Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eine Woche überfällig, schwanger ?

Eine Woche überfällig, schwanger ?

14. März 2018 um 21:28 Letzte Antwort: 15. März 2018 um 13:18

Hallo Leute,ich stehe gerade an einem Punkt, an dem ich nicht weiß ob ich glücklich oder traurig sein soll.Ich habe vor 4 Monaten die Pille abgesetzt und hatte seitdem eigentlich auch einen ziemlich regelmäßigen Zyklus von 26-28 Tagen. Ich trage meine Daten auch immer in meinem Kalender ein und weiß ungefähr wann mein Eisprung ist. Nun ich hatte paar Tage vor dem Eisprung und ein Tag davor und ein Paar Tage danach ungeschützten GV. Das war beabsichtigt.Nun seit einer Woche bin ich überfällig.Ich habe ab und zu komische Unterleibschmerzen, als würde meine Mens jetzt kommen, aber keine Spur von davon. Und ich meine, meine Brüste sind bisschen gewachsen und tun beim berühren weh. Auch kommt dazu, dass ich ständig so einen milchigen bis hin zu durchsichtigem Ausfluss habe.Was meint ihr, was es sein kann?Ich möchte mir natürlich einen Test demnächst kaufen, aber habe angst enttäuscht zu werden...Ich denke mir nur, vielleicht warte ich noch etwas ab und die Tage kommen noch...

Mehr lesen

15. März 2018 um 13:18
In Antwort auf alym

Hallo Leute,ich stehe gerade an einem Punkt, an dem ich nicht weiß ob ich glücklich oder traurig sein soll.Ich habe vor 4 Monaten die Pille abgesetzt und hatte seitdem eigentlich auch einen ziemlich regelmäßigen Zyklus von 26-28 Tagen. Ich trage meine Daten auch immer in meinem Kalender ein und weiß ungefähr wann mein Eisprung ist. Nun ich hatte paar Tage vor dem Eisprung und ein Tag davor und ein Paar Tage danach ungeschützten GV. Das war beabsichtigt.Nun seit einer Woche bin ich überfällig.Ich habe ab und zu komische Unterleibschmerzen, als würde meine Mens jetzt kommen, aber keine Spur von davon. Und ich meine, meine Brüste sind bisschen gewachsen und tun beim berühren weh. Auch kommt dazu, dass ich ständig so einen milchigen bis hin zu durchsichtigem Ausfluss habe.Was meint ihr, was es sein kann?Ich möchte mir natürlich einen Test demnächst kaufen, aber habe angst enttäuscht zu werden...Ich denke mir nur, vielleicht warte ich noch etwas ab und die Tage kommen noch...

Genauso begann damals die Schangerschaft bei meiner Tochter Bei meinem Sohn hingegen hatte ich erst ab der ca. 8.ssw Anzeichen. Es kann geklappt haben...keine Frage. Wenn du aber hibbelst, kann es natürlich auch PMS/Wunschdenken sein. Und wenn du schon 1 Woche überfällig bist, kannst du jetzt schon testen und ein sicheres Ergebnis bekommen. Es sei denn dein ES hat sich verschoben.....dann bist du vielleicht noch garnicht überfällig, sonder gerade erst um den NMT rum. Ich würd einfach mal nen Test machen. Diese Ungewissheit hat mich auch immer ganz wuschig gemacht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Unsicherheit Vaterschaft
Von: fiore95
neu
|
14. März 2018 um 15:21
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper