Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Duschen nach der geburt?

Duschen nach der geburt?

26. April 2007 um 2:01


hi zusammen,

mal eine blöde frage an diejenigen von euch die schon entbunden haben. darf man nach der beburt duschen oder besteht die gefahr dass man sich zb. eine infektion holt, zb. nach einem dammschnitt oder so..

würde mich mal interessieren?

mevida 30ssw

Mehr lesen

26. April 2007 um 10:25

Du darfst, aber nicht sofort
Ich hatte einen Kaiserschnitt und eine spontane Entbindung, ich durfte nach Beidem duschen, bei dem Kaiserschnitt nach 2 Tagen und bei der Spontangeburt am nächsten Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2007 um 15:17

Also ich durfte...
habe meine 1. Tochter per Kaiserschnitt unter Vollnarkose zur Welt gebracht, da musste ich noch einen Tag liegen.
Meine 2. Tochter habe ich in der Wanne entbunden um 4:58 Uhr und um 6:00 Uhr stand ich bereits unter der Dusche mit meiner Süßen im Babywagen direkt daneben (trotz, dass ich genäht werden musste). War ein wahnsinnig entspannendes Gefühl


LG Dirse70

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2007 um 19:23
In Antwort auf roshna_12705084

Du darfst, aber nicht sofort
Ich hatte einen Kaiserschnitt und eine spontane Entbindung, ich durfte nach Beidem duschen, bei dem Kaiserschnitt nach 2 Tagen und bei der Spontangeburt am nächsten Tag.

....
wenn es einem gut geht, dann kann man sofort duschen. Zumindest wenn man sich fit fühlt. Also mir hat es sehr gut getan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 10:40

Also
ich hab gelesen, dass z.b. bei einer ambulanten geburt im allgemeinen gesagt wird:

"wenn die mutter sich fit genug fühlt, dass sie alleine duschen gehen kann, dann kann sie auch mit dem baby nach hause entlassen werden"

aber du wirst dich dabei wahrscheinlich eher nicht gründlich und mit waschlotion zwischen den beinen säubern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 19:20

Hi...
also man darf gleich duschen gehen wenn man sich fit genug fühlt.....ich durfte leider nicht, da ich viel blut verloren hatte.
Aber mach dir nicht zuviel gedanken....es wird alles schön werden...


lg marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 16:29

Re: Duschen nach KS
Ich hatte einen KS und durfte noch am gleichen Tag duschen. Ich muß dazu sagen, daß es mir supersupersuper ging danach, ich hatte so gut wie keine Schmerzen (ohne Schmerzmittel!) und bin 4 1/2 Stunden nach der OP aufgestanden.

Die Ärzte haben gesagt, duschen ist auch mit einer frischen KS-Narbe kein Problem, da die ganze Naht ja mit einem Pflaster zugeklebt ist und somit auch kein Wasser/Duschgel hinkommt. Und es ist einfach ein geniales Gefühl, man fühlt sich wie ein neuer Mensch!!

LG Kessa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram