Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einlauf und rasieren?

Einlauf und rasieren?

28. Mai 2007 um 20:52 Letzte Antwort: 4. Juni 2007 um 23:14

Habe zwei Fragen:
stimmt es dass man im Krankenhaus vor der Geburt einen Einlauf bekommt, damit man während der Geburt nicht ....naja ihr wisst schon, und stimmt es auch dass man vor der Geburt die Schamhaare abrasiert bekommt?
Fände beides unangenehm, rasieren würde ich mich dann nämlich lieber selbst vorher....

Mehr lesen

28. Mai 2007 um 22:06

Ich habe
keinen Einlauf bekommen, bei meiner Klinik war das so, dass man den auf Wunsch bekam. Da ich nen Wehencocktail mit Rizinusöl bekommen hatte, war bei mir kein Einlauf mehr nötig da ich vor der Geburt ungefähr 10 mal auf Toilette war.

Rasiert worden bin ich beim Kaiserschnitt, aber bei der normalen Geburt nicht, vielleicht gibt es KH, wo das üblich ist? Aber die können dich ja nicht gegen deinem Willen rasieren, wozu auch, die Haare stören ja nicht beim Kind rauspressen.

Gefällt mir
28. Mai 2007 um 22:35

Also
ich wurde auch nicht rasiert. aber einen einlauf hab ich schon bekommen ist zwar ein bisschen unangenehm aber besser wenn dann später was passiert und du das auch noch merkst das wär mir dann ziemlich peinlich :/

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 17:08

War mal so
Also rasiert wurde ich nicht. Habe auch keinen Einlauf bekommen, das hat Mutter Natur bei mir ganz von alleine übernommen. Wenn man will konnte man sich einen geben lassen, aber im normalfall geht das vorher alles automatisch. Hatte aber bei der Geburt die ganze Zeit das Gefühl das ich jeden moment k..... muss, was aber nicht ging weil mein Darm ja leer war. Die Hebamme meinte nur, ich soll mir keinen Kopf machen die sind einiges gewohnt.
LG

Gefällt mir
2. Juni 2007 um 23:18

Keins von beiden
hab ich erlebt. Einlauf gibt es in dem KH in dem ich entbunden habe schon lang nicht mehr und wenn was bei der Geburt mit rauskommt...was soll's. Ich glaub bei mir kam da auch was,zumindest hatte ich das Gefühl...aber das war meine Kleinste Sorge,glaub mir...

Rasiert war ich eh schon...aber die hätte mich bestimmt nicht rasiert,wenn ich es nicht gewesen wäre

lg
Evy+Nico*12.Mai

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 13:20
In Antwort auf roshna_12705084

Ich habe
keinen Einlauf bekommen, bei meiner Klinik war das so, dass man den auf Wunsch bekam. Da ich nen Wehencocktail mit Rizinusöl bekommen hatte, war bei mir kein Einlauf mehr nötig da ich vor der Geburt ungefähr 10 mal auf Toilette war.

Rasiert worden bin ich beim Kaiserschnitt, aber bei der normalen Geburt nicht, vielleicht gibt es KH, wo das üblich ist? Aber die können dich ja nicht gegen deinem Willen rasieren, wozu auch, die Haare stören ja nicht beim Kind rauspressen.

Ja,,
den einlauf bekommt man das ist auch ganz gut so weil du so dol drücken mußt da kann schon mal das falsche raus kommen :tau:es ist aber angenem,,,da ich mich ja immer selber rasiert habe brauchten die das nicht mehr machen ist glaube ich auch ganz gut so gewesen,,die klaren da unten schon genug rum *g*

Gefällt mir
4. Juni 2007 um 23:14

Bei mir...
wurde ich als ich im kreisaal gefragt ob ich einen einlauf möchte.ich hab mir den zur sicherheit machen lassen.rasiert wurde ich dann,weil nach 10 stunden wehen doch nen kaiserscnit gemacht werden musteaber glaub mir,das is einen in dem mom so egal

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers