Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einleiten oder nicht?!

Einleiten oder nicht?!

20. Dezember 2011 um 12:03

bin heute 40/0
Liege seit gestern im KH. CTG zwischendurch immer bissl schlecht, Kind seit Samstag sehr nervös im Bauch. Wehen unregelmäßig.
Starke Ödeme, Karpaltunnelsyndrom, Symphysenlockerung, allgemeines k.o.
Mumu fingerdurchlässig.
Was meint Ihr? Ich hätte mein Kind gern vor oder nach den Feiertagen und ich weiß daß ich es davon nicht abhängig machen kann. Ich soll mich bis um zwei entscheiden.
Was würdet Ihr an meiner Stelle tun?
Einleitung per Gel oder

Mehr lesen

20. Dezember 2011 um 12:21

Was sagen denn
die ärzte dort dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 12:28
In Antwort auf yelena_12119032

Was sagen denn
die ärzte dort dazu?

Das ich
entscheiden soll!! Super gelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 12:44

Hey...
ich bin heute 39+6 und kann auch nicht mehr.
Extreme Atemnot, Beckenschmerzen, kaum Schlaf, Sodbrennen, Magenschmerzen, Rückenschmerzen, Ödeme, 25kg mehr auf der Waage und ein übergroßer Bauch (da ich sehr viel Fruchtwasser habe) lassen mich verzweifeln.
Aber ich halte durch... eine Einleitung, ist egal was alle sagen, immer ein künstlicher Eingriff in die Natur.
Ich persönlich würde einer Einleitung bei gutem Kindeszustand wenn überhaupt erst ab 14 Tagen nach ET zustimmen.
Dein Bauchbewohner ist einfach noch nicht soweit.... sonst würde er schon von alleine kommen.
Und Weihnachten hin oder her... auf die paar Tage kommt es doch nach der ganzen Tortur jetzt auch nicht mehr an.

Natürlich ist es deine Entscheidung... ich hab hier jetz nur mal meinen Senf abgegeben!

Egal wie du dich entscheidest.... wir werden unsere Engel noch dieses Jahr im Arm halten.

Liebe Grüße und alles Gute,

Tina mit Boy inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 13:51

Danke
Dir Schwimmbubel!! Ich lasse mir das dann auch gleich einlegen. Werde auf jeden Fall berichten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 15:13

Und?
Hast dir gel legen lassen?
Ich bin auch eingeleitet worden zwar nicht mit gel aber mit tabletten. Meine meinung zum einleiten ist... Das ich es jeder zeit wieder machen würde. Es kann auch ohne einleitung zum not ks kommen. Es muss auch bei einer einleitung nicht zu einem ks kommen alle die ich kenne die eingeleitet wurden haben es ohne ks geschafft.

Ich drück dir die daumen. Und halte uns suf dem laufendem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 15:45


Ich würde auch einleiten lassen! Habe meine zwei Jungs per Einleitung bekommen! Einmal 10 Tage über ET mit Gel! Das war morgens und abends war er da ! Jetzt 3 Wochen vor ET, zum Wohl des Kindes ( Herztöne nur über 200) mit Wehentropf, 2 Stunden später war er da !
Wünsche dir eine schöne Geburt und halte uns auf dem Laufenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 8:46

Und?
wie schauts aus bei dir??? so ganz ohne meldung... is schon komisch. ist dein zwergi denn schon da???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 8:54
In Antwort auf gdanig

Und?
wie schauts aus bei dir??? so ganz ohne meldung... is schon komisch. ist dein zwergi denn schon da???

Guten morgen
Die Maus kam gestern um 13.20 zur Welt. War nicht so leicht die Geburt
Aber sie ist jetzt endlich da.
Habe gestern versucht alles aufzuschreiben und dann stürzte das Ipone ab
Alao gibt es dann die Tage von Zuhause einen ausführlichen Bericht

Ein Kind hält eine Zeit lang Deine Hand aber ein Leben lang Dein Herz.
Gestern ist unsere kleine Ylvie zur Welt gekommen mit 3640 Gramm und einer stolzen Größe von 53cm. Wir sind einfach überglücklich!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 9:05

Juhu!!!!
Glückwunsch. Endlich hast dus geschafft wünsche euch eine schöne kennenlernzeit. Bin schon auf deinen bericht gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 15:06
In Antwort auf gdanig

Juhu!!!!
Glückwunsch. Endlich hast dus geschafft wünsche euch eine schöne kennenlernzeit. Bin schon auf deinen bericht gespannt.

Oh jaaa
genieße es in vollen Zügel. Und mal noch ist sie sehr ruhig, aber für sie war es auch sehr anstrengend.
Bin schon sooo verliebt
und habe sie die ganze Zeit auf oder neben mit im Bett.
Im KH geht das ja alles noch.

Liebe Grüße und vielen Dank für Eure Unterstützung. Und Bericht folgt, versprochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 15:06
In Antwort auf nora_12153450

Oh jaaa
genieße es in vollen Zügel. Und mal noch ist sie sehr ruhig, aber für sie war es auch sehr anstrengend.
Bin schon sooo verliebt
und habe sie die ganze Zeit auf oder neben mit im Bett.
Im KH geht das ja alles noch.

Liebe Grüße und vielen Dank für Eure Unterstützung. Und Bericht folgt, versprochen

Ich meinte
In vollen Zügen. Doofes iPhone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook