Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eine Entscheidung die weh tut

Eine Entscheidung die weh tut

4. September 2011 um 17:53

Hallo,

ich bin 28 jahre alt und in der 7woche. ich möchte abtreiben aus verschiedenen gründen und bin sehr unglücklich. ich weine die ganze zeit..der vater kommt aus kenia und hat schon zwei kinder von einer deutschen frau jedoch kein sorgerecht, da er mit seiner ex nicht klar kommt.bin seit 2 jahren mit ihm zusammen und unsere beziehung war von anfang an sehr kompliziert durch den kulturellen unterschied. hab schon 3 mal schluss gemacht aber wir können irgendwie nicht ohne den anderen.als er erfahren hat dass ich schwanger bin hat er sich vom herzen gefreut und ich mich auch. für kurze zeit war ich sehr happy. bis ich mit ihm zu meiner mamma gefahren bin, die nicht wusste das ich einen freund habe. als sie ihn gesehen hat, war sie geschockt!! sie haben sich nicht verstanden. sie meinte danach zu mir abtreibung ist das beste, ich soll ihn in den wind schießen, ich schaffe das nicht alleine, ich gehe unter mit dem kind usw.. dazu kommt dass meine familie insbesondere meine oma, mamma und bruder rassistisch eingestellt sind. Finanziell kann ich nichts von ihm erwarten und er würde mich eh verlassen und zurück nach kenia gehen. mittlerweile weiß auch meine schwester (die im 6.monat ist) ihr freund und mein bruder bescheid. alle hacken auf mir rum und sagen denkt doch an das kind..du wirst für immer ein sozialfall sein usw. einfach heftig..sie drängen mich zur abtreibung.bin soooo enttäuscht von meiner family und hab mein freund jetz auch noch angesteckt, sodass ich mich mit ihm auch noch streite..nun bin ich seelisch am ende und will nächste w fr abtreiben, weil ich es satt habe und bin seitdem nur am weinen. ich habe meinen glauben an die welt u meine familie verloren, weiß nicht mehr weiter und bin sooo unglücklich
vielleicht kann mich hier jemand aufmuntern.. aber möchte keine sätze wie abtreibung ist mord oder ähnliches hören..
DANKE fürs lesen

Mehr lesen

4. September 2011 um 18:42

Hm ganz realistisch
nicht alle sind glücklich, wenn das eigene Kind mit einem Mann zusammen ist, wo die Beziehung sehr kompliziert ist und schon mehrmals Schluss war. Du bist ja nicht glücklich mit ihm und auch wenn du das Kind bekommst, wird es nicht einfacher allein. Du sagst ja selbst das du es nicht schaffst.

Es wird schwer werden, später mit einem farbigen Kind einen Mann zu finden, der es wie sein eigenes akzeptieren wird. Da jeder schon von weitem sieht, das es nicht von ihm sein kann. Du kannst natürlich auch Glück haben und findest einen tollen Mann.

Was hast du dir überlegt, wie möchtest du es finanziell schaffen, wieviel kann dir dein Freund zahlen? Gesetzlich muss er dir 770 und 218 für das Kind zahlen.

Könntest du nach der Geburt gleich weiter arbeiten, oder reicht dir das Erziehungsgeld zum Leben..

Was für Gedanken, hast du, jetzt mal von der Abtreibung abgesehen. Wie soll es funktionieren, auch mit ihm, wo die Beziehung schon kompliziert ist.

Siehst du dich mit Kind in einem Jahr??

Wenn ja, dann bekomme es, du brauchst deine Familie nicht..

Wenn nein, dann treib ab und suche dir einen neuen Freund, wo die Beziehung schön ist und nicht kompliziert.

Saraa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2011 um 19:41

Hallo Lioness83
Hallo Lioness83,
Deine Familie drängt Dich zu einer Abtreibung und Du bist enttäuscht von Ihnen. Etwas für andere Leute zu tun ist nicht empfehlenswert. Du hast Dich von Herzen gefreut, dann lass Dir die Freude von den schwierigen Umständen nicht nehmen.
Es geht nicht um die anderen, sondern darum, dass Du eine Entscheidung treffen kannst, auf die Du in vielen Jahren stolz sein kannst.
Du bist nur noch am Weinen. Wer um ein ungeborenes Kind weinen kann, der wird auch einen guten Weg mit diesem Kind finden. Auch wenn dieser erst gesucht werden muß. Gerne darfst Du Dich dazu an ausweg-pforzheim.de wenden, denn die sind einfühlsam und fit. Dei können Dir manchen Tip geben, damit nicht Deine Angst eintrifft später ein Sozialfall zu sein.
LG Itemba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 15:56

Hmmm
das bringt mich alles schon sehr ins nachdenken..
ich bin erzieherin und hab diesen monat eine neue stelle in einer grundschule angefangen aber nur 25 std. in der woche evtl. später mehr. auf finanzielle hilfe von ihm kann ich nicht bauen.. da vertraue ich lieber auf mich selber..er sagt er geht arbeiten aber ob es so sein wird?? außerden hat er ja noch die beiden anderen Kinder.meine familie meldet sich gar nicht mehr..wenn ich mal meine mutter anrufe weint sie nur am telefon und sagt sie sei zusammengebrochen u allen ginge es so schlecht wegen mir..das macht mich fertig. mein freund steht im moment sehr an meiner seite..ist immer bei mir..und ich liebe ihn auch.aber ich denke wenn er erfährt dass ich abgetrieben habe ist die beziehung von beiden seiten vorbei..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 19:51

Ein bisschen spät.!
ich hoffe erst mal du hast es noch nicht getan.! warst du schon bei einer beratung?! & bitte überlege DIR an erster stelle ob du es möchtest .. hör auf dien herz sprech mit deim kind, hört sich doof an aber es hilft ungemein.! - am ende wird deine familie shcon zu dir stehen und wenn nicht.. dann eben nicht.. aber wegen einem kind wirst du bestimmt schon kein sozialfalls sein und wenn man kann sich immer rausboxen.!!! und abtreibung ist kein mord... mord ist eher kinder auf die welt zu setzen und damit überfordert zu sein.. wie gesagt du musst FÜR DICH entscheiden, was du möchtest, und lass dich BITTE nicht beeinflussen.. die schmerzen nach der abtreibung sind unbeschreiblich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2011 um 20:26

Sie sind nicht gegen Dein Kind
sie sind gegen Deinen Freund, weil er schwarz ist (?). Willst Du diese Einstellung unterstützen und ihren Wünschen gegen Deinen eigenen folgen? Steh zu Deinem Freund und Deinem Kind. Du kannst ja nicht das Problem der anderen, Schwarze nicht zu mögen, zu Deinem eigenen machen. So, wie Du redest, wird Dich das ins Unglück stürzen. Das ist es doch nicht wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen