Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dunkler schleim - bald mens?

Dunkler schleim - bald mens?

4. Juni 2006 um 10:39

hi

wie einige ja wissen warte ich seit nem halben jahr vergeblich auf meine mens. so ich war ja dann beim doc und muss ja jetzt auch in 2 wochen zum endokrinologen. als ihc dann vorgestern auf der toilette war ist mir aufgefallen das ich ein wenig dunklen schleim im slip hatte. das hab ich normalerweise nur vor meiner mens. hab mir dann aber gedacht naja hat wohl nix zu bedeuten. war auch nicht sonderlich viel. gestern das gleiche spiel, allerdings war es da viel mehr. heute bisher aber noch nix. hatte gestern und vorgestern so ein ziehen im unterleib, wie wenn ich meine mens kriege. außerdem hatte ich rückenschmerzen, was ich kurz vor der mens auch immer habe. im moment ist es gut, aber gestern hab ich echt gedacht jeden moment kommt die mens. hatte mir schon hoffnung gemacht ,aber bisher leider nix.
jetzt bin ich natürlich total verunsichert und hoffe irgendwie sehr das ich die mens doch noch kriege!!! drückt mir bitte bitte die daumen, obwohl ich es irgendwie nicht glaube. das war bestimmt nur was weiß ich was und hatte mit der mens nix zu tun. aber woher soll sonst der braune ausfluss kommen???? boah das wäre soooooooooooooo schön!!!!!!!!!!!!!!!!
sorry für den etwas ekligen beitrag, aber ihr glaubt gar nicht was für ein lichtblick das war!

hoffnungsvolle aber gleichzeitig auch verzweifelte grüße von jessica

Mehr lesen

4. Juni 2006 um 11:06

Danke schön...
... fürs daumen drücken. ich hoffe mein roter besuch kommt wirklich bald und es ist nichts schlimmes !!! mann das zerrt echt ganz schön an den nerven

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 11:08

Oh ich kenne ekligeres
Also es könnte doch sein, das du kurz vorm Einsetzen der Mens bist, hattest du mit Dreimonatsspritze" verhütet, oder einem anderem Präparat das viel Gestagen enthält?
Dann kanns auch ein bisschen dauern bis es wieder eine stärkere Mens wird.

So far

joulissis

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 11:13
In Antwort auf joulissis

Oh ich kenne ekligeres
Also es könnte doch sein, das du kurz vorm Einsetzen der Mens bist, hattest du mit Dreimonatsspritze" verhütet, oder einem anderem Präparat das viel Gestagen enthält?
Dann kanns auch ein bisschen dauern bis es wieder eine stärkere Mens wird.

So far

joulissis

Pille
huhu

ich hab mit der pille verhütet "belara". 5 jahre lang. könnte es daran liegen? derzeit ist der schleim allerdings auch wieder weg. aber gestern ist er auch erst im laufe des tages gekommen.

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 11:39

Hallo,
ich hab gerade nachgelesen, die Belara enthällt sehr viel Gestangen

Lies mal hier

http://www.medicalforum.ch/pdf/pdf_d/2001/2001-38/-2001-38-102.PDF

da geht es nicht direkt um die Belara, aber um Pillen mit einem gleich hohen Gestangen Gehalt,
"besonder Aspekte der Kontrazeption mit Gestagen"
unbedingt lesen, geht auf der nächsten Seite unten links weiter.

So far

joulissis

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 11:43

Na klar
das zerrt auch ganz schön an den nerven. aber du hast wenigstens die mens und hoffentlich auch nen eisprung. ich hab ja derzeit nix dergleichen und hoffe das ich nicht pco habe. oh mann es wär echt super wenn sie denn bald mal kommen würde

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 11:44
In Antwort auf babymonster7

Na klar
das zerrt auch ganz schön an den nerven. aber du hast wenigstens die mens und hoffentlich auch nen eisprung. ich hab ja derzeit nix dergleichen und hoffe das ich nicht pco habe. oh mann es wär echt super wenn sie denn bald mal kommen würde

Guck mal oben
ist ein Link für dich

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 11:46
In Antwort auf joulissis

Hallo,
ich hab gerade nachgelesen, die Belara enthällt sehr viel Gestangen

Lies mal hier

http://www.medicalforum.ch/pdf/pdf_d/2001/2001-38/-2001-38-102.PDF

da geht es nicht direkt um die Belara, aber um Pillen mit einem gleich hohen Gestangen Gehalt,
"besonder Aspekte der Kontrazeption mit Gestagen"
unbedingt lesen, geht auf der nächsten Seite unten links weiter.

So far

joulissis

Link geht nicht
huhu

der link geht leider nicht

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 11:48

Pco ist...
Das Polyzystische Ovarsyndrom (PCOS) ist eine Erkrankung, die bei etwa 5-10% der geschlechtsreifen Frauen auftritt. Der Erkrankungsbeginn liegt typischerweise zwischen dem 15 und 25 Lebensjahr.

schau mal hier: http://www.pcos-selbsthilfe.org/pcos_infos

der link oben geht leider nicht mit der pdf datei

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 11:52
In Antwort auf babymonster7

Link geht nicht
huhu

der link geht leider nicht

Warte mal, dann veruchen wir es so,
geh auf "Google" und gib als Suchbegriff - Gestagenpräparate ein.

Klicke dann den dritten Link an:

(PDF)Antikonzeptiva-Gestagenmethoden

P.S:Ich habe die ganze Zeit Gestagen mit n vor dem "n" geschrieben, das ist falsch, es heißt Gestagen.

Hoffe das es so funktionier

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 12:03

Pilzinfektion?
Also, solch dunklen Schleim kenne ich von Pilzinfektionen. Ich möchte Dir die Hoffnung auf eine baldige Mens nicht nehmen. Ich kann da nur aus eigener Erfahrung berichten. Am Tag, als eigentlich meine Mens kommen sollte hatte ich auch so einen dunklen Schleim, der nicht wirklich an die Mens erinnerte. Am nächsten Tag bekam ich die Mens dann zwar und ich habe auch keine juckenden Symtome o.ä. einer Pilzinfektion gehabt aber ich bin trotzdem zu meiner FÄ gegangen als die Mens dann völlig vorbei war. Ich habe ihr von meinem Verdacht einer Pilzinfektion erzählt uns sie hat einen Abstrich gemacht. Und tatsächlich: ich hatte eine leichte Pilzinfektion.
So ein brauner Schleim kann also auch ein Zeichen für solche Erkrankungen sein. Das hatte ich nämlich leider schon öfter ohne es zu merken...
Trotzdem wünsche ich Dir natürlich, daß Du Deine Mens bald bekommst.

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 12:13

Hmm...
naja eigentlich trifft außer der amenorrhoe nicht wirklich was auf mich zu. in einem anderen forum wurde mir halt gesagt das es sich so anhört. auf der anderen seite könnte es allerdings auch alles andere sein. ich hab keine akne, und auch keinen männlichen haarwuchs. was meine fä allerdings festgestellt hat ist das meine gelbkörperhormone zu niedrig sind und das ich kleine zysten an einem eierstock habe. aber sie meinte das wäre nicht schlimm.

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 12:16
In Antwort auf ameisin

Pilzinfektion?
Also, solch dunklen Schleim kenne ich von Pilzinfektionen. Ich möchte Dir die Hoffnung auf eine baldige Mens nicht nehmen. Ich kann da nur aus eigener Erfahrung berichten. Am Tag, als eigentlich meine Mens kommen sollte hatte ich auch so einen dunklen Schleim, der nicht wirklich an die Mens erinnerte. Am nächsten Tag bekam ich die Mens dann zwar und ich habe auch keine juckenden Symtome o.ä. einer Pilzinfektion gehabt aber ich bin trotzdem zu meiner FÄ gegangen als die Mens dann völlig vorbei war. Ich habe ihr von meinem Verdacht einer Pilzinfektion erzählt uns sie hat einen Abstrich gemacht. Und tatsächlich: ich hatte eine leichte Pilzinfektion.
So ein brauner Schleim kann also auch ein Zeichen für solche Erkrankungen sein. Das hatte ich nämlich leider schon öfter ohne es zu merken...
Trotzdem wünsche ich Dir natürlich, daß Du Deine Mens bald bekommst.

Nee...
... cih glaub nicht das es eine pilzinfektion ist. ich hab keinerlei anzeichen und früher hatte ich das immer kurz vor der mens. desweiteren hatte ich ja auch dieses ziehen seit einigen tagen, wie wenn die mens jetzt kommt. das hatte ica auch immer bevor ich die mens bekommen habe. von daher denke ich eher weniger an eine pilzinfektion.

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 12:18
In Antwort auf joulissis

Warte mal, dann veruchen wir es so,
geh auf "Google" und gib als Suchbegriff - Gestagenpräparate ein.

Klicke dann den dritten Link an:

(PDF)Antikonzeptiva-Gestagenmethoden

P.S:Ich habe die ganze Zeit Gestagen mit n vor dem "n" geschrieben, das ist falsch, es heißt Gestagen.

Hoffe das es so funktionier

So gehts...
ah so gehts supi danke!!!

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 12:21

Ja schon...
...aber ich weiß ja nicht ob es unnötig ist oder doch nötig. ach mensch das ist doch echt zum mäusemelken

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 12:22
In Antwort auf joulissis

Guck mal oben
ist ein Link für dich

Hab...
... mir das nun mal durchgelesen. aber meinen die nicht das das während der einnahme sein kann? hab nirgends gelesen, das es nach absetzen zu amenorrhoe kommen kann? oder hab ich das falsch verstanden`?

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 12:29
In Antwort auf babymonster7

Hab...
... mir das nun mal durchgelesen. aber meinen die nicht das das während der einnahme sein kann? hab nirgends gelesen, das es nach absetzen zu amenorrhoe kommen kann? oder hab ich das falsch verstanden`?

Hm,
hast Recht, ich habs ein bisschen zu schnell gelesen, ich suche mal weiter

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 12:30
In Antwort auf joulissis

Hm,
hast Recht, ich habs ein bisschen zu schnell gelesen, ich suche mal weiter

Danke ...
danke fürs weitersuchen joulissis

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 13:00

Wer suchet der findet
http://www.kup.at/kup/pdf/5663.pdf

oder auf google: ovulation nach absetzen
eingeben und den zweiten Link:
(PDF)Zyklusverhalten nach Absetzen von oralen Kontrazeptiva, anklicken

So far

joulissis

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 14:51
In Antwort auf joulissis

Wer suchet der findet
http://www.kup.at/kup/pdf/5663.pdf

oder auf google: ovulation nach absetzen
eingeben und den zweiten Link:
(PDF)Zyklusverhalten nach Absetzen von oralen Kontrazeptiva, anklicken

So far

joulissis

Danke ...
... fürs suchen!! werd ich mir gleich direkt mal ansehen!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 19:43
In Antwort auf babymonster7

Ja schon...
...aber ich weiß ja nicht ob es unnötig ist oder doch nötig. ach mensch das ist doch echt zum mäusemelken

Supiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
wahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ihr werdets nicht glauben, genauso wenig wie ich es grad glauben kann aber meine mens ist da!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hab ja heute ganz fürchterliches unterleibsziehen gehabt und den braunen ausfluss und gerade als ich auf klo war , war sie dann endlich da!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 19:49
In Antwort auf babymonster7

Supiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
wahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ihr werdets nicht glauben, genauso wenig wie ich es grad glauben kann aber meine mens ist da!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hab ja heute ganz fürchterliches unterleibsziehen gehabt und den braunen ausfluss und gerade als ich auf klo war , war sie dann endlich da!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Ich freu mich für dich
jetzt kanns endlich los gehen ,
bleibt nur noch zu hoffen das es bald mit der SS klappt!

So far

joulissis

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 19:52
In Antwort auf joulissis

Ich freu mich für dich
jetzt kanns endlich los gehen ,
bleibt nur noch zu hoffen das es bald mit der SS klappt!

So far

joulissis

Danke
naja erstmal hoffe cih das der nächste zyklus nicht wieder sooooooooo lange dauert

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 19:55
In Antwort auf babymonster7

Danke
naja erstmal hoffe cih das der nächste zyklus nicht wieder sooooooooo lange dauert

Hab heute
mit meiner Schwester gesprochen, die hatte das gleiche Problem wie du, dann kam nach 6-7 Monaten zum ersten Mal die Mens wieder, und ab diesem Zeitpunkt war alles wieder ganz normal, sie hatte dann immer einen 30 Tage Zyklus. Also erst mal keine Gedanken mehr machen? Und happy sein, das steht dir zu.
so far

joulissis

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 19:58
In Antwort auf joulissis

Hab heute
mit meiner Schwester gesprochen, die hatte das gleiche Problem wie du, dann kam nach 6-7 Monaten zum ersten Mal die Mens wieder, und ab diesem Zeitpunkt war alles wieder ganz normal, sie hatte dann immer einen 30 Tage Zyklus. Also erst mal keine Gedanken mehr machen? Und happy sein, das steht dir zu.
so far

joulissis

Ui...
...das ist ja cool. dann hoffe ich mal das es bei mir nun auch endlich bergauf geht! danke das du mir das erzählt hast. das motiviert mich hach ist das toll!!! bin mal gespannt ich denke den termin beim endo sag ich auch erstmal wieder ab. ich möchte erstmal die nächsten zyklen abwarten. vielleicht legt sich das problem ja von allein

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 20:02
In Antwort auf babymonster7

Ui...
...das ist ja cool. dann hoffe ich mal das es bei mir nun auch endlich bergauf geht! danke das du mir das erzählt hast. das motiviert mich hach ist das toll!!! bin mal gespannt ich denke den termin beim endo sag ich auch erstmal wieder ab. ich möchte erstmal die nächsten zyklen abwarten. vielleicht legt sich das problem ja von allein

Ja, warte erst mal ab,
kannst ja deinen Zervixschleim beobachten und Tempi messen, dann siehst du bald wie der Zykus verläuft und dann kannst du immer noch zum Arzt gehen.
Also ich denke es geht wirklich jetzt regulär weiter.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend gell

So far

joulissis

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 20:05
In Antwort auf joulissis

Ja, warte erst mal ab,
kannst ja deinen Zervixschleim beobachten und Tempi messen, dann siehst du bald wie der Zykus verläuft und dann kannst du immer noch zum Arzt gehen.
Also ich denke es geht wirklich jetzt regulär weiter.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend gell

So far

joulissis

Jaaaaa...
...so werd ich es uach machen ab morgen früh wird temp gemessen bin mal gespannt

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Frage zum absetzen der pille
Von: babymonster7
neu
7. Februar 2006 um 18:20
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen