Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ein Kind mit 40 ????

Ein Kind mit 40 ????

16. Oktober 2007 um 13:18 Letzte Antwort: 17. Oktober 2007 um 8:06

Hi. Ich bin 39 Jahre alt und habe schon 2 Söhne von 17 und 13 Jahren, grins!
Seid einem halben Jahr lebe ich mit meinem Partner zusammen der noch keine Kinder hat.
Nun haben wir uns entschieden ein gemeinsames Kind zu bekommen und ich habe jetzt die Pille abgesetzt. Ich möchte ihm gerne seinen Wunsch ein eigenes Kind zu haben erfüllen und hätte natürlich selbst noch Spass an so einem Würmchen, breitgrins!
Aber ich habe auch Angst
Ich werde bald 40 !!! man liest und Hört so viel was in diesem Alter passieren kann, ein Krankes Kind oder sogar Fehlgeburten und so was alles
Hat da jemand vielleicht schon selbst erfahrungen gemacht in diesem Alter?
Ich könnte etwas Zuspruch gut gebrauchen..
Lieben Dank
daggi

Mehr lesen

16. Oktober 2007 um 13:22

Keine Sorge
Ich habe mein erstes Kind zwar mit 35 bekommen, aber in meinem Umfeld leben viele Mamas, die mit über 40 ein Kind bekamen.

Ich selbst habe eine Fruchtwasser-Untersuchung machen lassen, was ich auch jedem empfehlen würde ab 35, die war gar nicht schlimm und ist auch nicht so gefährlich wie viele tun


LG und VIEL SPASS BEIM BASTELN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:23

Hallo Daggi
Wenn Du möchtest...dann komm doch zu uns in den "alte Mütter 8" Thread! Dort wirst Du mit Sicherheit Leidensgenossen finden! Sogar noch Ältere! Wir sind dort ein ganz friedlicher Haufen mit jeder Menge Spaß und Selbstironie!

Lieben Gruß - die dritte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:23

Ich bin 36
und wünsche mir auch ein kind. leider hatte ich grad eine fehlgeburt.
ich glaube, wenn ihr es wollt und du körperlich fit bist spricht nichts dagegen! versuch es und freu dich auf das abenteuer!!!
meine ärtzin meinte das ist heutzutage gar kein problem, als das festgelegt wurde, daß man an 35 eine risikoschwanger ist waren die frauen nicht so fit wie heute in dem alter! und in anderen ländern heißt es ab 37 oder 38... das ist alles relativ! wenn du von deinem arzt gut betreut wirst kann ich nur sagen: versuch es!
viel glück!!!
missy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:26

Huhu!
Klar steigt mit dem Alter auch das Risiko, aber mir sind nur Fälle bekannt wo alles gut gelaufen ist.
Eine Bekannte hat mit 45 ihr erstes Kind bekommen und die Kleine ist total gesund. Wenn du zu allen Untersuchungen gehst, dürfte das schon alles klappen! Nur nicht zu viele Gedanken machen!

Allerdings muss ich auch sagen, dass ich persönlich 40 Jahre zu alt finde, um noch ein Baby zu bekommen. Dabei denke ich gar nicht so an die gesundheitlichen Aspekte, sondern an später. Wenn das Kind 25 ist, bist du schon 65. Finde junge Eltern einfach vorteilhafter (auch wenn es natürlich ebenso Vorteile mitsich bringt, wenn man schon älter ist). Aber letztendlich muss das jeder selber wissen, was er sich und seinem Kind zumutet.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:35

Hallöchen
Ich schliesse mich euch an.
Ich bin 39 und wir "basteln" an unserem ersten Baby. (Hatte im August eine ESS.)
Es war mir leider nicht möglich früher an eine Familienplanung zu denken. Was solls?
Es kommt nicht darauf an wie alt man ist sondern wie man sich fühlt.

Liebe Grüße
marenli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:36

Hallo
hallo!

also ich bin zwar erst 20 und kann da sicher nicht so gut mitreden...
aber ich bin wassergymnastik gegangen und da hatten wir auch eine mami die einen sohn hat der 17 ist und jetzt hat sie ihr zweites kind bekommen und sie ist auch 40...
sie hatte auch total angst, aber ihre schwangerschaft und die geburt sind total gut verlaufen!

naja, wollte ich dir nur sagen!

das schaffst du schon!

lg isabella 39.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:38

Mut zusprechen
Ach noch was, um uns aufzumuntern:
vor ein paar Wochen hat eine frühere Freundin einen kerngesunden Jungen zur Welt gebracht und ist total glücklich.
Es ist ihr erstes Kind.
Sie ist 42...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:42

Hallo Daggi,
ich bin jetzt 42 und in der 21 SSW. Mein Großer ist jetzt schon 12. Habe für mich zur Beruhigung eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen und es soll ein gesunder kleiner Junge werden. Auch wenn ich schon älter bin freue ich mich wahnsinnig auf das Kind. Hätte mir z. B. auch nie vorstellen können schon mit 17 ein Kind zu bekommen.

Also, jeder dann, wenn er es möchte. Hat alles seine Vor- und Nachteile. Versuche es. Hoffe das wir bald erfahren das du schwanger bist.

