Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eigenartige Untersuchungsmethoden... oder bilde ich mir das nur ein...help

Eigenartige Untersuchungsmethoden... oder bilde ich mir das nur ein...help

29. Juni 2016 um 17:04

Hallo, bitte lesen und Antworten bin verwirrt.

Ich war heute beim Arzt für eine Untersuchung wo es auch nicht unwichtig war zu wissen ob ich schwanger bin. Für diese Untersuchung.
Da es aber auch mein FA ist habe ich ihn natürlich darauf angesprochen das es gut möglich sein kann das ich schwanger bin.
Er meinte dann es wäre nicht so schlimm, weil ich ja dann noch in der frühschwangerschaft wäre.
Er hat dann einfach einen Ultraschall auf den Bauch gemacht und meinte das die Gebärmutterschleimhaut nicht so aussieht. Also bin ich nicht schwanger. Das ich aber kurz vor der periode bin hat er wohl auch nicht gesehen.
Ich habe eine sehr kurze zweite zyklushälfte bei es+10 setzten immer diein Blutungen ein. So ist es aber diesmal nicht.
Zu meiner Frage!!!!!!!!
KANN MAN DAS VON EINEN ULTRASCHALL AUF DEM BAUCH ÜBERHAUPT SO GUT SEHEN???????

Ich habe ihn dann bekniet mir endlich mal utrogest zu verschreiben weil ich ja auch endlich die zweite zyklushälfte optimieren will. Hat er gemacht.

Mehr lesen

29. Juni 2016 um 17:40

Mein gyn
macht bis zur 14. Ssw nur vaginalen US weil man übern Bauch nix sieht (und das obwohl ich sehr schlank bin). Hab aber hier im Forum svhon von vielen gelesen wo der Doc in der 5. ssw übern bauch schallt und sich wundert dass nix zusehen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 18:55

...
Ich sollte heute kontrastmittel gespritzt bekommen für einen Ultraschall leber.
Mit diesen Gerät hat er auch die Gebärmutter angeschaut. Ich bin aber echt nicht schlank.

Und weil ich es nicht weiß hat er vorher geschaut. Und da meinte er ich bin nicht schwanger. Aber bei es +10?
Überfällig wäre ich ja für meinen scheiß Zyklus.
Der ss test heute früh war höchstenschon eine kondenz Linie zu sehen. Der ovu war aber voll positiv. War aber der 2 urin vom tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 19:06
In Antwort auf noimie_12327925

...
Ich sollte heute kontrastmittel gespritzt bekommen für einen Ultraschall leber.
Mit diesen Gerät hat er auch die Gebärmutter angeschaut. Ich bin aber echt nicht schlank.

Und weil ich es nicht weiß hat er vorher geschaut. Und da meinte er ich bin nicht schwanger. Aber bei es +10?
Überfällig wäre ich ja für meinen scheiß Zyklus.
Der ss test heute früh war höchstenschon eine kondenz Linie zu sehen. Der ovu war aber voll positiv. War aber der 2 urin vom tag.

...
Das ist eine gemeinschaftspraxis mit Frau....Die ist innere...
Die waren zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2016 um 12:39
In Antwort auf inaungeduld

Mein gyn
macht bis zur 14. Ssw nur vaginalen US weil man übern Bauch nix sieht (und das obwohl ich sehr schlank bin). Hab aber hier im Forum svhon von vielen gelesen wo der Doc in der 5. ssw übern bauch schallt und sich wundert dass nix zusehen ist

.
kommt immer auf das us gerät an. ich hab eine sehr große gb (wg myom). da war variabl beim us nix zu sehen. über bauch us ging es aber.... und ich bin das Gegenteil von schlank.... das us gerät meines Fa ist aber auch wohl eines der besten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche rat
Von: rexana_12730774
neu
1. Juli 2016 um 23:45
Diskussionen dieses Nutzers
Schwangere Frauen sexy oder unsesy
Von: noimie_12327925
neu
9. November 2016 um 7:35
Eigenartige Untersuchungsmethoden... oder bilde ich mir das nur ein...help
Von: noimie_12327925
neu
29. Juni 2016 um 17:04
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper