Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einnistung?bitte mal helfen

Einnistung?bitte mal helfen

8. Oktober 2010 um 12:33 Letzte Antwort: 8. Oktober 2010 um 12:41

hallo ihr lieben,

ich gehöre mal wieder zu euch wir sind gerade am üben fürs 2te

so nun mal ne frage...

hätte am 27.9 meine pille wieder nehmen sollen,aber wir haben sie ja abgesetzt.und jetzt sind wir immer schön am herzeln damit es möglichst schnell klappt.aber natürlich setzten wir uns nciht unter druck.
hatte auch keinerlei probleme iwie..
und gestern hat ich plötzlich solche druck und ziehen im unterleib das ich kaum laufen konnte,heut wieder um hab ich nur ab und an mal ein kleines ziehen.
meint ihr das es eine einnistung ist?
kenne sowas nicht,hab bei letzten ss nix gespürt vorher.
hab aber iwie das gefühl das es geklappt hat.


hoffe ihr könnt mir helfen..

lg beppoline mit elias (knapp17monate)

Mehr lesen

8. Oktober 2010 um 12:35


das kann dir hier leider niemand genau sagen - es kann alles sein...

bedenke aber, das der körper durchschnittlich 3 monate braucht, um sich wieder einzupendeln... (aber eine ss ist deswegen nicht ausgeschlossen )

Gefällt mir
8. Oktober 2010 um 12:37

Ja
das weiß ich das der körper sich erst einpendeln muss..

hattet ihr auch einnistungsschmerzen?oder iwie dann das gefühl es hat geklappt..?so früh?

Gefällt mir
8. Oktober 2010 um 12:41
In Antwort auf lenore_12095315

Ja
das weiß ich das der körper sich erst einpendeln muss..

hattet ihr auch einnistungsschmerzen?oder iwie dann das gefühl es hat geklappt..?so früh?


also einnistungsschmerzen kenne ich nicht...

habe beim 2.baby auch die pille abgesetzt und gleich 6 wochen später war ich schwanger..

warte noch ein paar tage ab...

lg

14+4ssw

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers