Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Duschgel mit milchsäurebakterien zum schwimmen?!

Duschgel mit milchsäurebakterien zum schwimmen?!

2. Januar 2013 um 19:40 Letzte Antwort: 3. Januar 2013 um 11:53

hallo,
Ich hab mir heute eine waschlotion von vagisan aus der apotheke geholt jetzt steht da aber drauf, dass außer milchsäure auch noch kamillenextrakt drin ist. Jetzt bin ich unsicher ob ich die nehmen darf, weil ich mich erinnere mal was über kamille und wehenauslösung gelesen zu haben... in der packungsbeilage steht leider nichts brauchbares . Kennt die vllt. jemand hier und hat ahnung oder hat sie sogar selbst genutzt in der ss???

Mehr lesen

2. Januar 2013 um 22:39

Schieb

Gefällt mir
3. Januar 2013 um 8:36

Gibt es schon eine antwort?
Wuerde mich auch interessieren, ich nehme auch eins mit Milchsaeure....

Gefällt mir
3. Januar 2013 um 11:39

Bringt das denn was?
Holt man sich damit nicht so schnell was im schwimmbad??

Gefällt mir
3. Januar 2013 um 11:52

Also
meine ex-hebamme (ich werd inzwischen durch das geburtshaus betreut sie war trotzdem super!! ) hat mir gesagt man sollte das wenn man schwimmen geht nutzen, weil durch den Chlor der Schutz ja gestört wird bzw. weggewaschen und man das danach gut wieder schützen kann bzw. aufbauen, sie meinte sonst ist sowas eigentlich unnötig aber in dem Fall ratsam

Gefällt mir
3. Januar 2013 um 11:53

Ps.
nein leider hab ich noch keine antwort

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers