Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eine Woche nach OP Blutungen - normal?

Eine Woche nach OP Blutungen - normal?

13. September 2011 um 18:03

Hallo,
am Mittwoch wurde ich wegen einer Eileiterschwangerschaft operiert. Der Eileiter konnte leider nicht gerettet werden, da er schon geplatzt war. Die OP verlief soweit ganz gut, die Narkose hab ich auch gut weggesteckt. Sonntag wurde ich entlassen. Der Doc meinte, es können noch Blutungen kommen. Seit der OP war nichts. Nur heute Nachmittag gings auf einmal los. Auch so ein Bauchziehen, als ob ich meine Periode etwas stärker habe. Jetzt hab ich ein bißchen Angst. Ist das normal? Habt Ihr da auch schon Erfahrungen?
Lg Bagamo

Mehr lesen

13. September 2011 um 20:33

Ich denke, dass es normal ist...
Hallo, ich hatte bereits vor der OP schon starke Blutungen, die ungefähr noch eine Woche bis nach der OP angehalten haben. Hattest du denn vorher schon Blutungen gehabt?
Ansonsten nehme ich einfach mal an, dass deine Gebärmutterschleimhaut jetzt beginnt abzubluten, da der Körper jetzt merkt, dass keine SS mehr vorhanden ist. Aber wenn du ganz sicher sein willst, dann ruf doch einfach mal den Doc an!LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 11:56

Blutungen
Hallo bagamo,
ich wurde am Freitag abend vorige Woche auch an einer Eileiterschwangerschaft 7woche operiert,bei mir wurde nur mein Kind enpfernt rechte seite
OP verlief bei mir sehr gut, Ich wurde Sonntag entlassen da war alles gut, Montag bekam ich Bauchziehen und krämpfe Dienstag war alles wieder bestens und dann bekam ich blutungen mit den übelsten klumpen und heute gehts langsam wieder weg. Ich glaub das es so normal ist Ich hoffe es

lg engelsfee4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 21:30

Es ist normal..........
Hallo Bagamo,
ich wurde am Sa(19.03) operiert, am Mo. entlassen. Der Tag ging, aber nachdem ich abends geduscht hatte(am Mo.) ging los, starke Schmerzen und kommischerweise links(meine ELSS war rechts, EL erhalten). Musste am nächsten Tag zur Kontrolluntersuchung, alles war OK, meine Ärztin meinte es könnte ausgestrahlt haben, KA...... aber diese Blutung dauerte über eine Woche.... irgendwann dachte ich:"Jetzt ist aber gut" Danach hat sich mein Zyklus bei 28 Tage, ohne die Pille zu nehmen, normalisiert
Hab kein Angst.
Geüße Kote

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eure Entscheidung für das zweite Kind
Von: lexy_12886802
neu
14. September 2011 um 20:35
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook