Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eine kurze frage, darf man mit 17 jahren schon ausziehen????

Eine kurze frage, darf man mit 17 jahren schon ausziehen????

12. September 2010 um 1:33

danke für hilfreiche antworten
30 ssw + 5

Mehr lesen

12. September 2010 um 1:38


Ich habs damals gemacht einfach so!
Viel Glück

PS: ich denke aber da du ein baby erwartest wird es schwierig sein zwecks sorgerecht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2010 um 9:27

Guten morgen
also ich würde warten wie du 18 bist. schon alleine wegen sorgerecht und so.. ich glaube wenn du unter 18 ausziehst und dazu ein baby hast, ist ein mutter-kind-heim für dich vorgesehen. glaub nicht dass das jugendamt dich unterstützen würde in eine alleinige whg zu ziehen...

halt doch noch ein bisschen aus und mach das ganze dann stress und sorgenfrei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2010 um 9:47

Ich bin mit 16 ausgezogen...
... das Leben mit meiner Mutter hat damals einfach nicht mehr funktioniert. Ich es damals sogar vom Jugendamt bescheinigt bekommen, dass ich nicht mehr mit meiner Mutter zusammen leben kann.
Und durfte auch ohne ihre Zustimmung ausziehen.
Wie das jetzt mit deinem Sorgerecht für dein Baby ausschaut weiß ich nicht....

Ich hab mir damals aber auch eine Betreuerin vom Jugendamt geholt, weils gar nicht so einfach ist, wie man sich das denkt, alleine zu wohnen. Sie hat mich 1 Jahr ca begleitet und mir echt geholfen.

LG Ninna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2010 um 10:38

Möglich
Du darfst mit 17 ausziehen, jedoch müssen deine Eltern zustimmen. Sie müssen auch alle vertraglichen Sachen regeln, da man erst ab 18 Jahren Verträge unterschreiben darf. Also Mietvertrag, Telefon, Strom und alles mögliche läuft nicht ohne deine Eltern. Ich glaube, dass das Jugendamt auch informiert werden muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club