Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eindeutige SS-Symptome - doch heute morgen Blutung - Fehlgeburt????

Eindeutige SS-Symptome - doch heute morgen Blutung - Fehlgeburt????

21. Oktober 2008 um 9:14

Hallo,

da ich seit ca. 3 Wo mit SS-Symptomen wie: Übelkeit, Geruchtsempfindlichkeit (z. B. beim Metzger), Gewichtszunahme, Bauch wächst (Talie verschwindet so langsam) und Milch in beiden Brüsten leide, bin ich der Überzeugung, dass ich schwanger bin. Rechnerisch wäre ichjetzt ca. in der 5. SSW. Hätte eigentlich auch für morgen vormittag einen T beim FA.

Doch leider plage ich mich heute vormittag mit starken Unterleibsschmerzen und ich fühl mich heute auch nicht so besonders wohl. Hinzu kommt noch, dass ich beim letzten Toilettengang eine Blutung bemerkt habe. Zwar nur ganz schwach aber sie ist da.

Hab jetzt furchtbare Angst, dass ich eine Fehlgeburt habe.

Konnte meinen FA-Termin auf heute 11:30 Uhr vorverlegen - doch bis dahin sind es noch 2 Stunden und ich könnte heulen.

Ist jemand da, der mir seinen Erfahrungen dazu sagen kann?

Was sind die Eigenschaften bzw. die Symptome einer Fehlgeburt???

Brauche echt eure Hilfe...

Mehr lesen

21. Oktober 2008 um 11:11

Daumen drück !!
Ich hab leider keine erfahrung damit aber ich drück dir die Daumen das es nicht so ist !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 11:45
In Antwort auf zenia_12884056

Daumen drück !!
Ich hab leider keine erfahrung damit aber ich drück dir die Daumen das es nicht so ist !!

Ich..
wünsch dir auch, dass alles noch OK ist!
Kannst uns ja auf dem Laufenden halten, wenn du beim FA warst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 14:39

Weiss noch nichts
Hatte heute vormittag meinen FA-Termin und musste über 1,5 Stunden lang warten.

Als ich ihr über meine Symptome berichtete meinte sie, dass es schon eine Schwangerschaft sein "kann".

Aber die Milchbildung kann auch bei Problemen mit der Schilddrüse kommen.

Mir wurde nur Blut abgenommen, das Ergebnis erfahre ich erst heute abend um 18:00 Uhr.

Auf die Frage nach Ultraschall meinte sie nur, dass es sowieso noch zu früh wäre man würde sowieso nichts darauf erkennen können.

Heute morgen war die Blutung noch sehr sehr schwach, doch sie wird stärker.

Entweder ich bekomme jetzt doch meine Tage und hab dazu noch Probleme mit der Schilddrüse (Milchbildung) oder es doch Schlimmeres passiert.

Bin total durcheinander. Ich weiss jetzt irgendwie gar nichts mehr......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 11:56


Hallo,

zuerst glaubte meine FÄin auch an eine SS wg. der Symptome.

Doch laut Bluttest stellte sich auch dort ein negativ raus - ich bin und war nicht schwanger.

Was die Milchbildung etc. angeht, so kann es sein, dass ich hormonelle Probleme habe oder eine Erkrankung meiner Schilddrüse vorliegt. Da kann es auch passieren, dass die Brust Milch gibt.

Aber das Blutergebnis wegen den Hormonen erfahre ich erst morgen nachmittag.

Bin jetzt froh, dass ich keine Fehlgeburt habe und trotzdem etwas traurig - ich hab mir das ja nicht eingebildet, die Symptome waren ja da und Milch kann man sich nicht in Gedanken herbeizaubern.

Außerdem hab ich jetzt etwas Angst, was mich anstatt einer SS für eine Diagnose erwartet.

Naja, jetzt muss ich halt wieder mal abwarten bis morgen, dann weiss ich mehr.

LG
Gutzele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 22:05

Hallo gutzele
ich habe etwas ähnliches erlebt, vor meiner jetzigen Schwangerschaft. Ich war vor ein paar Monaten auch überfällig und entwickelte typische SS-anzeichen. Vor allem Brustschmerzen und andere Geschmacksempfindungen. Ich war mir zu dem Zeitpunkt auch absolut sicher, schwanger zu sein. Doch ich bekam auch ein zwei Tage später meine Tage. Diese Tage waren sehr viel stärker und länger von der Dauer als gewohnt. Deswegen bin ich davon ausgegangen, dass das Ei zwar befruchtet war, aber etwas vielleicht nicht gestimmt hat!

Sei nicht traurig! Ich habe mich damals sehr schnell wieder erholt, auch wenn ich anfangs traurig war. Und wenn es ein Abgang war, gibt es sicher einen guten Grund, warum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
War heut im KH wg. starken Wehen, wurde dann wieder heim geschickt. Jetzt wieder Wehen...
Von: coira_12943618
neu
26. August 2009 um 1:29
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper