Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einleitung mit caulophyllum d30 und pulsatilla d6

Einleitung mit caulophyllum d30 und pulsatilla d6

4. Mai 2010 um 11:11

Hallo hab mal ne Frage,meine Freundin hat von ihrer Hebi die Globulis Caulophyllum D30 und Pulsatilla D6 bekommen.soll sie nun je fünf stk in etwas wasser auflösen und alle 10 min trinken. Hat jemand erfahrung damit wie lange sowas wohl dauert bis man was merkt? Sie nimmt die nun seid 2 Std.

Mehr lesen

4. Mai 2010 um 12:55

Phytolacca
Hallo!
Ich hatte eine extrem lange Latenzphase, also starke Wehen ohne Auswirkung auf den Muttermund. Meine Hebamme hat mir auch Caulophyllum gegeben. Das soll, je nach Stadium, die Wehen stoppen und die Gebärmutter entspannen oder eben dann die Wehen auslösen/verstärken. Was bei mir dann wirklich geholfen hat, war Phytolacca C200 (hohe Potenzen IMMER in Absprache mit einem ausgebildeten Homöopathen!!!). Ich musste die Globuli in Wasser auflösen und nach jeder Wehe einen kleinen Schluck nehmen. Nach 20min waren die Wehen stärker und regelmässiger und der Muttermund ging endlich auf. Innerhalb von 5h war der Kleine da. 5h war kurz im Vergleich zu den über 50h die ich zuvor "rumgeweht" und nicht mehr geschlafen hatte.
Phytolacca ist auch eines der Mittel bei Brustentzündungen beim Stillen.
Viel Glück deiner Freundin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 12:57

Nachtrag
Also, ich hab's irgendwie nicht richtig hingekriegt: Caulophyllum hat nix genutzt; weder in die eine noch in die andere Richtung. Anscheinend muss man für ein bestimmtes Mittel bereit sein, bzw. im richtigen Stadium sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2010 um 20:12
In Antwort auf doreen_12482441

Nachtrag
Also, ich hab's irgendwie nicht richtig hingekriegt: Caulophyllum hat nix genutzt; weder in die eine noch in die andere Richtung. Anscheinend muss man für ein bestimmtes Mittel bereit sein, bzw. im richtigen Stadium sein.

Korrektur
Ich muss mich hier schwer korrigieren. Bryophyllum hat bei mir nix genutzt, Caulophyllum hat die Geburt endlich gestartet (ich verwechlse die beiden Mittel wegen dem "-phyllum" ständig. Sorry!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest