Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Eine wichtige Frage... bitte lesen!

4. November 2004 um 16:10 Letzte Antwort: 6. November 2004 um 10:32

Hallo.

Ich habe heute morgen einen SST gemacht und er war schwach rosa- also schwach positiv. Bin ich jetzt schwanger oder nicht?
FA kommt erst nä Woche ausm urlaub wieder...

Liebe Grüße
Michelle301

Mehr lesen

4. November 2004 um 16:29

Hallo Michelle,
egal ob starke oder schwache Linie, laut Test bist du Schwanger, aber es steht ja immer ein Zusatz drin, man sollte beim positiven Test die SS vom FA bestätigen lassen, also wenn dein FA wieder da ist hin mit dir.

Alles Gute
Wusel

Gefällt mir

4. November 2004 um 16:29

Schwach rosa linie
aufm schwangerschaftstest kommt mir sehr bekannt vor und war bei mir auch so, ich hab dann einen test nach einer woche noch einmal gemacht und dann war er deutlich positiv.
möchtest du denn ein kind?
ich würde sagen herzlichen glückwunsch wenn du dir ein kind wünschst.

alles gute
happygirlmagic

Gefällt mir

5. November 2004 um 8:51
In Antwort auf

Schwach rosa linie
aufm schwangerschaftstest kommt mir sehr bekannt vor und war bei mir auch so, ich hab dann einen test nach einer woche noch einmal gemacht und dann war er deutlich positiv.
möchtest du denn ein kind?
ich würde sagen herzlichen glückwunsch wenn du dir ein kind wünschst.

alles gute
happygirlmagic

Hallo.
Ja, ich hätte gerne noch ein Baby.
Bin seit fünf Jahren mit meinem Mann zusammen (seit 2 verheiratet) und wir haben eine Tochter von 21 Monaten. Seit fast einem Jahr wünschen wir uns ein Baby Nummer 2.
Nur frage ich hier so doofes Zeug, weil ich bei meiner Tochter weder einen Schwangerschaftstest machen mußte, noch war ich mir unsicher. Ich glaube, bei ihr habe ich vom ersten Moment an gewusst, dass ich schwanger bin und gar keinen Test gemacht und bin gleich zum FA.
Aber jede Schwangerschaft ist wohl anders.

Eine Frage noch: Ich arbeite als Kellnerin. Ist der Rauch in dem Restaurant eigentlich schädlich für mein Baby? Ich weiß, dass Rauchen an sich nicht gut ist für eine Schwangerschaft. Ich rauche nicht und mache mir deswegen eben Sorgen, wenn ich 5 Stunden lang eingeräuchert werde.

Nochmal vielen Dank.
Michelle

Gefällt mir

5. November 2004 um 8:52
In Antwort auf

Hallo Michelle,
egal ob starke oder schwache Linie, laut Test bist du Schwanger, aber es steht ja immer ein Zusatz drin, man sollte beim positiven Test die SS vom FA bestätigen lassen, also wenn dein FA wieder da ist hin mit dir.

Alles Gute
Wusel

Vielen...
Dank, das mache ich!

LG Michelle

Gefällt mir

5. November 2004 um 17:58
In Antwort auf

Vielen...
Dank, das mache ich!

LG Michelle

Bei mir auch so
Hallo Nichelle,
bei mir was es auch so, hatte schon Monate vorher immer Test gemacht und nie ist was passiert und an diesem einen Tag war ein ganz heller Strich, ich war verunsichert und habe eine Woche später noch einen gemacht und dieser war eindeutig und jetzt bin ich in der 25. Woche.
Ich wünsche Dir alles Leibe für die zukünftige Schwangerschaft.

Gefällt mir

6. November 2004 um 10:32
In Antwort auf

Hallo.
Ja, ich hätte gerne noch ein Baby.
Bin seit fünf Jahren mit meinem Mann zusammen (seit 2 verheiratet) und wir haben eine Tochter von 21 Monaten. Seit fast einem Jahr wünschen wir uns ein Baby Nummer 2.
Nur frage ich hier so doofes Zeug, weil ich bei meiner Tochter weder einen Schwangerschaftstest machen mußte, noch war ich mir unsicher. Ich glaube, bei ihr habe ich vom ersten Moment an gewusst, dass ich schwanger bin und gar keinen Test gemacht und bin gleich zum FA.
Aber jede Schwangerschaft ist wohl anders.

Eine Frage noch: Ich arbeite als Kellnerin. Ist der Rauch in dem Restaurant eigentlich schädlich für mein Baby? Ich weiß, dass Rauchen an sich nicht gut ist für eine Schwangerschaft. Ich rauche nicht und mache mir deswegen eben Sorgen, wenn ich 5 Stunden lang eingeräuchert werde.

Nochmal vielen Dank.
Michelle

Rauch ist immer schädlich,
auch wenn Du "nur" mitrauchst. Wenn sich der Job nicht vermeiden läßt,solltest Du auf jeden Fall darauf achten, daß Du ausreichend häufig frische Luft schnappen gehst, also viel öfter Pause machen! Durch den Rauch verengen die Blutgefäße, auch die in der Gebärmutter ... schlechte Durchblutung von GM und Plazenta ist problematisch, würde ich meinen...
Frag doch deinen FA.
Wie sieht es mit den rechtlichen Bestimmungen aus, Schwangere dürfen ja manche Tätigkeiten (bei erhöhter Schadstoffbelastung,Röntgen-strahlung, schwere körperliche Arbeit, psychisch belastende Tätigkeiten, Nachdienste, usw) gar nicht ausüben. Erkundige Dich doch mal danach, vielleicht bei PRO-FAMILIA, die werden solche Sachen wissen.
Alles Gute für Dich
LG Phyllis

Gefällt mir