Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einnistungsspritze - erfolgsversprechend oder nicht??

Einnistungsspritze - erfolgsversprechend oder nicht??

28. November 2012 um 9:44

Hallo Mädels,

hab eben das 1. Mal so richtig von dieser "Einnistungsspritze" gehört, wer kann mir hierzu Erfahrungen oder Meinungen widergeben??

Hab nächste Woche meine 2. Kryo und bin am überlegen ob sich so eine Spritze rentieren würde. Hatte bislang 2 ivfs und 1 Kryo mit neg. Ausgang und man möchte ja nichts unversucht lassen.

Danke und LG
Nomi

Mehr lesen

28. November 2012 um 10:49

Hej Nomi
ich hatte beim letzten mal (HI) ne Einnistungsspritze,
werde es auch wieder machen da der arzt meinte das die Hormonwerte diesmal so perfekt waren.
Aber ich fand sie ganz schlimm. Hab ganz typische SS Symptome bekommen und auch so heftig das die sich nicht ignorieren liesen. Am Ende war es trotzdem negativ. Also freuen tu ich mich nicht auf die nächtste Spritze.
Gruß Naemi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 12:46

@naemi
bei meiner ivf hab ich 3 x Brevactid 1500 spritzen müssen, also HCG, ist dass dann dasselbe wie diese Decapetyl-Spritze oder wie die heißt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram