Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einleitung schlimm?????

Einleitung schlimm?????

16. Dezember 2007 um 19:50

Werde morgen eingeleitet, da Plazenta wohl nicht mehr so gut ist (hatte Gestose). Nun soll plötzlich eingeleitet werden da ET am 14.12. war. Ist das schlimm? Wie lange dauert denn sowas???? mach mir jetzt Sorgen, da der Kleine wohl schmächtig ist, wobei mein FA meinte er wäre 3300 gr und der Arzt heute vom Krsh. meinte er wäre gerade mal 2500 gr. Echt super, bin voll nervös....

Manu

Mehr lesen

16. Dezember 2007 um 19:53

Wie...
... wird denn bei dir eingeleitet?
Überlegen es uns auch, da er schon recht groß ist und der Arzt meinete er soll auf keinen Fall später kommen.
Aber ich habe irgendwie Skrupel...
Ist ja was anderes als bei dir, da ists bei einer Gestose natürlich klar und ET war ja schon!
Lg Loreley

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 20:00
In Antwort auf ashlyn_12258390

Wie...
... wird denn bei dir eingeleitet?
Überlegen es uns auch, da er schon recht groß ist und der Arzt meinete er soll auf keinen Fall später kommen.
Aber ich habe irgendwie Skrupel...
Ist ja was anderes als bei dir, da ists bei einer Gestose natürlich klar und ET war ja schon!
Lg Loreley

Keine Ahnung
das weiß ich leider nicht. Der Arzt hat nichts zu Einleitung gesagt. ich lasse mich mal überraschen...


Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 20:02
In Antwort auf nulpe1975

Keine Ahnung
das weiß ich leider nicht. Der Arzt hat nichts zu Einleitung gesagt. ich lasse mich mal überraschen...


Manu

Wie der hat nichts gesagt???
Was ist dass denn für Einer? Da es verschiedene Methoden gibt, muss er dir doch gesagt haben mit was er es zuerst einmal probieren möchte?!
Hast nicht nachgefragt???
Versteh ich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 21:56

Bei mir...
...wurde auch eingeleitet. Fruchtblase war geplatzt und von alleine kamen keine Wehen.
Also bekam ich morgens um 9 eine Tablette. Um 10 hatte ich dann die erste Wehe und um 17:16 war dann der Kleine da
War heftig und ging gleich richtig zur Sache, hatte direkt von Anfang an alle 2 Minuten Wehen, die aber auch kräftig am Muttermund arbeiteten.
Ich fands insgesamt nicht schlimm, würd wieder einleiten, hätte kein Problem damit

Wünsche Dir alles Liebe, und ja, die Geburt ist kein Spaziergang, aber der Geburtstag Deines Kindes! Du wirst ihn Dein Leben lang feiern und deshalb ist es -trotz aller Schmerzen- eine der tollsten Erfahrungen die es gibt!

LG Ria mit Ben -9 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club