Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einweisung zur Geburt???

Einweisung zur Geburt???

10. November 2012 um 22:44 Letzte Antwort: 28. Mai 2015 um 11:17

...habe mal eine Frage... bin jetzt 38+2 und habe dieses mal vom FA gar keine Einweisung für das Krankenhaus erhalten!
Letztes Mal (2010) habe ich eine solche erhalten, die das Krankenhaus dann scheinbar auch benötigt hat!
Hat sich da einfach was geändert? Sonst hätte mein Frauenarzt mir das doch ausgestellt oder nicht?

Mehr lesen

10. November 2012 um 22:58

Hallo
Also ich hab meine Einweisung letzte Woche bei 36 0 vom Fa bekommen. Frag ihn doch einfach mal.
Alles gute

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. November 2012 um 23:41

Weiß es auch nicht
weiß nur dass die mir die in der Praxis das letzte mal ganz selbstverständlich mitgegeben haben! Jetzt ist der nächste Termin dort ein Tag nach ET, den ich vielleicht ja gar nicht mehr wahrnehmen kann! Klar wegschicken kann das KH mich nicht, aber ist dann vll ne kostensache später irgendwie. Aber das ist doch in der Praxis Routine sowas.... hätten die mir doch eigentlich geben müssen! Dachte vll es ist weggefallen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. November 2012 um 0:02

Hab sie auch
4 wochen vor ET einfach so bekommen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. November 2012 um 0:12

Ich
An deiner Stelle würde montag nochmal zum Doc und eine holen.

Bei meinem ersten Kind hatte ich allerdings auch keine. Wusste da auch nicht, dass ich eine brauch. Weiss das erst seit letzter Woche, wo ich die vom Doc bekommen hab.
Das erste kam aber auch drei Wochen zu früh.
Die können dich da nicht wegschicken. Kommst ja bei nem Herzinfarkt auch ohne Einweisung vom Internisten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. November 2012 um 9:49

Ich
hör das grad zum ersten Mal, dass man eine braucht
Mich haben sie auch ohne dabehalten - sogar ohne Geburtsanmeldung, huuuuuuhhhhh

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. November 2012 um 10:01

Hallo
Ich hab meine Einweisung bei 36.6 bekommen, aber nur weil meine Ärztin es letztes Mal vergessen hat. Ich würde an deiner Stelle mal fragen. Ich hab auch noch einen Streptokokken Abstrich gemacht bekommen, der anscheinend für die Geburt wichtig ist. Das Ergebnis bekomm ich aber erst am Dienstag. Meine Ärztin hat gemeint, dass ich das dann auch im Krankenhaus zeigen soll. Den Test muss man selber zahlen. Aber sicher ist sicher. LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. November 2012 um 12:27

Ich hab...
meine erst bekommen, als sie sagte das es jetzt jeder Zeit losgehen kann, das war bei 38+5. 39+0 kam er dann
Ich glaub die machen das je nach Befund, also haben das so gemacht. Wenn mans jetzt nicht mehr brauch - auch gut.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Mai 2015 um 8:03
In Antwort auf aidan_12903319

Hallo
Ich hab meine Einweisung bei 36.6 bekommen, aber nur weil meine Ärztin es letztes Mal vergessen hat. Ich würde an deiner Stelle mal fragen. Ich hab auch noch einen Streptokokken Abstrich gemacht bekommen, der anscheinend für die Geburt wichtig ist. Das Ergebnis bekomm ich aber erst am Dienstag. Meine Ärztin hat gemeint, dass ich das dann auch im Krankenhaus zeigen soll. Den Test muss man selber zahlen. Aber sicher ist sicher. LG

Hi
Was hast du denn für den Test bezahlt?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Mai 2015 um 11:17

Hey
Ich habe 2 Kinder bekommen und hatte bei jeder keine Überweisung.

1: lag ich 5 Wochen vor Entbindung im kh wegen wehen und das war quasi meine aufnahme ins kh. Dann fuhr ich zwei tage vor ET ins kh wegen einem nierenstau und die haben mich dann am nächsten morgen eingeleitet.

2: Habe ich einen Termin im kh für das Erstgespräch gemacht ( meine FA meinte ich brauche keine Überweisung ) nach dem ersten Gespräch hatte ich noch einen Termin später zur Geburtsplanung ( Kaiserschnitt)

Manchmal melden die Frauenärzte dich auch "persönlich" im kh an, dann brauchst du keine Überweisung. Frag deinen Arzt mal ob du eine Überweisung brauchst.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram