Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einleitung 2 Tage vor E.T

Einleitung 2 Tage vor E.T

5. Juli 2011 um 11:10

ich hoffe ihr könnt mir von euren erfahrungen berichten.
in der 37 ssw hatte ich bereits einen einleitungsversuch der außer starken wehen am ersten tag nicht bewirkt hat.
am 13.7 habe ich E.T und am 11.7 soll wieder eingeleitet werden.
sollte meine maus bis mittwoch dann nicht da sein soll ein kaiserschnitt gemacht werden.

nun meine frage:
besteht die möglichkeit das die einleitung wieder nix bringt? oder lag es daran das es einfach zu früh war?
ich habe echt angst vor nem kaiserschnitt!!!
würde so gerne wieder normal entbinden.

lg honey + july 20 m. + amy 40 ssw

Mehr lesen

5. Juli 2011 um 11:23




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 11:31

Danke ,
bei mir wurde und wird auch wieder mit tabletten eingeleitet...
am ersten tag hatte ich starke wehen die aber nichts am mumu bewirkten und am zweiten habe ich fast gar nicht mehr auf die tabletten reagiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 11:52

Bei
mir wird wegen starken wassereinlagerungen und hüft problemen eingeleitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 12:36


bitte weitere infos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 12:45


Bei mir wurde bei ET+14 begonnen einzuleiten. 3 Tage lang Tabletten haben nichts gebracht. War dann am vierten Tag zu Hause und hab Pause gemacht. In der Nacht gingen die Wehen los, am nächsten Morgen war ich wie geplant wieder im KH. Dort wurde mit Gel weiter eingeleitet. Weiterhin Wehen aber Mumu wollte sich nicht öffnen. Das ging so bis zum nächsten Morgen (zwei Nächte ohne Schlaf). Dann wurde ein KS gemacht, da mein Mumu sich in 30 Stunden wehen nur um 2 cm geöffnet hat und mein Sohn nicht mehr gut versorgt wurde.

Man kann ja auch noch einen Wehentropf legen, das ist wohl stärker als die Tabletten oder Gel. Bei den meissten Frauen schlägt die Einleitung aber in den ersten 3 Tagen an. Daher wünsch ich Dir viel Glück und eine schöne Geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 12:48


oh je, dabei dachte ich ich wäre ab E.T auf der sicheren seite, das die tabletten anschlagen? naja vielleicht macht sich mausi ja doch noch von alleine auf den weg, die hoffnung stirbt zuletzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 14:00

O,ô
also ich wuerd warten.. ich hab mich ET +12 einleiten lassen. Gel gespritzt 2 x am tag. ET+13 das gleiche nochmal ET+14 wollte ich nicht mehr ich hatte zwar wehen aber nichts passierte MuMu war bei 4-5 cm und ich wollte am naechsten Tag 'nen KS (was ich heute bereue dass ich das wollte) ich haette ET+14 nach hause gehen koennen. Bin zum Glueck da geblieben um 1 uhr ET+15 ging's los. Schmerzmittel wirkten nicht. Ich stand kurz vorm KS aber die Spinal saß nicht. Also hab ich im OP meinen Sohn zur welt gebracht und das normal.

Es tut sehr weh.

wenn doch am 13. dein ET ist wieso sollte dann am 11. eingeleitet werden mein Gott.

Wenn das kind nicht will dann will es nicht.

Lg, Angie mit Liam Tyler der in 3 Tagen 6 Monate alt wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 14:04
In Antwort auf sage_11881477

O,ô
also ich wuerd warten.. ich hab mich ET +12 einleiten lassen. Gel gespritzt 2 x am tag. ET+13 das gleiche nochmal ET+14 wollte ich nicht mehr ich hatte zwar wehen aber nichts passierte MuMu war bei 4-5 cm und ich wollte am naechsten Tag 'nen KS (was ich heute bereue dass ich das wollte) ich haette ET+14 nach hause gehen koennen. Bin zum Glueck da geblieben um 1 uhr ET+15 ging's los. Schmerzmittel wirkten nicht. Ich stand kurz vorm KS aber die Spinal saß nicht. Also hab ich im OP meinen Sohn zur welt gebracht und das normal.

Es tut sehr weh.

wenn doch am 13. dein ET ist wieso sollte dann am 11. eingeleitet werden mein Gott.

Wenn das kind nicht will dann will es nicht.

Lg, Angie mit Liam Tyler der in 3 Tagen 6 Monate alt wird

Ich mache das
nicht aus langeweile.
mir wurde aus gesundheitlichen gründen gesagt dass ich bis zum E.T abwarten kann und dann muss die kleine geholt werden.
es ist meine zweite ss und meine tochter habe ich spontan entbunden was mir auch dieses mal lieber wäre, aber was nicht geht geht nicht. vielleicht erstmal nachfragen bevor sprüche wie " wenn das kind nciht will will es nciht" kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram