Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Durch Petting schwanger

Durch Petting schwanger

3. Oktober 2010 um 16:46 Letzte Antwort: 3. Oktober 2010 um 18:28

Hallo zusammen.
Also, ich hatte Ende august die periode, mitte september war mein freund eine woche lang bei mir und wir hatten öfters petting, er hat somit seinen penis an meine vagina gerieben...ist auch gekommen, allerdings NICHT während dem reiben an meiner vagina.
Nun sieht es vollgendermasen aus...ich dachte ich hätte meine Tage( Morgen ist es schon 2 wochen her) da ich blutungen habe, allerdings ist das blut sehr dunkel, bräunlich..und ich habe schon 2wochen lang diese blutungen....
was kann das bedeuten?

Mehr lesen

3. Oktober 2010 um 16:49

Hey
das du schwanger bist ist sehr unwarscheinlich also mach doch zu deiner beruhigung einfach einen test.
Wegen deiner mens-geh zum Frauenarzt! Vielleicht hast du auch eine Zyste oder was anderes.
Noch was: Verhütest du nicht? Wenn ihr schon Petting habt, wie wärs mit der Pille oder Kondom???

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2010 um 16:54
In Antwort auf tameka_12899705

Hey
das du schwanger bist ist sehr unwarscheinlich also mach doch zu deiner beruhigung einfach einen test.
Wegen deiner mens-geh zum Frauenarzt! Vielleicht hast du auch eine Zyste oder was anderes.
Noch was: Verhütest du nicht? Wenn ihr schon Petting habt, wie wärs mit der Pille oder Kondom???

Grüße

Danke für die antwort
eine zyste? was genau ist das?
wir hatten keinen sex, deshalb dachte ich ein kondom wäre nich nötig...sehr naiv ,ich weiss :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2010 um 16:58
In Antwort auf deitra_12354120

Danke für die antwort
eine zyste? was genau ist das?
wir hatten keinen sex, deshalb dachte ich ein kondom wäre nich nötig...sehr naiv ,ich weiss :S

Ja, sehr naiv!
Wie wärs, wenn du einfach dir die Pille besorgst?
Und vielleicht solltest du überhaupt dich mal ein bisschen informieren.
Eine Zyste ist ein gewebstumor-oft gutartig, kann aber zu krebs werden, muss aber nicht.

Geh einfach zu deinem Frauenarzt-hoffe, du hast einen.
Wenn nicht, such dir einen und sprich gleich mit ihm über verhütung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2010 um 18:28

Ne
Is die frage jetzt wirklich ernst gemeint???
Ich kanns kaum glauben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wie lange warten nach Eileiterschwangerschaft?
Von: patty_12555344
neu
|
3. Oktober 2010 um 13:49
Noch mehr Inspiration?
pinterest