Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einnistungsblutung

Einnistungsblutung

10. Februar 2018 um 18:52 Letzte Antwort: 30. April 2018 um 12:48

Hy leute hab da ne frage kann nach 4 tagen schon die einnistung begonnen haben.
den ich habe schmerzen im unterleib und hab leichte blutungen. Kann das die regelblutung sein oder die einnistungsblutung.

Mehr lesen

10. Februar 2018 um 19:01

Ich habe mit meinen freund am donnerstag geschlechts verkerhr gehabt an dem tag hab ich auch meine tage bekommeb aber am nächsten tag waren die weg. Keine schmerzen umd keine blutung mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2018 um 21:32
In Antwort auf sabrinatrobos

Ich habe mit meinen freund am donnerstag geschlechts verkerhr gehabt an dem tag hab ich auch meine tage bekommeb aber am nächsten tag waren die weg. Keine schmerzen umd keine blutung mehr.

Eher unwahrscheinlich,  weil während der Periode kein Eisprung stattfindet.

Selten passiert es direkt nach der Menstruation.  
Aber im Durchschnitt 8-14 Tage nach ersten Tag der Menstruation. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2018 um 13:50
In Antwort auf sabrinatrobos

Hy leute hab da ne frage kann nach 4 tagen schon die einnistung begonnen haben.
den ich habe schmerzen im unterleib und hab leichte blutungen. Kann das die regelblutung sein oder die einnistungsblutung.

Einnistungsblutung – Vor allem viele Frauen mit einem schon länger gehegten Kinderwunsch werden sich schon einmal gefragt haben...Wenn es sich bei einer Blutung ganz eindeutig um eine Einnistungsblutung handelt, kann mit alkoholfreiem Sekt angestoßen werden – denn dann liegt auf jeden Fall eine Schwangerschaft vor! Für viele Frauen ist es jedoch gar nicht so einfach, die Einnistungsblutung von einer normalen Regelblutung oder Zwischenblutungen mit anderen Ursachen zu unterscheiden.
Normalerweise kann eine Einnistungsblutung nicht mit der Periode verwechselt werden. Der Unterschied liegt schon im Zeitraum: Die Einnistungsblutung findet fünf bis zehn Tage nach dem Eisprung statt, die Periode hingegen kommt üblicherweise etwa 14 Tage nach dem Eisprung. Selbst wenn eine Schwangerschaft eingetreten ist, wäre eine Blutung 14 Tage nach dem Eisprung bereits zu spät, denn dann ist die Einnistung bereits geschehen. Zudem besteht eine Einnistungsblutung oft nur aus wenigen Tropfen oder Schlieren. Die Farbe ist dabei zweitrangig, denn je schwächer die Blutung ist, desto langsamer läuft sie ab. Je länger sie an der Luft ist, desto eher verändert sich noch die Farbe. Vor allem aber wird sie in den darauffolgenden Tagen nicht stärker, wie das bei einer normalen Periodenblutung zu erwarten wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2018 um 12:48
In Antwort auf sabrinatrobos

Hy leute hab da ne frage kann nach 4 tagen schon die einnistung begonnen haben.
den ich habe schmerzen im unterleib und hab leichte blutungen. Kann das die regelblutung sein oder die einnistungsblutung.

Huhu

Das kann beides sein. Hast du einen Test gemacht??
Mach das und guck dann hier kannst du nachlesen alles zum Thema Berfruchtung, falls dich das interessiert
https://www.elternkompass.de/Die-Empfaengnis-Befruchtung-der-Eizelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook