Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eben Medis geholt... Wahnsinn!!!

Eben Medis geholt... Wahnsinn!!!

1. Dezember 2010 um 13:13

So, ich habe eben eine ganze Apotheke erworben...
Fange nächste Woche mit dem spritzen an und hoffe auf schnellen Erfolg. 1.600 mußte ich zahlen. Beim ersten Kind vor zwei Jahre waren es (für exakt die gleichen Medikamente) noch 1.400 . Da fragt man sich doch, ob die noch ganz dicht sind!!!
Naja, egal. Wenns klappt, ist eh alles vergessen.

Mehr lesen

1. Dezember 2010 um 13:20

Hallo hasi!
WOW, 1600,- ist der hammer. seid ihr selbstzahler? hängt ja auch davon ab was für ein protokoll man hat. ich habe das kurze antagonistenprotkoll gehabt und habe für die medis bloß 400,- gezahlt (mit 50/50 von der KK natürlich)
diese ICSI hat uns im gesamten sowieso nur 1100,- gekostet, krass oder?und das in deutschland! können es immernoch nicht glauben,auf dem kostenvoranschlag für die kasse stand etwa 1900, war aber am ende deutlich günstiger naja,uns freuts

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2010 um 15:44


das ist echt der hammer..... ich habe statt der 1600 euro "nur" 1000 euro bezahlt.
habe die medis aus frankreich bekommen. war ein tipp von meinen kiwudoc
die medis heißen zwar anders, aber haben den gleichen wirkstoff.
drück dir die daumen das bei dir alles klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2010 um 15:50

Hallo Leidensgenossin
Wir haben auch 1.482,-- bezahlt, dann musste ich nochmal Decapeptyl nachholen, da es nicht gereicht hat. Waren dann auch nochmal ca. 120,-- Zusammen also auch gut 1.600,--

Da zuckt man schon mal vorm Tresen, gell !?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2010 um 18:18
In Antwort auf batya_12642077

Hallo Leidensgenossin
Wir haben auch 1.482,-- bezahlt, dann musste ich nochmal Decapeptyl nachholen, da es nicht gereicht hat. Waren dann auch nochmal ca. 120,-- Zusammen also auch gut 1.600,--

Da zuckt man schon mal vorm Tresen, gell !?

LG

ICSI
Bei uns wird eine ICSI gemacht. Habe gestern angefangen zu spritzen, bin langsam etwas nervös. Hoffentlich klappt es wieder im ersten Versuch, dann wären die Kinder 2 Jahre auseinander, das wäre genau richtig, finde ich.
Ich drück Euch auch allen die Daumen.
@ Baerlimama: Seid Ihr auch an Nummer 2 dran?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2010 um 12:21

...
Also ich habe meine Medis auch in Frankreich bestellt und 1100 mit Versand bezahlt und es war top...hab sogar noch ne menge übrig, also ein 900er puregeon pen da fehlen glaube ich gerad mal höchstens 100 einheiten und sonst auch noch ne Menge...

Hätte ich das vorher gewusst...aber in Deutschland wäre ich auch bei 1500 knapp wohl gewesen...

Und funktioniert haben die Frankreich Medis auch super, der Mann dort spricht deutsch am Telefon, also wenn man Fragen hat und es ging richtig fix!

Viel Glück

LG Paula mit Zwillis nach IVF (noch EINE Woche, dann 6. Monat)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 17:51

Huhu baerlemama
hab dir eine pn geschrieben.

also wir bekommen die medis von der apotheke billmann aus frankreich. am besten eine kopie vom rezept per mail oder fax schicken oder anrufen und ein angebot machen lassen. wir haben echt super viel gespart.

pharmaciebillmann@wanadoo.fr ist die mailadresse und telefon 0033388940010

claude billmann ist super nett und spricht auch deutsch

freu mich von dir zu lesen.

güßchen vom feechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 21:28
In Antwort auf raelyn_12362383

Huhu baerlemama
hab dir eine pn geschrieben.

also wir bekommen die medis von der apotheke billmann aus frankreich. am besten eine kopie vom rezept per mail oder fax schicken oder anrufen und ein angebot machen lassen. wir haben echt super viel gespart.

pharmaciebillmann@wanadoo.fr ist die mailadresse und telefon 0033388940010

claude billmann ist super nett und spricht auch deutsch

freu mich von dir zu lesen.

güßchen vom feechen

ICSI
Hi bin neu hier und habe eure Texte verfolgt. Habe am 11.12.10 die erste ICSI und der Eingriff soll ja nicht so schlimm werden. Ich habe bis jetzt nur für die Spritzen etwa 950 bezahlt.
Hoffe das es beim ersten Versuch klappt. Meine Nerven liegen jetzt schon blank.
Lg Sassi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2010 um 8:46
In Antwort auf lexie_12751095

ICSI
Hi bin neu hier und habe eure Texte verfolgt. Habe am 11.12.10 die erste ICSI und der Eingriff soll ja nicht so schlimm werden. Ich habe bis jetzt nur für die Spritzen etwa 950 bezahlt.
Hoffe das es beim ersten Versuch klappt. Meine Nerven liegen jetzt schon blank.
Lg Sassi


huhu sassi,
oh das kenn ich. hatte meine erste icsi und hänge jetzt in der warteschleife
das spritzen, die punktion und der transfer waren nicht schlimm....nur die wartezeit hinterher bis zum test ist echt aufreibend.
drück dir die daumen das es bei dir gleich das erste mal klappt.
grüßchen vom feechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen