Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eine Freundin braucht Rat!

Eine Freundin braucht Rat!

30. Oktober 2016 um 12:37 Letzte Antwort: 1. November 2016 um 11:51

Hallo alle zusammen!

Meine Beste Freundin und ihr Mann haben den Wunsch nach einem Kind! Sie sind auch schon fleißig am üben.
Jetzt hat mir meine Freundin berichtet das sie eine Schupfbrustwarze hat, und mich gefragt ob sie damit auch stillen kann?!! Ich sagte dann zu ihr: Na klar kann sie damit stillen, wird etwas schwieriger, aber es gibt ja auch Brustwarzenformer! 
Nun sie hat sich welche jetzt besorgt, möchte aber gerne wissen ob sie die auch schon nutzen kann wenn sie noch nicht schwanger ist?
Leider konnte ich ihr keine Antwort drauf geben, weil ich mich damit nicht so gut aus kenne.
Wer hat damit schon Erfahrungen gemacht und ob man das schon ab dem Wunsch eines Kindes machen kann? Oder ab wann man in der ss damit generell anfangen kann? 
Sie benutzt es schon, aber dann sagte sie mir das sie jetzt gleich 2 Former nutzt, da das ihr sonst so unangenehm sei! Sie hat nur eine Schupfbrustwarze, die andere sei OK. Ist das dann auch für die gesunde Brustwarze das beste, oder sollte sie damit aufhören?! 

Würde mich über eure Meinungen und Ratschläge freuen!

Mehr lesen

1. November 2016 um 11:51

Ohne es jetzt böse zu meinen, aber ich finde es ein wenig hoch gegriffen, schon mit sowas anzufangen bzw sich gross gedanken über sowas zu machen bevor man überhaupt schwanger ist? Oder nicht? und ich wünsch das natürlich keinen aber ob es dann so husch husch klappt mit dwm kinderwunsch ist auch immer die frage. Hätte selbst bei mir nie gedacht dass es so lange dauert bin jetzt bei zwei jahren aktuell... da hätte ich mir 2 jahrw hütchen auf die brustwarze geklatscht. 
Nicht falsch verstehen bitte, nur mal drüber nachdenken. 
Wünscje deiner freundin aber trotzdem dass es schön schnell und problemlos klappt 
Winke winke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram