Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einnistungsschmerz oder nicht?

Einnistungsschmerz oder nicht?

23. April 2019 um 14:28 Letzte Antwort: 25. April 2019 um 10:12

Hallo ihr Lieben, 

Ich bin echt bisschen hilflos und ich hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt. 

Hatte vom 18.-20.04. Meine fruchtbaren Tage. Natürlich haben mein Partner und ich an diesen Tagen ordentlich geherzelt  aber auch schon an den Tagen zuvor. 
Schon vor meinen Eisprung spürte ich ein leichtes ziehen in der Leistengegend auf der rechten Seite. Ich dachte mir nichts weiter dabei dachte eher vielleicht das Bein komisch gedreht oder bisschen gezerrt. 
Solche Schmerzen kenne ich aber ganz und gar nicht von mir. Die Schmerzen bzw das ziehen so kommt mir es vor wandert zwischen Rücken und Unterleib mal dort zwackt es oder dort aber eben durchgängig. Gestern fing dann auf einmal das Schwindelgefühl an zwar nicht stark aber es ist da. Auch so fühle ich mich irgendwie anders ich kann es einfach nicht beschreiben. Mir geht es gut aber irgendwas ist anders. 

Ich will mir nicht irgendwelche falschen Hoffnungen machen oder dergleichen. Klar kann ich auch warten das meine Periode aussetzt aber das dauert noch 11 Tage.  

Tut mir leid das ich soviel geschrieben habe. Aber vielleicht findet sich ja jemand der vielleicht das gleiche auch schon hatte oder aus Erfahrungen spricht. 

Danke euch schon mal im voraus. 

Eure kleene704 

Mehr lesen

23. April 2019 um 21:35
In Antwort auf kleene704

Hallo ihr Lieben, 

Ich bin echt bisschen hilflos und ich hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt. 

Hatte vom 18.-20.04. Meine fruchtbaren Tage. Natürlich haben mein Partner und ich an diesen Tagen ordentlich geherzelt  aber auch schon an den Tagen zuvor. 
Schon vor meinen Eisprung spürte ich ein leichtes ziehen in der Leistengegend auf der rechten Seite. Ich dachte mir nichts weiter dabei dachte eher vielleicht das Bein komisch gedreht oder bisschen gezerrt. 
Solche Schmerzen kenne ich aber ganz und gar nicht von mir. Die Schmerzen bzw das ziehen so kommt mir es vor wandert zwischen Rücken und Unterleib mal dort zwackt es oder dort aber eben durchgängig. Gestern fing dann auf einmal das Schwindelgefühl an zwar nicht stark aber es ist da. Auch so fühle ich mich irgendwie anders ich kann es einfach nicht beschreiben. Mir geht es gut aber irgendwas ist anders. 

Ich will mir nicht irgendwelche falschen Hoffnungen machen oder dergleichen. Klar kann ich auch warten das meine Periode aussetzt aber das dauert noch 11 Tage.  

Tut mir leid das ich soviel geschrieben habe. Aber vielleicht findet sich ja jemand der vielleicht das gleiche auch schon hatte oder aus Erfahrungen spricht. 

Danke euch schon mal im voraus. 

Eure kleene704 

Hallo,

ich war 2 mal schwanger und kann dir von dem einen mal berichten wo ich tatsächlich einen einnistungsschmerz hatte. 
Nichts was du beschreibst deutet auf den typischen (und sehr seltenen) einnistungsschmerz. 
Es ist ein kurzes Gefühl (Schmerz) was du zuvor noch nie kanntest und du es mit nichts anderem vergleichen kannst, weil es extrem ist. Es fühlte sich bei mir ab als ob mir jemand mit einem Messer kurz reinsticht in die Gebärmutter( unter dem bauchnabel).... ich weiss noch wie ich erstarr und mich fragte was das bloss ist. Das war ca. 5-7 Tage nach meinem Eisprung und an ES+9 konnte ich breits positiv testen. 

Viel glück !!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2019 um 10:12

Hallo,

bei meinem ersten Kind hatte ich das auch... Nach meiner IUI glaub so ca 5-6 Tage danach lag ich im Bett und dachte mir hat jemand ein Messer in den Bauch gerannt. Da hab ich gesagt: Na wenn sich da jetzt niemand festgebissen hat...^^ und es war so....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger? Blasenentzündung?
Von: user277142
neu
|
24. April 2019 um 11:12
Blasenentzündung? Schwanger?
Von: user277142
neu
|
24. April 2019 um 10:55
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram