Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Einbildung oder vielleicht doch schwanger? total verunsichert...

Einbildung oder vielleicht doch schwanger? total verunsichert...

26. Juni 2011 um 22:33 Letzte Antwort: 6. Juli 2011 um 6:58

Hallo,
ich bin total durcheinander und weiss nicht mehr, was ich denken soll
Ich hatte am 10.5. meine letzte Mens, normalerweise bekomme ich sie jeden Monat (Zyklus zwischen 25 und 35 Tagen). Ich nehme nicht die Pille und bin noch Jungfrau.
Am 22.5. hatte ich mit einem Urlaubsflirt Petting im Whirpool. Ich schäme mich echt und weiss, dass es total verantwortungslos ist, aber es war sehr viel Alkohohl im Spiel und ich kann mich an den Abend nicht mehr genau erinnern. Ich kann mich nur noch ans Küssen und ein bisschen fummeln erinnern. Der Rest ist wie ein Blackout
Jetzt habe ich im Juni meine Tage nicht bekommen. Habe schon 4 SS Tests gemacht (den ersten 5 Tage nach Ausbleiben der Regel), alle morgens und alle waren negativ.
Dann fing es aber an, dass ich SS Symptome bemerkte (so gut wie alle, die man sich nur vorstellen kann): Ziehen im Unterleib, Rückenschmerzen im unteren Bereich, häufiger Harndrang, zwischendurch starke Müdigkeit, (Übelkeit nicht wirklich), manchmal leichter Schwindel, weißer/durchsichtiger Ausfluss wie sonst um den Eisprung, Ziehen in den Brustwarzen und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass meine Brustwarzen und Brüste seit ein paar Tagen größer geworden sind.
Also bin ich zum Frauenarzt (am 22.6). Die hat eine Tastuntersuchung gemacht (kann man da überhaupt was bei feststellen so früh?) und einen Bluttest. Bluttest ist negativ! Puuh, da war ich erstmal beruhigt für einen kurzen Moment. Sie meinte es wäre wohl Stress (habe zwar einen Umzug und ein wenig Stress hinter mir, aber ich hatte schon öfter Stress oder bin umgezogen, und da ist sie nie! ausgelieben...) und daher könne es sein, dass sie Mens einfach mal ausbleibt, vor allem weil ich mir auch so große Sorgen mache. Mein Jungfernhäutchen ist auch noch intakt sagte sie. Ich könnte die Regel also mit Tabletten einleiten..
Aber was, wenn ich doch schwanger bin?
Ich mache mich immernoch verrückt Warum diese ganzen Symptome? Meine Brustwarzen ziehen immernoch und meine Brüste wirken größer, ich habe Rückenschmerzen, bin etwas müde, habe Ausfluss, etc.
Ich habe gehört, dass bei manchen Frauen der Bluttest erst nach 8 oder 9 Wochen positiv war? Die Urintests können ja auch falsch sein..
Ich habe versucht den Typ zu fragen was in der Nacht passiert ist (ich habe solche Angst, dass er vielleicht versucht hat in mich einzudringen, oder dass irgendwie Sperma an meine Scheide gekommen ist und ich mich nicht erinnern kann ), aber er antwortet mir einfach nicht..keine Reaktion.

Bilde ich mir diese ganzen Symptome einfach nur ein, weil ich sooo große Angst habe und kommt meine Periode bald oder kann ich wirklich doch schwanger sein? Dann müssten doch wirklich alle unglücklichen Zufälle zusammentreffen....
Ich mache mich jeden Tag verrückt und stelle mir vor, dass ich in ein paar Wochen merke, dass ich doch schwanger bin.
Kann leider nicht noch einen Bluttest machen oder zu einem anderen FA gehen, da ich in den Usa bin und sowieso alles schon so teuer ist, weil Versicherung nichts zahlt

Bitte um Antworten!

Mehr lesen

26. Juni 2011 um 22:45

10 euro?
der erste bluttest hat mich 50 dollar gekostet und wer weiss was für eine rechnung noch vom fa kommt
ja, dass die mens sich verschiebt oder ausbleibt wegen stress versteh ich ja noch...aber diese ganzen symptome... mach mich halt echt total verrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2011 um 22:57
In Antwort auf jean_12440641

10 euro?
der erste bluttest hat mich 50 dollar gekostet und wer weiss was für eine rechnung noch vom fa kommt
ja, dass die mens sich verschiebt oder ausbleibt wegen stress versteh ich ja noch...aber diese ganzen symptome... mach mich halt echt total verrückt

Wenn der typ sich wenigstens melden würde
und mir sagt, dass nicht mehr war wäre ich etwas beruhigter...habe schon zig nachrichten hinterlassen...und da er sich nicht meldet denke ich halt, dass vielleicht doch mehr war und er deshalb nichts sagt
bleibt mir wohl nur übrig noch ein paar wochen zu warten und dann wieder einen test zu machen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2011 um 23:16

Ich hoffe...
ich weiss schon, dass ich mich total verrückt mache und einiges bestimmt daher kommt, aber sie sind nunmal da... muss ständig aufs Klo, habe jeden Tag Ausfluss, Brüste spannen und wirken größer, leichtes ziehen im Unterleib, Rückenschmerzen etc...müde, generell irgendwie unwohl... hoffe einfach, dass der bluttest wirklich nicht verwechselt wurde und der typ einfach nur ein idiot ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2011 um 6:45
In Antwort auf jean_12440641

Wenn der typ sich wenigstens melden würde
und mir sagt, dass nicht mehr war wäre ich etwas beruhigter...habe schon zig nachrichten hinterlassen...und da er sich nicht meldet denke ich halt, dass vielleicht doch mehr war und er deshalb nichts sagt
bleibt mir wohl nur übrig noch ein paar wochen zu warten und dann wieder einen test zu machen..

Juhuuu
meine mens ist da!! habe mich noch nie so gefreut 2,5 wochen zu spaet, aber hauptsache sie ist da!
vielen dank fuer eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2011 um 23:09
In Antwort auf jean_12440641

Juhuuu
meine mens ist da!! habe mich noch nie so gefreut 2,5 wochen zu spaet, aber hauptsache sie ist da!
vielen dank fuer eure antworten

Und hab nur 2 Tage gedauert...
jetz hab ich mich so gefreut und dann war meine mens total kurz, 2 tage und ziemlich schwach...also nicht nur ne schmierblutung, aber ne wirkliche blutung nur einen tag....hatte es zwar schonmal, dass sie nur 3 tage lang war, aber so schwach noch nie....das ist doch oft ein zeichen fuer schwanger oder? vor allem, wenn sie so verspaetet kommt... sypmtome hab ich auch immernoch irgendwie...langsam glaub ich echt ich bin schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2011 um 23:31

Hi du,
Mach dich mal nicht verrückt. Kannst davon ausgehen das de net schwanger bist. Die Anzeichen deuten stark darauf hin das du bald deine Mens bekommst, schätze spätestens in ner woche. Das kann schonmal vorkommen das sie sich durch Stress verschiebt, kann auch mit dem Urlaub zusammen hängen. Und das de So oft pieseln musst, kommt mit Sicherheit daher, weil de dir so en Kopf machst und so aufgeregt bist (is bei mir halt oft so wenn ich aufgeregt bin.

Also immer schön locker bleiben. Machst gut.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2011 um 23:43

Upps...
Der thread hat sich ja schon längst erledigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2011 um 1:22
In Antwort auf jona_12636258

Upps...
Der thread hat sich ja schon längst erledigt

Das dachte ich ja auch...
aber dann waren meine tage nur so kurz, nur 2 tage und ziemlich schwach, so schwach waren sie noch nie...es war zwar richtiges blut, aber das nur einen tag...und ich hab immernoch rueckenschmerzen und muss staendig aufs klo (seid 2 wochen schon... )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2011 um 21:02

Hab noch nen test gemacht und der war auch negativ...
entweder bin ich seelisch krank oder wirklich schwanger....ich habe jetzt seid 3 wochen staendigen harndrang, zwischendurch immernoch ein ziehen im unterleib und rueckenschmerzen und ausserdem viel groessere brueste als sonst... der weisse ausfluss ist zwar weg seid ich meine periode (oder was auch immer es war) hatte, aber mein bauch ist hart, ich kann ihn nicht komplett einziehen wie sonst (aber eher um den bauchnabel oder etwas tiefer herum)... ich fuehle mich halt einfach so, und habe schon so oft gelesen, dass bei manchen frauen alle tests negativ waren, sie aber alle symptome hatten und dann wirklich schwanger waren... waere jetzt ja schon in der 8. woche...

am meisten macht mich halt verrueckt, dass der typ sich einfach nicht meldet und deshalb denke ich, dass doch mehr war und er sich aus der verantwortung ziehen will...

werde jetzt noch 3 wochen warten und schauen, ob ich meine periode wieder normal bekomme und wenn nicht, dann werde ich wohl nochmal zum FA gehen (wuerde ja gerne jetzt schon gehen, aber es ist soo teuer in den USA )

ihr haltet mich wahrscheinlich fuer verrueckt, aber ich weiss nicht mehr wem ich trauen soll...den tests, meinem gefuehl, der tatsache, dass der typ nicht reagiert...

gibt es denn noch andere ursachen fuer solche symptome? ich dachte ja, die wuerden nach meiner periode aufhoeren, aber sie sind immernoch da...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2011 um 21:27

Lange im Ausland?
Du sagst du bist zur Zeit in den Staaten, bist du schon lange da bzw bleibst du noch lange da? Ich habe früher mal ein Auslandsjahr gemacht und hatte meine Periode da für ein halbes jahr gar nicht. Hab mich damals auhc total verrückt gemacht, test gemacht (alle negativ) und jede Menge anzeichen an mir gefunden. Letztenendes war aber nichts. Es heißt wenn man länger im Ausland ist, dass das an der Umstellung liegen kann - Umgebung, Essen, Rhythmus, Zeitverschiebung... Hab cih schon oft gehört und ging mir genauso...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2011 um 21:36
In Antwort auf coira_12856811

Lange im Ausland?
Du sagst du bist zur Zeit in den Staaten, bist du schon lange da bzw bleibst du noch lange da? Ich habe früher mal ein Auslandsjahr gemacht und hatte meine Periode da für ein halbes jahr gar nicht. Hab mich damals auhc total verrückt gemacht, test gemacht (alle negativ) und jede Menge anzeichen an mir gefunden. Letztenendes war aber nichts. Es heißt wenn man länger im Ausland ist, dass das an der Umstellung liegen kann - Umgebung, Essen, Rhythmus, Zeitverschiebung... Hab cih schon oft gehört und ging mir genauso...

Ich bin seid letztem jahr september da
und hatte meine periode immer normal... bleibe noch bis mitte september, also noch 2 monate da.
ok, ich hatte anfang mai bis mitte mai stress, da ich umziehen musste, auch viel seelischen stress dadurch, aber da hatte ich meine periode noch normal, also anfang mai... und sonst war sie wegen stress auch noch nie so spaet oder schwach...
ich mache mich halt staendig verrueckt, weil es so viele anzeichen gibt und der idiot mir einfach nicht antwortet was wirklich passiert ist...deshalb denke ich ja, dass er mehr weiss und sich aus der verantwortung ziehen will... (es kann ja wirklich sein, dass ich ein blackout habe...)
es waere so schrecklich, wenn ich als jungfrau wirklich schwanger waere von einem typen von dem ich nur den namen kenne und der amerikaner ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2011 um 21:44
In Antwort auf jean_12440641

Ich bin seid letztem jahr september da
und hatte meine periode immer normal... bleibe noch bis mitte september, also noch 2 monate da.
ok, ich hatte anfang mai bis mitte mai stress, da ich umziehen musste, auch viel seelischen stress dadurch, aber da hatte ich meine periode noch normal, also anfang mai... und sonst war sie wegen stress auch noch nie so spaet oder schwach...
ich mache mich halt staendig verrueckt, weil es so viele anzeichen gibt und der idiot mir einfach nicht antwortet was wirklich passiert ist...deshalb denke ich ja, dass er mehr weiss und sich aus der verantwortung ziehen will... (es kann ja wirklich sein, dass ich ein blackout habe...)
es waere so schrecklich, wenn ich als jungfrau wirklich schwanger waere von einem typen von dem ich nur den namen kenne und der amerikaner ist...

Mach dich nicht verrückt
du sagst ja du hasts getestet, wenn du dir so riesige sorgen machst (was ich verstehen kann, kenn das aus ecuador) dann geh besser zum FA! Das ist blöd wenn man ein Jahr weg ist und sich um nichts anderes mehr gedanken machen kann! Bei mir blieb die Regen auch ganz plötzlich ohne grund aus als ich damals 4 monate da war.. und sie kam auch erst 6 monate später wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2011 um 21:55
In Antwort auf coira_12856811

Mach dich nicht verrückt
du sagst ja du hasts getestet, wenn du dir so riesige sorgen machst (was ich verstehen kann, kenn das aus ecuador) dann geh besser zum FA! Das ist blöd wenn man ein Jahr weg ist und sich um nichts anderes mehr gedanken machen kann! Bei mir blieb die Regen auch ganz plötzlich ohne grund aus als ich damals 4 monate da war.. und sie kam auch erst 6 monate später wieder

Danke fuer deine antwort
ja ich warte noch ein bisschen und dann muss ich wohl doch nochmal hin ist halt einfach sooo teuer und die versicherung uebernimmt FA besuche leider nicht... nur fuer den fall, dass man wirklich schwanger ist (was ich natuerlich nicht hoffe)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2011 um 6:58
In Antwort auf jean_12440641

Danke fuer deine antwort
ja ich warte noch ein bisschen und dann muss ich wohl doch nochmal hin ist halt einfach sooo teuer und die versicherung uebernimmt FA besuche leider nicht... nur fuer den fall, dass man wirklich schwanger ist (was ich natuerlich nicht hoffe)

Werde morgen beim FA anrufen...
und fragen wie teuer ein Ultraschall ist... Ich krieg meinen Kopf nicht mehr leer und die Symptome gehen nicht weg...muss ständig aufs Klo, mein Unterleib zieht oder sticht ständig, bauch blubbert und meine brustwarzen "brennen" irgendwie...
wenn ich nicht schwanger bin muss es was anderes sein, diese symptome kommen nicht einfach so eine woche nach meiner "periode"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook