Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Eine Pille zuviel genommen!

Eine Pille zuviel genommen!

13. Oktober 2003 um 7:23 Letzte Antwort: 26. Januar 2004 um 21:24

Hallo,

ich hab gestern festgestellt, dass ich am Freitag nicht eine sondern aus Versehen zwei Pillen genommen habe. Nämlich eine bevor ich abends weg bin und vor lauter durcheinander auch nochmal eine als ich in der Nacht nach Hause kam. Ich hab das aber am Samstag gar nicht bemerkt und abends ganz normal eine genommen. Erst als ich gestern nachzählte bemerkte ich meinen Fehler.

Nun aber meine Frage. Ich hab am Samstag morgen mit meinem Freund geschlaften, natürlich ungeschützt. Eigentlich kann da aber nichts passieren oder? Ich bin irgendwie total verwirrt, deshalb wollt ich eure Meinung wissen. Hab jetzt gestern einfach die Pille nicht genommen und mach heut wieder ganz normal weiter. Dass ich JETZT nicht mehr geschützt bin is mir schon klar, aber wie wars am Samstag morgen?

Ihr könnt mich doch bestimmt etwas beruhigen oder?

Danke schon mal....
Snowgirl

Mehr lesen

13. Oktober 2003 um 19:54

So...
Jetzt kann ich mir selbst eine Antwort geben.

War beim FA und der hat mir die Pille danach verschrieben. Weil ich genau in den fruchtbaren Tagen bin und leider die Spermien mehrere Tage in meiner Gebärmutter überleben können. Hätt ich die Pille gestern (Sonntag) doch genommen....wäre jetzt alles ok. So heißt es hoffen und zittern.

Snowgirl

Gefällt mir
26. Januar 2004 um 21:24

"Eine Pille zuviel genommen!"
Hallo,ich habe heute eine Pille zuviel genommen und möchte gerne wissen ob das schlimm ist,ob meine pille jetzt nicht mehr so eine wirkung hat wie sie eigentlich haben soll.Würde mich um eine Rückantwort freuen.Danke

Gefällt mir