Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einleitung bereits am ET - ist das möglich?

Einleitung bereits am ET - ist das möglich?

14. April 2010 um 15:19

Hallo,

ich bin heute ET -10 und ich KANN UND WILL NICHT MEHR!!!

Medizinisch zwar alles bestens bei mir und Baby, aber ansonsten dreh ich bald durch - schon seit Wochen heftige Übungswehen, die aber nichts bewirken, komme kaum noch auf die Beine geschweige denn, dass ich das Haus noch verlassen könnte, meinen Großen bekomme ich kaum noch versorgt

Ich würde also gerne spätestens am ET selber das Ganze endlich beenden. Meint ihr, das geht? Oder wird immer (solange keine medizinische Indikation vorliegt) 14 Tage gewartet bis zur Einleitung?

Mein Sohn kam damals 1 Monat zu früh, aber Wehentätigkeit und Geburt waren bilderbuchmäßig, daher mache ich mir wegen der "künstlichen Wehen" nicht so viele Sorgen...

Habt ihr Erfahrungen?

LG
Sarini

Mehr lesen

14. April 2010 um 15:38

@moragh
ja, das hast du natürlich nicht ganz unrecht *seufz*

Aber der Gedanke an eventuell weitere 3 1/2 Wochen Schwangerschaft ist momentan einfach ziemlich gruselig

Danke für deine Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram