Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einmal SST positiv dann nächste Tag negativ

Einmal SST positiv dann nächste Tag negativ

3. Oktober um 11:39

Halli hallo, 
ich möchte gerne was fragen. Ich habevor paar Tagen ein positiven SST gehabt. Am nächsten war genau der gleiche Test negagiv. Hat jemamd die Erfahrung gemacht. 

Grüße 

Mehr lesen

3. Oktober um 12:01

Wenn du noch ganz früh dran bist mit testen, könnte es sein, dass du beim ersten mal morgens gestestet hast!? Da ist die Konzentration im Urin etwas höher.

Ich würde einfach bis Sonntag warten und dann noch mal mit Morgenurin testen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 12:27
In Antwort auf sina2000

Wenn du noch ganz früh dran bist mit testen, könnte es sein, dass du beim ersten mal morgens gestestet hast!? Da ist die Konzentration im Urin etwas höher.

Ich würde einfach bis Sonntag warten und dann noch mal mit Morgenurin testen.

@sina2000

Der Test war mit morgenurin am sonntag letzte Woche. Ich müsste am 04.10 diese Woche am Freitac meine Periode bekommen. Aber komischerweise sind die Teste momentan entwerder ganz negativ oder leich positiv ktx7. Eigentlich müssten dir Teste noch stärker sein. Bin heute Es+10 oder Es+11. Bin voll verzweifelt. 

test auf dem Foto ist positiv oder ??? 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 12:36
Beste Antwort

Puh... gute Frage, ob der positiv ist...^^ So wirklich sicher erkenne ich auf dem Foto keine Linie!

Ich würde mich jetzt einfach in Geduld üben und erst wieder testen, wenn du deutlich drüber bist. Hilft ja nichts jetzt einen test nach dem anderen zu machen - da wirst du auch nicht schlauer, aber immer unsicherer!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 12:53

@sina2000

ja du hast Recht. Ich werde am Wochenende nochmal testen. Mal schauen was dabei raus kommt. Danke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 12:56

Wenn du heute erstES+10/11 bist, dann ist es normal, dass die Tests es noch unzuverlässig anzeigen, da noch nicht unbedingt genug Hcg da ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:04
In Antwort auf sweetharmony

Wenn du heute erstES+10/11 bist, dann ist es normal, dass die Tests es noch unzuverlässig anzeigen, da noch nicht unbedingt genug Hcg da ist

Aber das was ich nicht verstehen kann ist, dass ich am Es+7 schon positiv getestet habe. Wie kann das sein. Aber dann muss ja jetzt bei es10/11 stark positiv sein. 
Kann das sein dass es eine biochemische Schwangerschaft ist oder ein Anzeichen für natürlichen Abgang. 

heute morgen mit morgenurin war mein Test von ktx7 leicht positiv. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nabelschnur oder Arterie? Fetaler dopler
Von: tpinsight
neu
3. Oktober um 4:46
ssw 31 mit cerclage
Von: dana.93
neu
3. Oktober um 0:42
Umfrage-> Ernährung in der Schwangerschaft
Von: ker2001
neu
2. Oktober um 21:36
Diskussionen dieses Nutzers
ES +10 Test ganz leicht positiv
Von: pak786
neu
27. August um 20:04
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook