Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit

Eierstockzysten, schwanger werden

27. Juli 2010 um 22:39

Hallo,
mein FA hat bei mir am Eierstock Zysten festgestellt.
Ich sollte dann die Pille Valette nehmen. Ist wohl durch die Hormonzusammen-
stellung gut, um Zysten entgegen zu wirken.
Zusätzlich hat sie mir noch was Homöopatzisches gegeben.
Letztes mal war die eine Zyste schon kleiner.
In der letzten Pillen Packung hatte ich eine Pille vergessen. Ein paar Tage später hatte ich zwischenblutung. Hatte ich noch nie!!!Auch nicht, wenn ich mal die Pille vergessen hatte...
Ich dachte, dass es evtl. auch damit zusammenhängt, dass ich in den Bergen wer (über 3000m, mehrere Tage) und es sehr anstrengend war, und mit der vergessenen Pille.
Jetzt hatte ich die Pillenpackung fertig und ganz normal Blutung.
Ich fühl mich jetz viel besser, als vor 3 Monaten, wo ich wieder mit der Pille begonnen hatte.
Jetzt habe ich die Globolie weiter genommen und die nächste Pillenpackung aber nicht begonnen.
Eigentlich wollte ich so gerne schwanger werden...
Hat jemand erfahrung mit Zysten an den Eierstöcken???
Man liest ja auch immer wieder, dassman trotzdem schwanger werden kann, was ist dran???????????
Was kann ich sonst noch gegen Zysten machen???

Viele Grüße

Mehr lesen