenthalt gekostet). Es gibt dort im Krankenhaus auch noch Einzelzimmer, die allerdings mehr kosten. Am besten erkundigst du dich einfach in den umliegenden Krankenhäusern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 13:14
In Antwort auf fraupups

Unfaire Geschichte....
wenn eine andere Mutter nachts aus einem Familienzimmer rausgeschmissen wird, nur weil jemand anderes da rein möchte...man könnte wenigstens bis zum nächsten Tag warten....

Wer
hat das denn gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper