Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einnistung, oder was?

Einnistung, oder was?

21. Juli 2008 um 18:46

Hallo,

ich habe da eine Frage an euch, es geht um folgendes:

laut ES-Kalender sollte ich Freitag/ Samstag meinen Es haben, Donnerstag Nachmittag dann starke Schmerzen (wie beim ES, hab das fast jeden Zyklus), Haben uns dann Donnerstag und Freitag ganz lieb gehabt

Na ja, und diese Nacht bin ich aufgewacht, weil ich so einen unangenehmen Druck rechts im Unterleib hatte, heute Vormittag war er dann auch so für 2-3x kurz da, doch jetzt so seit einer Stunde hab ich ein ziehen rechts, genauso wie im rechten Rücken (schwer zu beschreiben), leichtes seltenes Ziehen in der Leiste, und seit kurzem so ein "Wärmegefühl im Unterleib. Außerdem bin ich schrecklich müde...

Das können doch unmöglich Symptome einer möglichen einnistung sein, oder?

Mehr lesen

22. Juli 2008 um 11:03

Hallo!
Also SS Syptome wie Müdigkeit, usw wären zu diesem Zeipunkt unmöglich. Aber das mit der Einnistung könnte theoretisch schon sein, zumal ich in der selben lage bin, mein ES war laut Kalender der Do. 17.07. hatten die Tage davor auch GV. Ich habe auch seit 3 Tagen schmerzen ähnlich wie wenn sich die Regel ankündigt, aber mein NMT ist erst der 31. Juli.
Ich überleg auch schon ob dies die Einnistung sein könnte?!
Lassen wir uns einfach überraschen!!!
Alles gute weiterhin!
LG natalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 11:29

Dann hibbeln wir doch gemeinsam!
Das kann schon sein. Meine Schwester meint, dass sie die Einnistung gespürt hat.

Ich hatte auch am 17. meinen Eisprung und habe am 18. ein Stechen im Unterleib gehabt. Am 20. noch einmal bei körperlicher Anstrengung un d nun ein leichtes Ziehen. Habe Anfang Juni die Pille abgesetzt, hatte daher letzen Monat drei Wochen lang ein Ziehen, nun aber viel weniger.

Hast Du sonst noch Symptome? Wie lange probiert Ihr es denn schon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 12:20
In Antwort auf agatha_12484976

Dann hibbeln wir doch gemeinsam!
Das kann schon sein. Meine Schwester meint, dass sie die Einnistung gespürt hat.

Ich hatte auch am 17. meinen Eisprung und habe am 18. ein Stechen im Unterleib gehabt. Am 20. noch einmal bei körperlicher Anstrengung un d nun ein leichtes Ziehen. Habe Anfang Juni die Pille abgesetzt, hatte daher letzen Monat drei Wochen lang ein Ziehen, nun aber viel weniger.

Hast Du sonst noch Symptome? Wie lange probiert Ihr es denn schon?

Hallo lena1309!
Die Pille hab ich im Dezember abgesetzt. Es ist wahnsinn wie sich der Körper verändert, und was man da so alles spürt... ES usw...
Also es ist jetzt der 7. Übungszyklus.
Hmmm... bin immernoch skeptisch ob das überhaupt mal klappt *grrr*
Jetzt grad merk ich wieder dieses gaaaanz leicht ziehen, eben ähnlich wie regelschmerzen, aber echt minimal.
Was noch erschwerend hinzukommt ist, das ich so einen kurzen Zyklus habe. 22 Tage. Also echt total kurz.
Sonst hab ich keine Symptome.
Oh man ich hoffs so sehr das es geklappt hat!
Hab am Donnerstag nen Termin bei meiner FÄ, wegen dem kurzen zyklus...
Vielleicht kann man da ja evtl schon eine aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sehen!??!?
Hmmm.... ich lass mich überraschen!
Und wie ist es bei dir? Hattet ihr da GV am ES?
Wünsch dir alles gute und drück dir die Daumen!!!
Lg natalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 16:09
In Antwort auf britta_12276868

Hallo!
Also SS Syptome wie Müdigkeit, usw wären zu diesem Zeipunkt unmöglich. Aber das mit der Einnistung könnte theoretisch schon sein, zumal ich in der selben lage bin, mein ES war laut Kalender der Do. 17.07. hatten die Tage davor auch GV. Ich habe auch seit 3 Tagen schmerzen ähnlich wie wenn sich die Regel ankündigt, aber mein NMT ist erst der 31. Juli.
Ich überleg auch schon ob dies die Einnistung sein könnte?!
Lassen wir uns einfach überraschen!!!
Alles gute weiterhin!
LG natalie

Schön, dass ihr zwei geschrieben habt!
...also bei mir sind die Schmerzen gestern Abend schlimmer geworden, und immer rechts, so eine art stechen, ab und an dann so ein heftiger wellenartiger Krampf, ähnlich, wie bei der Periode. Bin dann baden gegangen, und es wurde etwas besser in der Wanne.


Die Nacht über hab ich zwar gut geschlafen, aber immer wenn ich wach wurde, hatte ich so einen Druck in auf der rechten Seite!

Heute Vormittag dann immer dieses Stechen/Druck auf der rechten Seite und diese kurzen wellenartigen Krämpfe!

Seit heute Mittag nichts mehr!

Bin echt gespannt, was dass noch gibt.
Wir sind schon länger am üben, seit April 2007, also würden wir uns echt freuen, wenn es geklappt hätte!!!

Wir werden uns wohl noch ca 2 Wochen gedulden müssen, oder?

Euch alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:09
In Antwort auf britta_12276868

Hallo lena1309!
Die Pille hab ich im Dezember abgesetzt. Es ist wahnsinn wie sich der Körper verändert, und was man da so alles spürt... ES usw...
Also es ist jetzt der 7. Übungszyklus.
Hmmm... bin immernoch skeptisch ob das überhaupt mal klappt *grrr*
Jetzt grad merk ich wieder dieses gaaaanz leicht ziehen, eben ähnlich wie regelschmerzen, aber echt minimal.
Was noch erschwerend hinzukommt ist, das ich so einen kurzen Zyklus habe. 22 Tage. Also echt total kurz.
Sonst hab ich keine Symptome.
Oh man ich hoffs so sehr das es geklappt hat!
Hab am Donnerstag nen Termin bei meiner FÄ, wegen dem kurzen zyklus...
Vielleicht kann man da ja evtl schon eine aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sehen!??!?
Hmmm.... ich lass mich überraschen!
Und wie ist es bei dir? Hattet ihr da GV am ES?
Wünsch dir alles gute und drück dir die Daumen!!!
Lg natalie

Viel Glück...
.. und sag mal wie es war beim FA. Ich war letzten Monat auch da kurz nach dem ES und es war eine gut aufgebaute Schleimhaut zu sehen. Warten musste ich dann trotzdem und es war leider nix.
War bei Dir alles regelmässig nach dem Absetzen bis auf den kurzen Zyklus?
Ja, wir waren fleissig, aber machen uns da keinen Stress. Schön wär es natürlich schon... Dann hätten wir im Winter etwas zum drauf freuen.
Lass was von Dir hören.
LG, Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 1:11
In Antwort auf acacia_12443824

Schön, dass ihr zwei geschrieben habt!
...also bei mir sind die Schmerzen gestern Abend schlimmer geworden, und immer rechts, so eine art stechen, ab und an dann so ein heftiger wellenartiger Krampf, ähnlich, wie bei der Periode. Bin dann baden gegangen, und es wurde etwas besser in der Wanne.


Die Nacht über hab ich zwar gut geschlafen, aber immer wenn ich wach wurde, hatte ich so einen Druck in auf der rechten Seite!

Heute Vormittag dann immer dieses Stechen/Druck auf der rechten Seite und diese kurzen wellenartigen Krämpfe!

Seit heute Mittag nichts mehr!

Bin echt gespannt, was dass noch gibt.
Wir sind schon länger am üben, seit April 2007, also würden wir uns echt freuen, wenn es geklappt hätte!!!

Wir werden uns wohl noch ca 2 Wochen gedulden müssen, oder?

Euch alles Gute!

Hi leokardia!
Ja bei mir auch so ähnlich, aber keine krämpfe, nur leichtes ziehen, sonst gar keine symptome.
Hat auch mal aufgehört für nen halben tag und jetzt merk ichs wieder!
Aber wohl oder übel müsst ihr euch noch 2 wochen gedulden, so wie ich auch *heul*
Oh man die zeit vergeht ja mal gar net wenn man wartet!
Drück dir feste die Daumen!!!!
Lass was hören!!
Lg nati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 1:15
In Antwort auf agatha_12484976

Viel Glück...
.. und sag mal wie es war beim FA. Ich war letzten Monat auch da kurz nach dem ES und es war eine gut aufgebaute Schleimhaut zu sehen. Warten musste ich dann trotzdem und es war leider nix.
War bei Dir alles regelmässig nach dem Absetzen bis auf den kurzen Zyklus?
Ja, wir waren fleissig, aber machen uns da keinen Stress. Schön wär es natürlich schon... Dann hätten wir im Winter etwas zum drauf freuen.
Lass was von Dir hören.
LG, Lena

Hi Lena1309!!!
Ja klar ich werde dann gleich berichten wie es war beim FA! Oh, aber meine Hoffnungen schwinden schon wenn du sagst das bei dir auch ne gut aufgebaute schleimhaut zu sehen war aber dann doch nix.....
Sonst war alles gut nach dem absetzen, lediglich der kurze zyklus... und die Haut wurde zunehmend schlechter und trockener, wobei man sagt die haut wird fetter nach dem absetzen.
Ach ja, Haarausfall hatte ich auch während der Pilleneinnahme, der ist nun auch besser!
LG und Guts nächtle!
Bist echt ne ganz ne liebe!!
Lass wieder was hören von Dir!

Nati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 9:26
In Antwort auf britta_12276868

Hi Lena1309!!!
Ja klar ich werde dann gleich berichten wie es war beim FA! Oh, aber meine Hoffnungen schwinden schon wenn du sagst das bei dir auch ne gut aufgebaute schleimhaut zu sehen war aber dann doch nix.....
Sonst war alles gut nach dem absetzen, lediglich der kurze zyklus... und die Haut wurde zunehmend schlechter und trockener, wobei man sagt die haut wird fetter nach dem absetzen.
Ach ja, Haarausfall hatte ich auch während der Pilleneinnahme, der ist nun auch besser!
LG und Guts nächtle!
Bist echt ne ganz ne liebe!!
Lass wieder was hören von Dir!

Nati

Viel Glück!
Eine gut aufgebaute Schleimhaut wäre doch schon ein super Erfolg. Denn das ist doch die Voraussetzung für eine erfolgreiche Einnistung. Wenn der Eisprung dann auch noch stattfindet, klappts bestimmt bald. Bei mir ist es nur ein leichtes Ziehen, das ich nun versuche zu ignorieren. Schliesslich war es letzen Monat auch nichts. Stürze mich in die Hochzeitsvorbereitungen und hoffe insgeheim, dass wir im September schon zu dritt feiern können.

Es tut gut sich mit jemandem auszutauschen. Es bleibt spannend!
Drück Dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 0:36

Hallo Lena!!!
Ich war heute bei meiner FÄ. War soweit ganz ok, sie sagte eben nur das mein Zyklus echt zu kurz ist und hat mir mönchspfeffer verschrieben. Ich fragte sie ob es stimmt das bei kurzen zyklen der Eisprung kurz nach der Mens stattfindet, und sie sagte ja, bei solchen kurzen zyklen wie bei mir (22 Tage) kann es sogar sein das am letzten tag der periode bereits die fruchtbaren tage anfangen! Sonst alles ok. Hab natürlich gefragt ob man da was sehen könnte wenns diesen zyklus geklappt hätte. Sie sagte nein, viiiiiieeeel zu früh. Aber der Eisprung war schon definitiv bei mir, das hat sie gesehen.
Naja ich lass mich überraschen!
Lg nati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram