Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ein wunder!!! Zwillinge und Cerclage in der 16+1 SSW!!!

Ein wunder!!! Zwillinge und Cerclage in der 16+1 SSW!!!

13. März 2007 um 19:02

Guten Abend zusammen!

Am 6.Febrruar 2007 bin ich mit meinem Mann abends ins krankenhagemacht gefahren,weil mich irgendetwas beunruhigt hat, dort wurde ich dann untersucht und es wurde festgestellt,dass der Muttermund offen ist, und das die Fuchtbalse schon teils raushängt.

Sofort wurde ich op fertig gemacht und mein FA kam in die klinik er ist dort chefarzt und wollte den schwierigen Eingriff selber vornehmen. uns wurde alle hoffnung genommen da beim "zurückschieben" der FB Diese Platzen kann und eine Ausschabung gemacht werden muss! ich war völlig fertig und habe immer nur gedacht "jetzt ist alles vorbei" und "Wie konnte das passieren".Nach ca.45 Minuten war alles vorbei mein FA Konnte meine kleinen retten er hat die FB zurück geschoben und eine cerclage gelegt! jetzt bin ich in der 22. Woche und seitdem auch im krankenhaus, den beiden gehts bis jetzt sehr gut es ist ein junge und ein Mädchen sind sehr gut entwickelt und ich hoffe nur das alles so bleibt bis sie eine überlebungschance haben und nicht allzu früh kommen!!

Ich feue mich über jeden der mir schreibt & mir von seinen erfahrungen berichtet!!!

Liebe Grüße Steffi

Mehr lesen

15. März 2007 um 14:58

Toi-toi-toi
Wünsche Euch viel Erfolg und das die KLeinen gesund auf die Welt kommen!!!
Erwarte auch Zwillis (12.SSW) und bin immer froh, wenn ich höre, daß die Pränatalversorgung so gut ist in Deutschland!
Jetzt nur noch durchhalten, dann könnt Ihr im Sommer ne Riesenkarre schieben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2007 um 3:05

Das wird schon
hi steffi!
ich drück dir ganz fest die daumen das die beiden noch lange bei dir aushalten! du wirst das schon schaffen schließlich haben sie auch diesen schweren eingriff überstanden! ich bin allerdings auch heilfroh das ich es geschafft habe und meine beiden mädels (eineiig) in der 37SSW gekommen sind! also mach dir mut und denk positiv dann schaffst du es auch recht weit! meine daumen sind gedrückt!
lg petra mit sheyda und shirin die dienstag 1 monat alt sind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 0:08

Cerclage war meine Rettung
Nach 2 Fehlgeburten im Jahr 2005 hatte ich bei der 3 Schwangerschaft in der 17 SSW den Cerclage bekommen. Der erste Fehlgeburt erfolgte in der 22 SSW wegen stilles MM Eröffnung.Deswegen hatte ich im Jahr 2006 den Cerclage in der 17 SSW bekommen und bei der Untersuchung in der 28 SSW ist es festgestellt worden das trotz Cerclage der Zervix verkürzt war. War deswegen 3 Wochen stationär im Kh. In der 36 SSW ist der Cerclage entfernt worden und 2 Tage später hatte ich meine Tochter bekommen.Wenn ich den Cerclage nicht bekommen hätte konnte ich es gar nicht schaffen ein Kind zu kriegen. Bin jetzt mit der zweiten in der 13 SSW Schwanger und bekomme in 3 Wochen wieder den Cerclage und hoffe das es wieder so klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 13:04

26SSW
hallo ich habe am 10.04.08 eine cerclage bekommen ich war am 09.04.08 bei meiner frauenärztin und die sagte mir dann das ich ins krankenhaus müsse weil mein gebärmutterhals schon stark verkürzt sei und schon fingerdurchlässig, ich dachte auch für mich bricht eine welt zusammen ich hatte einfach nur große angst jetzt bin ich seit zwei tagen wieder zuhause aber darf auch nur liegen das ist oft ganz schön schwer aber meine ärztin meinte bis zur 32SSW solte mein kleiner schon schaffen dann währe er aus dem gröbsten raus.ich drücke dir ganz doll die daumen das alles jetzt bis zum ende gut geht lieben gruß cindy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen