Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ein Kind - mein größter Wunsch

Ein Kind - mein größter Wunsch

29. August 2005 um 18:21 Letzte Antwort: 21. August 2010 um 18:23

Hallo ihr Lieben!

Seid ich ungefähr 10 Jahre alt bin, wünsche ich mir nichts sehnlicher als ein Kind. Ihr haltet das vielleicht als Unmöglich, aber mich beschäftigt kein anderer Gedanke mehr, als mein größter Wunsch. Ich wünsche mir ein Kind, dass ich überalles lieben darf und immer ihm da sein kann! Ich möchte ihm wirklich all meine Liebe geben! Ich habe auch viele Bücher über die Erziehung gelesen und ich weiß, was für eine Verantwortung ein Kind ist. Ich habe selber 2 kleine Schwestern, um die ich mich viel kümmere. Ich liebe einfach Kinder so sehr und ohne die kann ich mir kein Leben mehr vorstellen! Ich bin jetzt fast 18 Jahre alt, und auch wenn ich noch sehr jung bin, wünsche ich mir nichts sehnlicher als ein Kind. Ich habe lange darüber nachgedacht, und ich finde, ich bin bereit dafür. Auch wenn vielleicht viele denken, ich bin noch sehr jung und ich solle mich doch erstmal austoben, weiß ich, ich werde diesen Entschluss nicht bereuen und dass ich für meinen Traum kämpfen werde! Es gibt für mich keinen schöneren Gedanken, als mein eigenes Kind in den Armen zu halten und ein lächeln zu bekommen. Das ist viel mehr wert als viel Geld auf der Welt. Und Geld habe ich, da mach ich mir keine Sorgen. Aber hauptsächlich will ich meinem Kind meine Liebe geben! Vielleicht versteht mich ja einer. Aber es gibt da jetzt ein Problem. Ich habe keinen Mann. Ich würde mich gern künstlich befruchten lassen. Die Kosten sind nicht das Hauptthema. Aber wer wird schon befruchtet, ohne einen Partner an der Seite zu haben? Es wäre schön, wenn mir einer helfen könnte oder Erfahrungen etc. hätte! Leider kenn ich mich hier noch nicht so aus, darum würde ich mich sehr über eine Email freuen! Die Adresse lautet Lk_Jule@web.de
Ich danke euch schonmal aus tiefstem Herzen! Ihr würdet mir sehr helfen! Ich will nicht nur meinen Traum träumen, sondern ich will ihn leben!
In verbundener Liebe,
Jule

Mehr lesen

29. August 2005 um 21:31

Erstmal der richtige mann....
... und dann würde ich ans kinder kriegen denken. Denn das kinder machen sollte dir auch spaß machen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2005 um 11:41
In Antwort auf tracie_12524860

Erstmal der richtige mann....
... und dann würde ich ans kinder kriegen denken. Denn das kinder machen sollte dir auch spaß machen.

Das sehe ich aber
genauso! Vor allem weil Du "erst" 18 bist - such Dir doch erst mal einen richtigen Mann dafür!? Ist doch quatsch in dem Alter sowas so zu überstürzen?!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2005 um 12:35

@ Jule
Hallo Jule!

Deinen wunsch ein Kind zu haben kann ich sehr gut verstehen, da es mir, als ich so jung war wie du, ebenso erging. ich kann dir nur aus erfahrung berichten dass es wirklich wunderschön und was ganz besonderes ist ein Kind zu haben und es "Lieben" zu dürfen. Jedoch muss dir schon bewusst sein dass das Kind auch ein recht auf einen Papa hat. Das heisst warte bis du den richtigen Mann kennen lernst, dann hast du nämlich wirklich das Glück das du dir wünschst. Ich selbst bin 30 jahre und habe zwei supersüsse Wunschkinder und dazu den besten Ehemann der Welt. Aber glaube mir ohne meinem schatz wäre das ganze nicht so schön. Vorallem weil eben Kinder Tag und Nacht 24 Stunden rund um die Uhr jemanden brauchen der für sie sorgt und da kann es schon passieren dass man als Mama auf der strecke bleibt.Allein schon aus dieser sicht ist es wichtig einen Partner zu haben.Denn was hat dein Kind von dir wenn du selbst überlastet bist und du keinen Partner hast der dir zur seite steht?

Ich wünsche dir dass du noch auf den richtigen warten kannst,denn dann weisst du wie schön es ist eine eigene Familie zu haben.

Alles liebe Ulli

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. August 2010 um 15:09

Hey jule
du sprichst mir aus dem hezen! mein großes ziel ist auch eine familie (Kind) zu haben, seit ich mich erinnern kann ist das mein wunsch.... aber genau wie du,bin ich noch recht jung und der mann fehlt auch.... die frage die ich mir nun stelle ist, was ist wenn er nie auftaucht??
aber da in der heutigen zeit sowieso nicht gesagt ist, dass selbst wenn man einen partner findet, man mit diesem dann auch zusammenbleibt, kann es doch auch schon von vornherein ohne patner funktionieren?!
denn ich bin der meinung nur weil man ein kind hat, hört man ja nicht automatisch auf nach einem partner zu suchen oder? und warum sollte man so nicht einfach nur die reihenfolge ändern, also zuerst kind dann mann... naja ich wünsche dir dass es auf jeden fall bald mit der familiengründung klappt!
lg amanda

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. August 2010 um 18:09

Der thread...
ist übrigens von 2005

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. August 2010 um 18:17

Kinderwunsch!?
hallo jule, mir ging es auch immer so, dass ich gerne ein kind hätte und auch jung mutter werden will (mit spätestens 25 wärs toll), doch nun, wo ich so viel um die ohren hab mit fernbeziehung und ausbildung suchen etc. und ich evtl schwanger bin, bekomme ich panik. bin jetzt 20 (fast 21) und plane meine zukunft mit allem drum und dran. und wenn man dann die vermutung hat, schwanger zu sein und alles durcheinander kommt, ist die ganze vorstellung von früher über den haufen geschmissen. nun warte ich auf meine FA termin und egal was rauskommt, ich werde es irgendwie schaffen, aber die vorstellung ist nun ganz anders.
lass dir zeit mit deinem kinderwunsch. es ist nicht immer so wie man sich das vorstellt.

LG keesekuchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. August 2010 um 18:23
In Antwort auf reene_12237672

Der thread...
ist übrigens von 2005


ups wer hat dass denn dann hier hingepackt o0 o0

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram