Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einnistungs- oder Ovulationsblutung

Einnistungs- oder Ovulationsblutung

3. Januar 2006 um 13:49

Hey Mädels,

mich tät mal interessieren, wer von euch einnistungs- bzw. ovulationsblutungen hat? wie äußern sich die?

wär super, wenn ihr zahlreich von euren erfahrungen berichtet!!!

lg Marissa

Mehr lesen

3. Januar 2006 um 17:07

Hallo Marissa
ich hatte letztens eine Eisprungsblutung. Da hatte ich an dem Tag, wo der ES sein sollte oder einen Tag später ein paar Tropfen hellrotes Blut im Slip. Die FÄ meinte hinterher, es wäre wohl eine Eisprungsblutung gewesen.

LG Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2006 um 8:31
In Antwort auf myf_11889139

Hallo Marissa
ich hatte letztens eine Eisprungsblutung. Da hatte ich an dem Tag, wo der ES sein sollte oder einen Tag später ein paar Tropfen hellrotes Blut im Slip. Die FÄ meinte hinterher, es wäre wohl eine Eisprungsblutung gewesen.

LG Anke

Vielen dank
für deine nachricht. noch jemand, der solche blutungen hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2006 um 13:03
In Antwort auf arisu_12511660

Vielen dank
für deine nachricht. noch jemand, der solche blutungen hat?

Ich
hatte am 25.12. meinen ES und hatte ne gaaaanz winzige minimale SB dabei.
LG
Sylvi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2006 um 15:32

Ovulationsblutung
Ich hatte einen Tag nach meinem sehr schmerzhaften Eisprung eine Mittelblutung.
Drei Tropfen Blut, mehr nicht. Mein FA meinte ich solle mir darüber keine Gedanken machen, so etwas ist selten, kann aber mal vorkommen.
Ich hoffe das war es und es kommt nicht mehr zu einer Mittelblutung, es macht einfach nervös wenn etwas aus der Reihe geschieht, dank dem Internet weiß aber nun das es mehreren Frauen genauso geht und es sich nicht um Schwangerschaft oder Krankheit handelt.
Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2006 um 1:12

Nicht das Gleiche!
Hallo Marissa,

Einnistungs- und Ovulationsblutungen sind zwei grundverschiedene Angelegenheiten.

Die Einnistungsblutung existiert offiziell gar nicht - es gibt aber viele Frauen, die sie beobachtet haben wollen. Jedenfalls soll diese Blutung erfolgen, wenn sich die befruchtete Eizelle in der Gebärmutter einnistet.

Die Ovulations- oder Mittelblutung findet bei vielen Frauen um den Eisprung herum statt und kann in der Stärke variieren. Ovulationsblutungen habe ich auch schon ein paar Mal gehabt. Zwar nicht sehr stark, aber dafür gleich 3-4 Tage lang.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß,
Karla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2006 um 9:38

Das war mir klar
liebe karla aus köln,

danke für deine ausführungen der begriffe, mir war allerdings schon klar, dass diese begriffe völlig unterschiedlich sind und dass es sich bei der ovulationsblutung um eine eisprungsblutung im gegensatz zur einnistungsblutung handelt.

ich glaube, auch die antwortenden haben dies schon so verstanden.

liebe grüsse
Marissa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram