Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ein Kinderzimmer und zweites Kind?

Ein Kinderzimmer und zweites Kind?

9. Dezember 2015 um 15:05 Letzte Antwort: 11. Dezember 2015 um 20:30

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche mir so sehr ein zweites Kind und ich will auch das mein Sohn (fast 6 Jahre) ein Geschwisterchen hat.

Wir haben uns vor einem halben Jahr eine Wohnung gekauft, diese wird jetzt erst gebaut. Eine 95 qm Wohnung mit 3 Zimmer und Garten..
Eigentlich dachten wir, dass wir kein zweites Kind mehr bekommen. Jetzt denken wir doch anders. Mein Mann sagt wir kaufen dann einfach in 7/8 Jahren ein freistehendes Haus oder eine größere Wohnung und diese dann vermieten.

Für mich persönlich ist das auch voll ok das zwei Kinder sich ein Zimmer teilen. Meine Familie kommt aus Polen und dort ist es fast normal das Geschwister sich ein Zimmer teilen.

Aber irgendwie fühle ich mich von unserer Gesellschaft doch sehr eingeengt was das Thema betrifft. Meine Freundin hat auch sofort mit dem Satz reagiert dann muss es aber ein Junge werden...

Ist es denn wirklich so schlimm, wenn Kinder sich ein Zimmer teilen? Die Zofen sich doch auch so mal..
Verstehe einfach nicht warum direkt so Reaktionen kommen.

Was meint ihr dazu?

LG

Mehr lesen

11. Dezember 2015 um 20:30

Hallo thalija
vorab ich habe keine Kinder und kann vielleicht nicht sooo gut mitreden, aber ich habe trotzdem eine Meinung zu Deinem Problem. Ganz ehrlich, ich finde es nicht schlimm, wenn sich zwei Kinder vorerst ein Kinderzimmer teilen. Ich denke im ersten halben Jahr wird das Baby ja eh im Elternschlafzimmer schlafen, oder? Ich habe mir damals ein Zimmer mit meinem Bruder geteilt und als mein kleiner Bruder kam hat er das erste ja bei meinen Eltern im Schlafzimmer im Babybettchen geschlafen. Dann sind wir umgezogen und ich hatte zwar ein eigenes Zimmer aber dafür mussten sich meine Geschwister ein Zimmer teilen bei einem Altersunterschied von 9 Jahren! Und es hat trotzdem irgendwie funktioniert. Wie gesagt, wir haben leider noch keine Kinder, aber eine Bekannte meinte zu mir (zur Info: wir sind gerade in eine 100qm 4-Zimmer-Wohnung gezogen), dass es mit einem Kind ja gehen würde, aber mit zwei Kinder würde es eng. Da war ich aber auch sprachlos! Ich verstehe solche Reaktionen auch nicht. Und ich finde wir haben mehr als genug Platz! Auch für zwei Kinder! Lass Dir nicht reinreden. Mach so, wie Du es für richtig hältst! Es ist Eure Sache und keiner hat Euch irgendwas madig zu reden.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles gute und Du bzw. Ihr macht schon das richtige!

Liebe Grüße

Refa

Gefällt mir