LG Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:50

Danke " freu"
ich habe ja nicht gedacht das so schnell so viele Antworten kommen.........und das tut gut was ich hier alles lese........ ich drücke allen hier die Daumen das alles gut verläuft und hoffe auch das es bei uns schnell klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:52

Hallo "marenli"
hi.......das finde ich klasse noch eine 39 jährige die am Bastln ist, grins,freu..............drücke dir natürlich auch die Daumen das es bald klappt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 13:56

Hihi
Ich drück dir auch die Daumen.
Mal sehen welche von uns als erste jubelt. grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 14:01
In Antwort auf alayna_12505264

Hihi
Ich drück dir auch die Daumen.
Mal sehen welche von uns als erste jubelt. grins

Hmmm
na.... ich hab immer so ein Glück das es Dauern könnte weil, ich keine Geduld habe und ich habe sehr sehr lange die Pille genommen. Ja das ist schon spannend bei wem es zuerst klappt, wie lange seid ihr denn schon dran?
lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 14:14

Hmmm
na.... ich hab immer so ein Glück das es Dauern könnte weil, ich keine Geduld habe und ich habe sehr sehr lange die Pille genommen. Ja das ist schon spannend bei wem es zuerst klappt, wie lange seid ihr denn schon dran?
lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 15:32

Äh...
öhm... also seit der ESS im August hab ich nun vor drei Wochen meine erste Mens gehabt. Seitdem sind wir am probieren.
Die ESS war praktisch ein "Unfall" *lach*, aber was für ein süßer! Leider wars ja ne ESS..*schnief* Wir hatten uns so gefreut...
Wir lange übt ihr schon? Auch noch nicht so lang, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 16:16

Huch
grins, hab jetzt erst die Pille abgestzt, das ist auch komisch......hatte meine Pillenpause und habe dann 3 Pillen der neuen Packung genommen und dann aufgehört, jetzt hab ich eine Blutung, schmunzel* sonst wäre wohl in 2 tg der ES ....oder könnte der trot der Blutung noch dann sein???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 16:56

Oh mann
nur weil sie älter ist muss sie nach lange nicht aussehen wie eine oma! was ist denn das für ein blödsinn! ich kenne frauen die sind 25 uns sehen älter aus als ich mit 36, einfach weil ich mich gut kleide und frisiere!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 16:57

Das waren hier bisher
alles so nette beiträge und jetzt kommen wieder die üblichen miesmacher: oma! von wegen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 16:58

Lach.....oh danke
stimmt, man ist so alt wie man sich Fühlt, ich bin fit und Gesund und werde immer zwischen 25 und 30 geschetzt...Na?? lach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 17:03

Ok
ich habs schon verstanden........war ja auch mal jung habe früher selber so gedacht, aber heute.................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 17:05

Und ich erst
nett dich mal wieder zu treffen enibasoh.... ein weilchen her!
missy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 17:14

Wir haben unser
bestes gegeben... jetzt mal abwarten... hätte am 15 meine periode bekommen sollen, bis jetzt nix, aber fühlt sich verdammt danach an, daß sie demnächst kommen! aber ich beeil mich bald wieder bei euch zu sein!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2007 um 17:26

Hi
meine Mutter hat meine kleine Schwester mit 38 bekommen, war ein Nachzügler .
Es hat weder meiner Schwester geschadet noch meiner Mutter ganz im Gegenteil. Meine Mutt ist dadurch jung geblieben und voll cool .
Also viel glück
lg ivi 39.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2007 um 7:54

Total starke Blutung
Hallöchen, wie schon geschrieben habe ich jetzt nach einnahme von nur 3 Pillen eine Blutung, diese Blutung finde ich sehr stark, bin von meiner Pillenzeit nur ganz kurze leichte Blutungen gewohnt, ist das denn nu ein gutes Zeichen??????? und wo kommt das viele Blut denn her nach nur 3 Pillen, verstehe ich irgendwie nicht *grübel*
lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2007 um 7:59

Gutenmorgen
also die Wahrscheinlichkeit einer Behinderung in dem Alter ist natürlich höher aber das heißt ja nicht es muss dir passieren! KAnn genauso gut einem jungen Mädchen passieren! Von einer meiner Freundinnen die Mutter wollte auch mit ihrem 2 Mann noch ein Kind und der kleine ist jetz glaub ich 3 Jahre und der ist sowas von gseund! Sie war auch 40!

LG puppy 29SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2007 um 8:06
In Antwort auf vita_12683713

Total starke Blutung
Hallöchen, wie schon geschrieben habe ich jetzt nach einnahme von nur 3 Pillen eine Blutung, diese Blutung finde ich sehr stark, bin von meiner Pillenzeit nur ganz kurze leichte Blutungen gewohnt, ist das denn nu ein gutes Zeichen??????? und wo kommt das viele Blut denn her nach nur 3 Pillen, verstehe ich irgendwie nicht *grübel*
lg.

Blut
Also bei mir war das nach Absetzen der Pille auch heftiger! Wo es herkommt weiß ich nicht, aber ich glaub es ist normal.
Mein Zyklus war eh ganz komisch: Erst heftig, dann wieder nix, dann leicht und dann schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram