Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eingeleitete Wehen bei WKS

Eingeleitete Wehen bei WKS

4. Dezember 2006 um 1:43 Letzte Antwort: 4. Dezember 2006 um 23:00

Hi

werden eigentlich vor einem Wunschkaiserschnitt auch Wehen eingeleitet????? Wie läuft dies so ab? Hat man auch die Scherzen der Wehen wie bei einer normalen Geburt?

Mehr lesen

4. Dezember 2006 um 14:38

Wieso sonst WKS???
Also du machst doch einen wunschkaiserschnitt, damit du den wehenschmerz nicht hast. Warum sollten dann wehen eingeleitet werden??? Häh???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Dezember 2006 um 18:31
In Antwort auf monica_12873834

Wieso sonst WKS???
Also du machst doch einen wunschkaiserschnitt, damit du den wehenschmerz nicht hast. Warum sollten dann wehen eingeleitet werden??? Häh???

Mache keinen WKS weil ich Angst vor den Wehen habe
..........
Hatte nur gelesen/gehört, daß bei einem KS auch Wehen eingeleitet werden.
Dachte ihr habt Erfahrung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Dezember 2006 um 23:00
In Antwort auf leesa_12255104

Mache keinen WKS weil ich Angst vor den Wehen habe
..........
Hatte nur gelesen/gehört, daß bei einem KS auch Wehen eingeleitet werden.
Dachte ihr habt Erfahrung.

Wehen bei wks
also als ich meine tochter per ks entbunden habe, wurden mir nach der op künstliche wehen per wehentropf verpasst, damit der körper "bescheid" weiss und anfängt milch und dergleichen zu produzieren...war aber nicht weiter schlimm..

gruss anja ( 35. ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook