Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einistung - Schmerzen

Einistung - Schmerzen

11. April 2006 um 16:19

Hallo,

laut meinem online Eisprungskalender sollte heute eine Einistung stattfinden. Und promt seit heute morgen habe ich schreckliche stechende Schmerzen in der Leiste, nur in einem Eierstock. Kennt es jemdand, ist es normal?
Falls es eine Einistung überhaupt ist, wir sind seit 1,5 Jahre dabei und ich glaubs nicht mehr, dass es klappt

Danke für die Antwort!

Mehr lesen

11. April 2006 um 16:36

Ich drücke Daumen !
Mir ist derartiges zwar noch nicht widerfahren, aber ich drücke dir trotzdem beide Daumen, dass es geklappt hat!

Liebe Grüße, Silvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2006 um 16:43

Hallo,
drücke die Daumen..

Sag mal, wo kann man sich denn seine Einnistung ausrechnen lassen?

lg Merlea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2006 um 17:23
In Antwort auf sonny_11966791

Hallo,
drücke die Daumen..

Sag mal, wo kann man sich denn seine Einnistung ausrechnen lassen?

lg Merlea

Hallo merlea
Der Eisprungkalender von 9monate ist meiner Meinung nach sehr gut gemacht.
www.9monate.de/Eisprungkalender.html

Falls gofeminin wieder einen Bindestrich einbaut:Weglassen!

Liebe Grüße
Silberkiesel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2006 um 17:48
In Antwort auf fruma_12825996

Ich drücke Daumen !
Mir ist derartiges zwar noch nicht widerfahren, aber ich drücke dir trotzdem beide Daumen, dass es geklappt hat!

Liebe Grüße, Silvia

Hallo, ...
... ich weiß nicht, ob Du meine Beiträge die letzten Tage gelesen hast, aber bei mir könnte es evtl. ähnlich sein wie bei Dir.

Allerdings kann ich es nicht genau sagen, da es bei mir erst der 1. ÜZ ist, dh. ich kenne die Länge meines Zyklus nicht.

Ich hatte meinen 1 ZT am 11.03., dh. bei einem normalen Zyklus von 28-32 Tagen könnte eine evtl. Einistung am letzten Wochenende stattgefunden haben.

Von Freitag bis Sonntag hatte ich ziemlich starke Schmerzen auf meiner rechten Seite, wenn ich meinen Blinddarm noch hätte, dann hätte ich auf eine Blinddarmentzündung getippt, da dies aber nicht der Fall ist habe ich auf PMS getippt, seit gestern habe ich keine Schmerzen mehr und meine Mens ist auch nicht da. Hab nur noch leicht empfindliche Brustwarzen.

Wie haben sich die Schmerzen bei Dir denn genau geäußert?

Bei mir gibt es halt auch noch die Möglichkeit, daß mein 1. Zyklus extrem lang sein kann, wenn das der Fall ist weiß ich auch nicht was die Schmerzen bedeutet haben.

Grüße Neolea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2006 um 9:46

Danke
für die Antworten! Ja, der Kalender von www.9monate.de ist echt gut. Meine Schmerzen sind leichter geworden, aber in der rechten Leiste immer noch da, langsam denke ich, ob es nicht doch Blinddarm ist...Aber meine Brüste sind empfindlich und mir ist leicht übel.... oder vielleicht bilde ich mir alles ein
Es wäre schön, wenn alle mithibbeln, also zwischen 20-25 April. Ich vermute, dass sich mein Zyklus einbisschen verschiebt, zum einen weil ich nächse Woche im Ausland bin (anderes Klima, Reise usw) und zum anderen, weil der letzte 25 Tage war. Das ist nicht normal, ich habe immer pünktlich 28 Tage.

Ich drücke allen die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram