Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eileiterschwangerschaft?? Bin verwirrt....

Eileiterschwangerschaft?? Bin verwirrt....

19. September 2012 um 10:48

hi ich bräuchte mal ein paar Tipps... Ich hatte meine letzte Mens am 13.08. somit hätte ich den ES am 27.08. und die nächste Mens am 10.09. haben müssen. Nachdem sich da aber am 11. noch nichts getan hatte hab ich nen Test gemacht der negativ war. Nachdem ich zwei Tage später immernoch das Gefühl hatte schwanger zu sein der nächste Test und der war positiv. Einen Tag später beim Arzt wieder Urintest positiv aber nichts auf dem Ultraschall zu sehen. Dann hatte ich am Montag, 17.09. einen Termin (den hatte ich schon länger weil ich ne neue FÄ suche) bei dem auch Ultraschall gemacht wurde und wieder nichts zu sehen. Sie hat dann gefragt ob ich schmerzen hatte und dass es eine Eileiterschwangerschaft sein könnte, auch wenn die Gebärmutter schon viel Schleimhaut aufgebaut hat. Jetzt habe ich Blut da gelassen, Donnerstag dann wieder und die wollen vergleichen ob das HCG ansteigt oder nicht... Ich hab Angst das es eine Eileiterschwangerschaft ist oder ich mich zu verrückt mache weil der Eisprung sich verschoben haben könnte weil ich die Pille auch erst seit 2 Monaten nicht mehr nehme... Kann mir da jemand helfen? Hatte jemand ähnliche Erfahrungen?

Mehr lesen

24. September 2012 um 10:23

Hallo,
ich glaube, da hilft Dir derzeit wirklich nur die regelmäßige HCG Kontrolle, wenn der WErt nicht korrekt steigt und der Ultraschall nichts anzeigt, wird es eine ELSS sein.

Ich würde Dir im Zweifel auch empfehlen in eine Klinik zu gehen - die haben bessere Ultraschallgeräte.

Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut wird.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2012 um 12:20
In Antwort auf atiya_12293657

Hallo,
ich glaube, da hilft Dir derzeit wirklich nur die regelmäßige HCG Kontrolle, wenn der WErt nicht korrekt steigt und der Ultraschall nichts anzeigt, wird es eine ELSS sein.

Ich würde Dir im Zweifel auch empfehlen in eine Klinik zu gehen - die haben bessere Ultraschallgeräte.

Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut wird.

Lg


war nur zu früh dran, bin jetzt Woche 4+1 und mächtig stolz
Danke fürs Daumen drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2012 um 21:12
In Antwort auf hedwig_11873555


war nur zu früh dran, bin jetzt Woche 4+1 und mächtig stolz
Danke fürs Daumen drücken

Hallo,
Toll!!! Das freut mich für dich.
Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2012 um 13:29

Puuh..
Bei mir ist es gerade genau das selbe..habe heute das 3. Mal blut abgenommen bekommen mein erster wert am 5.10. war 186,0 am 8.10. war es ein wert von 489,0....heute wurde ein Ultraschall gemacht, in dem man aber noch nichts erkennen konnte....hoffe bei mir ist es auch so wir bei dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest