Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Durchs haare färben ein fussiges kind?

9. Juni 2009 um 13:19 Letzte Antwort: 9. Juni 2009 um 13:48

hallo ihr lieben,

ich war eben beí meinem Fa und habe nach gefragt wie es denn sei die haare zu färben (7.ssw).
er schickte mich zu einem spezialisten friseursalon und die teilten mir dann mit das das baby durch das färben fussig werden kann, hat einer solche erfahrungen gemacht?

bitte um ratschläge

glg Jacky

Mehr lesen

9. Juni 2009 um 13:25

Was ist fussig?
gute frage. meine hebi sagte aber, das das färben dem baby nicht schadet. auch der fa sagte das so zu ihr. das färbemittel geht nicht in die blutbahn.

Gefällt mir

9. Juni 2009 um 13:28

Ich schliese mich taemmi an
hab auch mit mehreren spezialisten gesprochen und jeder hat mir bestätigt das es total ungefährlich ist. Zudem das ich mir schon 3 mal die Haare gefärbt hab und meinem baby geht es super

mia + krümel 21 SSW

Gefällt mir

9. Juni 2009 um 13:45


quatsch habe mir in der schwangerschaft 2 mal die haare gefärbt und kind hat nix abbekommen! aber die meinungen diesbezüglich gehen auseinander! habe sogar mit aufheller gearbeitet fürs blond und hat auch nix geschadet! macht euch nicht verrückt das sind meist alles nur behauptungen richtig bewiesen wurde nie etwas wegen färben in der schwangerschaft!

lg monchi

Gefällt mir

9. Juni 2009 um 13:48

*
das habe ich ja noch nie gehört

ich kenne keine frau die ein rothaariges kind bekommen hat, weil sie sich während der ss die haare gefärbt hat. so ein blödsinn

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers