Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Durchfall in 11 ssw

Durchfall in 11 ssw

4. Juni 2013 um 11:08

Hallo tut mir total leid, dass ich das so ausführlich jetzt schreibe aber ich weiß nicht an wen ich mich sonst wenden kann als an andere Mamas. Mein FA ist leider im Urlaub.

Freitag Abend fing es an, dass ich nach dem essen Durchfall bekam. Es war dann schnell wieder okay. Am Samstag konnte ich den ganzen Tag nichts essen weil mir konstant übel war. Und wenn ich was gegessen oder getrunken habe (Tee oder Hühnerbrühe) musste ich mich übergeben. Danach ging es mir besser. Am Sonntag war mir anfangs noch übel aber gegen Nachmittag konnte ich ein Toast essen, was auch drin blieb. Abends habe ich normal gegessen. Auch alles ok. Am
Montag hab ch normal gefrühstückt. Danach aber wieder Durchfall gehabt. Abends hab ich etwas Spinat und Kartoffeln gegessen. War aber auch alles gut. Heute morgen habe ich dann einen Cappuccino getrunken. Direkt wieder Durchfall gehabt. Eben habe ich dann zwei Toast gefrühstückt. Und nun wieder ein blödes bauchgrummeln und das Gefühl dass ich gleich wieder auf Toilette muss.
Ich habe mal gehört, das der Durchfall vom Magnesium (welches der Arzt mir wegen Krämpfen verschrieben hat) kommen kann.

Allerdings mache ich mir doch schon sehr viele sorgen!!

Hatte vllt jemand auch so ein Problem??

Waere echt über jede Hilfe froh!

Mehr lesen

4. Juni 2013 um 11:10

...
Wieviel Magnesium nimmst du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 11:35

...
Durchfall ist eine häufige Nebenwirkung von Magnesium. Oft hilft es die Dosierung zu reduzieren. Oder aufzuteilen d.h. statt einmal am tag 300 mg zu nehmen lieber 2x150 das ist oft verträglicher.

Ansonsten schadet durchfall deiner schwangerschaft und deinem Kind nicht wenn du drauf achtest genug zu trinken.

Ich musste sehr lange viel Magnesium nehmen, insgesamt 900 mg am tag und hatte dadurch auch extremen Durchfall. Das ist nicht zu ändern.

Wenn du es wegen Krämpfen nimmst kannst du es auch mal absetzen und gucken ob die inzwischen besser sind oder versuchen nur jeden 2. Tag zu nehmen vielleicht reicht das auch aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 11:43

Also..
Ich habe von Anfang an 'femi peri Natal' genommen (wo Jod, folsäure, Magnesium, Calcium etc enthalten sind). Dort sind 150 mg Magnesium drinne. Da ich aber trotzdem immer noch ein starkes ziehen im Unterleib hatte, meinte mein Arzt das waere viel zu wenig Magnesium und verschrieb mir extra Magnesium. Ich nehme jetzt jeden morgen und Abend eine Kapsel des Magnesiums (jeweils 150mg) und dann nochmal vorm schlafen gehen die Tablette aus dem 'Femi peri Natal'. Also nochmal 150 mg. Insgesamt nehme ich täglich also 450 mg...
Dieses stechen und ziehen ist besser geworden, aber wenn ich huste, niese oder ruckartig aufstehe, zieht es trotzdem noch unheimlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 13:32

...
Ich würde einfach mal eine Kapsel mit 150 weg lassen. 300 reichen eigentlich bei Krämpfen.

Und das irgendwas zieht sticht spannt krampft weh tut grade beim bücken und strecken kannst dich schonmal dran gewöhnen. Da dehnt und wächst halt alles. Und das bekommt man mit magnesium auch nicht ganz weg egal wieviel man nimmt.
Wird aber auch besser. Am anfang hatte ich das auch ganz extrem.

Aber bei 450 mg Magnesium kannst dir sicher sein dass dein durchfall daher kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 14:30
In Antwort auf suzie_12347130

...
Ich würde einfach mal eine Kapsel mit 150 weg lassen. 300 reichen eigentlich bei Krämpfen.

Und das irgendwas zieht sticht spannt krampft weh tut grade beim bücken und strecken kannst dich schonmal dran gewöhnen. Da dehnt und wächst halt alles. Und das bekommt man mit magnesium auch nicht ganz weg egal wieviel man nimmt.
Wird aber auch besser. Am anfang hatte ich das auch ganz extrem.

Aber bei 450 mg Magnesium kannst dir sicher sein dass dein durchfall daher kommt.

Okay..
Dann vielen, vielen Dank für deine Hilfe!. Da kann ich ja schon mal beruhigt sein..
Vielen herzlichen dank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook