Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / DURCHFALL AM ANFANG DER SS?

DURCHFALL AM ANFANG DER SS?

4. Juli 2006 um 15:30

Wer hatte das? Bin in der 5ten woche und hatte das jetzt schon 3 mal in den letzten tagen! Hatte die letzten tage auch immer nterleibsziehen, das habe ich heute nicht so doll! Hab auch irgendwie mehr ausfluss als sonst! ist das alles normal? schlecht ist mir nicht richtig! nur ab und zu etwas flau und wenn ich morgens zähne putze, könnte ich mich ab u zu übergeben! Bitte beruhigt mich etwas!

Mehr lesen

4. Juli 2006 um 15:36

Oh ja !
Ich habe in dieser Schwangerschaft schon zwei mal ganz schlimm Durchfall gehabt und heftige Bauchkrämpfe . Hat jedesmal so 2 tage gedauert , danach wars ok . Mein Frauenarzt sagte das macht der Schwangerschaft nichts aus , man muss halt viel trinken dass man keine schwere Flüssigkeitsverluste bekommt . Ich glaube nicht dass das von der Schwangerschaft selbst ausgelöst wird , sondern eher deswegen weil man in der SS eher für alles mögliche anfällig ist .
Keine Sorge , wenn das nur 1 oder 2 Tage geht und du genügend trinkst , passiert deinem Baby gar nichts deswegen ( hat mein FA auch gesagt )

Schöne Schwangerschaft wünsche ich Dir

Katarina 25+2 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 8:45

Hallo steffi
ich denke mal das du von deinem doc magnesium bekommen hasst oder? wenn ja kann man davon auch durchfall bekommen.
g petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 8:54

Das hatte ich auch in den letzten tagen
bin anfang 7 ssw, gestern beim schall konnte man schon das herz pochen sehen. jupii!
denke bissl durchfall kommt von den großen umstellungen im körper.
finde das sogar ein bissl besser als total-verstopfung! mir ist auch in der früh ein wenig flau, beim zähneputzen. ausfluss hab ich auch, laut ärztin ist alles bestens.
lg sunflower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 10:50

Hatte ich auch,
immer mal wieder, der darm spielt etwas verrückt, in die eine oder andere richtung, ich denke das ist normal. solange du das nicht durchgehend hast. bei mir hat sich dann alles wieder normalisiert.
der ausfluss ist in der schwangerschaft bei vielen frauen stärker, bei mir ist es immer noch heftig, bzw. wird schlimmer (bin 33.woche). solange keine infektion vorliegt (prüft dein frauenarzt bei der untersuchung) ist das völlig in ordnung.
wünsche dir noch eine gute frühschwangerschaft, in der zeit macht man sich die größten sorgen! aber es wird besser nach ca. 13 wochen!

alles gute
lizzy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook