Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eine Fehlgeburt, zwei AS??

Eine Fehlgeburt, zwei AS??

18. Mai 2007 um 17:13 Letzte Antwort: 29. Mai 2007 um 6:35

Hallo zusammen.

Hab mal eine Frage. Hoffe es kann mir jemand helfen.
Also, hatte vor 5 Wochen eine Fehlgeburt in der 18. ssw. Anschliessend eine As. Nun bin ich heute wegen Unterleibsschmerzen zum Arzt gegangen. Der ein Ultraschall gemacht und gesehen, das ich immer noch 2 Klumpen in der Gebährmutter habe, die nicht hinaus kommen. Habe jetzt Tabletten bekommen, die die Gebährmutter unterstützen sollen, das alles abzustossen. Er sagte mir aber auch wenn das nicht hilft, das ich dann nächste Woche wieder ins KH muss zur 2. AS.
Ist das normal?? Habe echt Angst. Wieder zu einer AS. Schrecklich.
Ist das schon mal jemanden von euch passiert?
Freue mich über jede Antwort. Danke im vorraus.
LG Sabrina

Mehr lesen

22. Mai 2007 um 12:17

Hallo Sabine
Es tut mir leid für deine Fehlgeburt!
Hatte vor zwei Monaten eine Fehlgeburt in der 9
ssw. Nach drei wochen bekam ich starke Blutungen. Obwohl man bei mir keine Reste entdeckt hat, hat der Arzt trotzdem eine zweite Ausschabung gemacht. Nach dieser AS hat sich ein Koagel in der Gebärmutter gebildet, dann hat mir mein Arzt irgendwas gespritzt, damit sich die Gebärmutter zusammenziehen kann.
Eine AS ist schrecklich, da hast du Recht. Aber wenn es nicht anders geht...

Ich wünsche dir alles GUTE!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2007 um 18:52
In Antwort auf phile_12877475

Hallo Sabine
Es tut mir leid für deine Fehlgeburt!
Hatte vor zwei Monaten eine Fehlgeburt in der 9
ssw. Nach drei wochen bekam ich starke Blutungen. Obwohl man bei mir keine Reste entdeckt hat, hat der Arzt trotzdem eine zweite Ausschabung gemacht. Nach dieser AS hat sich ein Koagel in der Gebärmutter gebildet, dann hat mir mein Arzt irgendwas gespritzt, damit sich die Gebärmutter zusammenziehen kann.
Eine AS ist schrecklich, da hast du Recht. Aber wenn es nicht anders geht...

Ich wünsche dir alles GUTE!!!!

Hallo lana234
Vielen Dank für deine Antwort. Tut mir auch schrecklich leid für dich und deinem Würmchen.
Da hast du wohl recht, da muss ich wohl durch. Nur schlimm ist es, das dann die ganze Sache mit der Fg wieder hoch kommt. Wieder in das KH wo ich mein Engel zur Welt gebracht habe.
Ein bisschen Hoffnung habe ich ja noch. Muss erst am Do zum Arzt bin mal gespannt...
Wünsche dir auch alles Gute & Liebe.
LG Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2007 um 6:37
In Antwort auf abeni_12721919

Hallo lana234
Vielen Dank für deine Antwort. Tut mir auch schrecklich leid für dich und deinem Würmchen.
Da hast du wohl recht, da muss ich wohl durch. Nur schlimm ist es, das dann die ganze Sache mit der Fg wieder hoch kommt. Wieder in das KH wo ich mein Engel zur Welt gebracht habe.
Ein bisschen Hoffnung habe ich ja noch. Muss erst am Do zum Arzt bin mal gespannt...
Wünsche dir auch alles Gute & Liebe.
LG Sabrina

Hallo
hallo
ich habe leider auch in der 22 SSW mein Baby verloren.
Hatte nach der Geburt die 1. AS, beim US wurde dann festgestellt das die Gebärmutter noch nicht ganz leer ist. Durfte dann nach Hause, mußte auch Tabletten nehmen und nach zwei Tagen wieder zur Kontrolle. Es hatte sich leider nichts getan also mußte ich erneut zur AS. Mittlerweile ist alles i.O.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2007 um 21:47
In Antwort auf leni_12357732

Hallo
hallo
ich habe leider auch in der 22 SSW mein Baby verloren.
Hatte nach der Geburt die 1. AS, beim US wurde dann festgestellt das die Gebärmutter noch nicht ganz leer ist. Durfte dann nach Hause, mußte auch Tabletten nehmen und nach zwei Tagen wieder zur Kontrolle. Es hatte sich leider nichts getan also mußte ich erneut zur AS. Mittlerweile ist alles i.O.

Hallo liluna
Oh man.. da warst du auch schon so weit. Das tut mir leid. Ich weiss was man da durchmachen muss. Darf ich fragen, ob du dein Baby beerdigen lassen hast?? Mein Würmchen wird jetzt im Jini beigesetzt. Hab soo eine Angst vor diesem Tag.....
Wie lange warst du für deine 2te AS im KH?? Ich muss warscheinlich nur 1 Tag. Zum Glück. Bist du danach wieder ss geworden?? BZW wann??
Liebe Grüsse Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2007 um 6:59
In Antwort auf abeni_12721919

Hallo liluna
Oh man.. da warst du auch schon so weit. Das tut mir leid. Ich weiss was man da durchmachen muss. Darf ich fragen, ob du dein Baby beerdigen lassen hast?? Mein Würmchen wird jetzt im Jini beigesetzt. Hab soo eine Angst vor diesem Tag.....
Wie lange warst du für deine 2te AS im KH?? Ich muss warscheinlich nur 1 Tag. Zum Glück. Bist du danach wieder ss geworden?? BZW wann??
Liebe Grüsse Sabrina

Hallo Sabrina
Unser Baby etwas zu klein für eine richtige Beerdigung.
Unser KH hat aber auf dem FH eine Fläche gepachtet die sogenante "grüne Wiese" wo solche Fehlgeburten begesetzt werden.
Leider waren wir bei der Beisetzung nicht dabei weil weder KH noch Bestatter uns vom Termin in Kenntnis gesetzt haben und nun schiebt es einer auf den anderen. Als wir nachfragten wann die beisetzung ist und erfuhren das es schon geschehen ist war das ein riesen Schock für uns, wir sind natürlich sofort zum FH und haben uns zeigen lassen wo es war und haben dort lange verweilt und einen Blumenstauß abgelegt.
Das war ein grausamer Tag.
Für die 2.AS war ich auch nur einen Tag im KH.
Meine FG ist gerade 5 Wochen her, also bin ich noch nicht wieder schwanger aber wir werden es in 2-3 Monaten bestimmt wieder versuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2007 um 10:39

Ähnliches passiert
Hallo Sabrina,

mir tut schrecklich leid was dir passiert ist, lass dich drücken.
Ich habe deinen Beitrag erst gesehen nachdem ich meinen geschrieben hatte. Mir ist ähnliches passiert.
Auch ich habe riesen Angst dass jetzt durch die Tablette nicht alles abgestoßen wird und eine 2. AS notwendig ist. Aber noch viel mehr Angst habe ich dass sich etwas entzündet und "bleibende Schäden" entstehen.
Ich hoffe für uns beide dass alles wieder gut wird, und kein zweiter Eingriff notwendig wird.
Sei ganz lieb gegrüßt und Kopf hoch, so schwer das momentan auch ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2007 um 20:26
In Antwort auf leni_12357732

Hallo Sabrina
Unser Baby etwas zu klein für eine richtige Beerdigung.
Unser KH hat aber auf dem FH eine Fläche gepachtet die sogenante "grüne Wiese" wo solche Fehlgeburten begesetzt werden.
Leider waren wir bei der Beisetzung nicht dabei weil weder KH noch Bestatter uns vom Termin in Kenntnis gesetzt haben und nun schiebt es einer auf den anderen. Als wir nachfragten wann die beisetzung ist und erfuhren das es schon geschehen ist war das ein riesen Schock für uns, wir sind natürlich sofort zum FH und haben uns zeigen lassen wo es war und haben dort lange verweilt und einen Blumenstauß abgelegt.
Das war ein grausamer Tag.
Für die 2.AS war ich auch nur einen Tag im KH.
Meine FG ist gerade 5 Wochen her, also bin ich noch nicht wieder schwanger aber wir werden es in 2-3 Monaten bestimmt wieder versuchen.

@liluna07
oh man, das stell ich mir auch schrecklich vor, nicht an der Beisetzung dabei zu sein!! Unser Engelchen wird auch mit noch 3 anderen Babys nächsten Monat beigesetzt. Genau wie bei dir. Heute war ich im Kh zur Untersuchung muss definitiv zur 2. AS. Wie lange hattest du deine Blutugen nach der 2. AS?? Der Arzt heute sagte mir, das es so ca. eine Woche dauern wird... Bin mal gespannt.
Liebe Grüsse Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2007 um 20:32
In Antwort auf nala_12162559

Ähnliches passiert
Hallo Sabrina,

mir tut schrecklich leid was dir passiert ist, lass dich drücken.
Ich habe deinen Beitrag erst gesehen nachdem ich meinen geschrieben hatte. Mir ist ähnliches passiert.
Auch ich habe riesen Angst dass jetzt durch die Tablette nicht alles abgestoßen wird und eine 2. AS notwendig ist. Aber noch viel mehr Angst habe ich dass sich etwas entzündet und "bleibende Schäden" entstehen.
Ich hoffe für uns beide dass alles wieder gut wird, und kein zweiter Eingriff notwendig wird.
Sei ganz lieb gegrüßt und Kopf hoch, so schwer das momentan auch ist.

Hallo giwe
habe deinen Beitrag jetzt auch erst gelesen. Habe dir vorhin auf deinen geantwortet. Tja, ich muss jetzt definitiv zur 2. AS. Schrecklich Ich drücke dir aber ganz ganz dolle die Daumen, das Alles gut verläuft!! Brauchst dir aber keine Sorgen machen, im Normalfall müsste alles ok sein. Ist bei auch, nur das sich noch Reste in der GM befinden. Die Schleimhaut ist auch okay, hat mir mein FA gesagt. Wenigenst etwas!
Ich danke dir für deine liebe Antwort. Halt mich mal auf dem Laufenden, wie es bei dir weiter geht. Nur wenn du magstGanz liebe Grüsse Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2007 um 6:35
In Antwort auf abeni_12721919

@liluna07
oh man, das stell ich mir auch schrecklich vor, nicht an der Beisetzung dabei zu sein!! Unser Engelchen wird auch mit noch 3 anderen Babys nächsten Monat beigesetzt. Genau wie bei dir. Heute war ich im Kh zur Untersuchung muss definitiv zur 2. AS. Wie lange hattest du deine Blutugen nach der 2. AS?? Der Arzt heute sagte mir, das es so ca. eine Woche dauern wird... Bin mal gespannt.
Liebe Grüsse Sabrina

Sabrina
ja das war bei mir auch ca. 1Wo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook