Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / eine doofe aber doch ernste frage

eine doofe aber doch ernste frage

9. November 2010 um 1:38 Letzte Antwort: 9. November 2010 um 2:25

wenn man seine tage jedes monat bekommt heißt das doch das man jedes monat einen eisprung hat oder ?

frag das weil ich nur noch einen eileiter habe , aber bekomm trotzdem meine tage jedes monat. also könnte ich falls das so ist ^^ ja jedes monat theoretisch schwanger werden oder ?

bitte bitte um antworten

Lg Nicole

Mehr lesen

9. November 2010 um 1:45


ich bin kein arzt und kann dir das nicht genau beantworten aber ich habe mal gehört das sich die eileiter immer abwechseln mit der eiwanderung...(lol).... und endweder da du nur noch einen hast kannst du nur alle 2 monate schwanger werden oder dein körper hat sich umgestellt und du hast immer in den einen das ei..aber wie gesagt ich habs nur mal gehört es ist eine theorie

Gefällt mir
9. November 2010 um 1:50

Gibt keine doofen fragen^^
Also ich weiß von einer guten Freundin, die hat Probleme mit der Schilddrüse, und ihre FA meinte es kann theoretisch auch sein, dass sie im Jahr nur ein oder zwei richtige Eisprünge hat, weil das die Hormone total durcheinander bringen kann (hat damals nachgefragt weil beim Kinderwunsch nicht so schnell geschnackelt hat wie sie sich das gewünscht hatte^^)

Kann also anscheinend so sein, dass man auch ohne vorherigen Eisprung seine Tage kriegt...

Wenn du sicher gehen willst, es gibt im Handel (oder günstiger im I-net^^) so Tests die zeigen dir deinen Eisprung an aufgrund deines Hormonspiegels.

Wünsch dir alles gute, liebe Grüße, Steffi

Gefällt mir
9. November 2010 um 2:11

Hmm
danke erstmal für die antworten von euch

ja wie gesagt da gibt es verschiedene meinungen.
es gibt frauen mit nur einem eileiter die meinen sie wurden gleich schwanger und hätten jedes monat normal ihren eisprung und andere meinen wieder nur alle zwei monate.
also ist es wahrscheinlich wirklich so das sich wenn man glück hat der eileiter drauf einstellt den man noch hat. hab mir jetzt eben von clearblue den fertiliätsmonitor bestellt und werd mal sehen ob das was bringt, damit ich wenigstens mal sehen kann wann ich einen eisprung habe.

auf jeden fall hab ich innerlich so eine angst das ich nie schwanger werden kann. was aber ja eigentlich unbegründet ist ? weil ja die ärzte meinte der linke wäre total gesund und meine eierstöcke und gebärmutter ebenfalls. es ist halt auf jedenfall ziemlich schwierig, weil habe eigentlich jetzt schon lang ungeschützten verkehr mit meinem freund aber bin bis jetzt noch nicht schwanger geworden, hab aber wenn ich ehrlich bin auch nie irgendwie richtig nachgerechnet wann der richtige zeitpunkt sein könnte ^^ und fruchtbar in dem sinne sind wir beide, weil mein freund vor jahren mal einen test machen musste und bei ihm alles in ordnung war..

hoffe wirklich das es irgendwann klappt hmm..

Gefällt mir
9. November 2010 um 2:25
In Antwort auf hiba_12636715

Hmm
danke erstmal für die antworten von euch

ja wie gesagt da gibt es verschiedene meinungen.
es gibt frauen mit nur einem eileiter die meinen sie wurden gleich schwanger und hätten jedes monat normal ihren eisprung und andere meinen wieder nur alle zwei monate.
also ist es wahrscheinlich wirklich so das sich wenn man glück hat der eileiter drauf einstellt den man noch hat. hab mir jetzt eben von clearblue den fertiliätsmonitor bestellt und werd mal sehen ob das was bringt, damit ich wenigstens mal sehen kann wann ich einen eisprung habe.

auf jeden fall hab ich innerlich so eine angst das ich nie schwanger werden kann. was aber ja eigentlich unbegründet ist ? weil ja die ärzte meinte der linke wäre total gesund und meine eierstöcke und gebärmutter ebenfalls. es ist halt auf jedenfall ziemlich schwierig, weil habe eigentlich jetzt schon lang ungeschützten verkehr mit meinem freund aber bin bis jetzt noch nicht schwanger geworden, hab aber wenn ich ehrlich bin auch nie irgendwie richtig nachgerechnet wann der richtige zeitpunkt sein könnte ^^ und fruchtbar in dem sinne sind wir beide, weil mein freund vor jahren mal einen test machen musste und bei ihm alles in ordnung war..

hoffe wirklich das es irgendwann klappt hmm..

Mach dir nicht zu viel Sorgen
Meine Cousine hatte im Kindesalter nen Autounfall mit offenem Bauchtrauma, da hat sie damals einen Eierstock verloren, hat zwar auch etwas gedauert, aber inzwischen ist ihr Engelchen 1 1/2 Jahre alt^^
Stress dich einfach nicht zu viel rein, und wenn du wirklich das Gefühl hast, es dauert dir persönlich jetzt zu lange, dann geh mal zu deinem FA und sprich das an, das durchchecken übernimmt i.d.R. die Krankenkasse, die nehmen dir dann Blut ab, Am ersten Tag und dritten Tag der Regel und noch paar mal und gucken ob die Chancen schon optimal oder noch "ausbaufähig" sind.
Ist auf jeden Fall besser, als wenn du dir da so sorgen machst, denn Stress ist zum Kinder zeugen nicht der beste Begleiter, also einfach ganz entspannt bleiben (ich weiß ist schwer^^)

LG und viel Glück, Steffi

Gefällt mir