Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einnistung ??? Merkt man das

Einnistung ??? Merkt man das

21. Januar 2009 um 17:53

Hallo und guten Abend !
Würde gerne wissen ob man die Einnistung spürt
Habe heute oder morgen Einnistungstag und ein ganz leichtes Ziehen mal links mal rechts ! Aber nur ganz schwach !
Blutung muß ja nicht unbedingt sein hatte ich bei der ersten SS auch nicht !
Danke für eure Antworten LG Melly

Mehr lesen

22. Januar 2009 um 8:14

Hallo !
Der erste Tag meiner Mens war auch der 3.1 und ich habe einen 28 Tage zyklus ! Immer regelmäßig !
Halt mich auf dem Laufenden ob es bei dir geklappt hat !
Viele liebe Grüße
PS Schreibe dir noch eine PN falls du hier nicht reinschaust

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 8:52
In Antwort auf adonia_12524106

Hallo !
Der erste Tag meiner Mens war auch der 3.1 und ich habe einen 28 Tage zyklus ! Immer regelmäßig !
Halt mich auf dem Laufenden ob es bei dir geklappt hat !
Viele liebe Grüße
PS Schreibe dir noch eine PN falls du hier nicht reinschaust

Hallo zusammen,
also zum einen gibt es Mädels, die wirklich an Tag der EInnistung einen Schmerz (wie vor der Mens) haben. Bei anderen kann es auch nur ein starkes Ziehen sein oder sogar garnichts. Auch das am Tag der eventuellen Einnistung etwas Blut kommen soll, ist von Frau zu Frau verschieden.

Ich bin derzeit in der gleichen Situation. Hatte heute morgen ein starkes Ziehen im Unterleib und heute wäre der Tag der Tage . Hofft ihr es denn?

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 7:58

Morgen Mausi1110...
Mit Tag der Tage meine ich eine eventuelle Einnistung. Das meine ich ja, manche Frauen merken ein Stechen, Ziehen oder Bluten sogar ein wenig. Andere wiederum bekommen erst überhaupt etwas mit, wenn Sie einen Test halten. Bei einer Bekannten war es ähnlich. Sie wusste und merkte nichts und bekam sogar Ihre Mens weiter.

Auch körperlich veränderte Sie sich nicht viel, nur im allgemeinen wurde Sie stämmiger, Ende vom Lied, nach sechs Monaten (Blinddarmverdacht) wurde die Schwangerschaft festegestellt...

Drücke die Daumen und berichtet weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 9:56

Guten Morgen
Ja ich hatte an meinem eventuellen Einnistungstag ein starkes Ziehen von links nach recht... Komischerweise habe ich auch schon seit meinem Eisprung Übelkeit und das Gefühl, es hat geklappt... Der weibliche Körper ärgert einen

Sollte es denn dein Eisprung sein, bzw. wann kannst du testen? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 10:09

Hi...
Also laut deinen Angaben, habe gerade geschaut, müsste das am Montag 19.01. dein Einnistungstag gewesen sein... Denn wenn du dann erst deinen Eisprung gehabt hättest, würde sich dein Mens ja eine komplette Woche verschieben?!?

Will dir nichts falsches sagen, aber die Kopfschmerzen können auch vom Wetter sein. Drücke dir so die Daumen das es geklappt hat. Hast du denn momentan krämpfe, ziehen, etc?

Ja wie geht es mir, hab heute morgen Zahnfleischbluten bekommen , mir ist übel und der Zigarettenqualm meines Partners ist sehr fies heute .

Sorry für die direkt Frage, aber hast du sonst irgendwas? Brustziehen, Geruchssinn, Heißhunger, Harndrang?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 10:25


Also für meinen Teil hört sich das schwanger an Aber ich bin kein Arzt. Also ich habe mal gelesen, wenn man "plötzlich" Zahnfleischbluten hat (was man eigentlich) nie hat, dann hätte das was mit ner event. Einnistung zutun, denn der Körper pumpt mehr Blut, wegen der Versorgung.

Hunger, kein Hunger und Heißhunger sind auch Anzeichen?! Aber normalerweise (wenn man kein Streß, keine Probleme, etc) hat, sollte ein genauer Zyklus schon ein definitives Zeichen sein.

Was sagt denn deine Temperatur...Denn wenn die (sofern du die messen solltes) über circa 18 Tage (wenn keine Erkältung oder so) um 0,5 minimum erhöt ist, dann ist es definitiv...

http://www.familie.de/schwangerschaft/artikel/anzeichen-der-schwangerschaft/

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 10:40

Also
ich hatte immer einen sehr pünktlichen Zyklus und müsste die eigentlich am Dienstag 27.01. bekommen. Wenn nicht teste ich am Donnerstag! Will nicht zu früh testen obwohl ich kaum abwarten kann, aber möchte ein genaues Ergebnis "HOFF"

Hattest du mit Pille einen anderen Zyklus? Wann testest du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 10:56

Ich
habe einen 28 tägigen Zyklus und müsste am 27.01. meine Tage bekommen. Ziemlich oft, fast jeden zweiten Tag Dennoch sollte es so sein, war es bei uns nicht geplant... wir würden uns aber trotzdem freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 11:20

Mach dich doch nicht verrückt!
Also wenn ihr doch um deinen Eisprung mit einander geschnackelt habt und nicht verhütet, was sollte denn dagegen sprechen . Denke das es geklappt haben müsst. Obwohl es ist schwierig, denn ich habe gehört, das sich auch nur 50 % der befruchteten eizellen überhaupt einnisten

mama mia. ja wir können momentan nur mit kondom verhüten (aus gesundheitlichen Gründen). Aber am Einen Tag vorm Eisprung hatten wir uns etwas getrunken, wegen seinem Genurtstag (Urlaub) und dann war das Kondom leer.... Falsch angewandt oder ob ein Loch kann ich nicht sagen

Und wir haben eher eine kombination aus Coitus interruptus und vorm Samenerguss drüber ziehen Nicht wirklich vorteilhaft

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 11:58

Ne
eigentlich ist das nicht der schutz, der am besten ist... denn die sogenannten lustsprofen sind ja nicht viel besser. eigentlich ist das eher die beste methode um schwanger zu werden

ja ich wünsche euch beiden auch all das, was ihr euch wünscht. möge es in erfüllung gehen. hoffe ihr berichtete doch weiter und wir stehen das zu dritt durch... lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2009 um 9:37
In Antwort auf injs_12112206

Ne
eigentlich ist das nicht der schutz, der am besten ist... denn die sogenannten lustsprofen sind ja nicht viel besser. eigentlich ist das eher die beste methode um schwanger zu werden

ja ich wünsche euch beiden auch all das, was ihr euch wünscht. möge es in erfüllung gehen. hoffe ihr berichtete doch weiter und wir stehen das zu dritt durch... lg

Guten morgen Mädels...
und wie geht es euch heute morgen? Habe wieder Zahnfleischbluten und "brubbeln" im Unterleib! Wie sieht es bei euch aus?

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2009 um 12:27

HI
Hallo ihr 2 !
Habe heute auch keine Beschwerden mehr werde aber die Hoffnung noch nicht aufgeben !
Leider bekomme ich keine Antworten auf mein posting im Forum für Symptome und Tests.
Würde dann mehr Klarheit haben !
Liebe Grüße und alles Gute !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 15:55
In Antwort auf injs_12112206

Guten morgen Mädels...
und wie geht es euch heute morgen? Habe wieder Zahnfleischbluten und "brubbeln" im Unterleib! Wie sieht es bei euch aus?

Lieben Gruß

Hi
ich hätte mal da eine Frage.Mein Mann und och wünschen uns sehr ein Baby..Ich hatte vom 23.2 - 27.1 meien Regel.seit 2 tagen haben wir Geschlechtsverkehr.ich habe seit gestern ein ziehen im Bauch, genauergesagt Unterleibsschmerzen.könnte es denn sein das ich schon meinen ES hatte?kann es auch sein,das man den ES auch am 7 oder 8ten Zyklustag hat?ich werde echt verrückt,möchte endlich mami werden..ich bitte um Antwort..Danke

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2009 um 19:05

Bin ich schwanger???
Hallo ich hatte am 14.1 meine mens und laut eisprungkalender müsste ich zwische dem 25.01.-29.1 fruchtbar gewesen sein. Ich hatte mit meinem Partner am 25.1 GV jetzt ist die fragen könnte es geklappt haben oder nicht habe weißen ausfluss, unterleibziehen übelkeit(angst das man sich das einbildet).
Ich kann es kaum abwarten und hoffe das ich mit helfen könnt und mir evtl mut machen könnt denn ich kann ja erst am 11.2 testen und das ist ja noch so lange. Hilfeeeeeeeeeeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2016 um 13:36
In Antwort auf pd03

Bin ich schwanger???
Hallo ich hatte am 14.1 meine mens und laut eisprungkalender müsste ich zwische dem 25.01.-29.1 fruchtbar gewesen sein. Ich hatte mit meinem Partner am 25.1 GV jetzt ist die fragen könnte es geklappt haben oder nicht habe weißen ausfluss, unterleibziehen übelkeit(angst das man sich das einbildet).
Ich kann es kaum abwarten und hoffe das ich mit helfen könnt und mir evtl mut machen könnt denn ich kann ja erst am 11.2 testen und das ist ja noch so lange. Hilfeeeeeeeeeeee

Dito
Huhu. Ich bin neu hier. Und bin so froh dass ich nicht alleine bin mit diesen Sorgen.
Seit September 2015 habe ich die Pille abgesetzt. Im Dezember kam eine Blinddarmop leider dazwischen. Am 11.1 erster Tag der Regelblutung. Vom 20.1 bis 26.1 hatte ich meine Fruchtbarentage. Und wir haben wirklich jeden Tag es probiert. Nun kann ich es kaum abwarten und musste feststellen das ich schon 2 Tage später ziehen im Unterleib hatte. Immer mal wieder schubweise. Jetzt gerade zieht es auch. Gestern 30.1 war der Einistungstag. Mal denke ich es hat geklappt und mal denke ich nicht.
Hatte nun auch 2 Tage kaum Hunger aber Appetit auf Schokolade und Käse. Öfters auf Klo muss ich auch.
Am 8.2 soll ich meine Regel bekommen. Wann kann ich frühstens einen Test machen? Was haltet ihr von den Früherkennungstest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger oder nicht?
Von: dottie_12932362
neu
31. Januar 2016 um 1:27
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen