Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dummheit gemacht...

Dummheit gemacht...

30. April 2010 um 21:05

Hallo zusammen,

hab heute Abend eine große Dummheit gemacht. Ich bin heute Transfer + 6 und hatte einen Termin bei meiner Heilpraktikerin, welche austesten wollte, ob meine Medikamente von ihr noch "angesagt" sind. Da kam ich auf die glorreiche Idee, dass sie doch sicher dann auch austesten kann, ob ich eine Einnistung habe. Sie war sich sehr unsicher und hat lange überlegt, ob sie das überhaupt machen soll (in der Art und Weise hätte sie sowas auch noch nie gemacht, aber man könnte über das Pendel alles erfragen). Ich habe es aber unbedingt gewollt....

Ihr könnt Euch sicher denken, dass die "Antwort" NEIN war. Es hat ihr sehr leid getan und sie war sichtlich unsicher, ob es nicht falsch war so etwas auszutesten, da mich das ja in meinem ganzen Denken nun beeinflussen wird und es ihrer Meinung nach nur ein momentaner "Status" meines Körpers sei, was auch auf eine noch nicht stattgefundene Einnistung zurück zu führen sein könnte. Aber nach Punktion + 9 müsste die Einnistung ja bereits erfolgt sein.

Nun bin ich natürlich sehr geknickt und hoffnungslos, aber auch hin- und hergerissen, ob man dem ganzen überhaupt Glauben schenken kann... Weiß nicht, was ich denken soll...auf jeden Fall bereue ich sehr, das gemacht zu haben. Man hätte sich das Wochenende auch anders versauen können...

LG

Krokant

Mehr lesen

30. April 2010 um 21:10

Hallo krokant!
also ich glaube nicht an diesen quatsch!
würd mir von so ner methode überhaupt nicht reinreden lassen.
aslo kopf hoch und warte die paar tage noch ab. versuch positiv zu denken okay?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 23:12

@Krokant
Humbunk und Aberglaube,

lass die Finger von sowas....echt!

Liebes Grüsslein,Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 8:01

Dummheit?
Hallo und guten Morgen.Mein Name ist Heike.Als Dummheit würde ich es nicht bezeichnen.Man hält diese ungewissheit kaum aus,doch nimm dieses Ergebnis nicht so ernst.Einer Bekannten wurde durch diese Methode mitgeteilt,sie würde lange auf ein eigenes Kind warten müssen.Doch schon zwei Monate später war sie Schwanger.Also lass den Kopf nicht hängen und versuch weiter positiv zu sein.Ausserdem ist nach sechs Tagen noch nichts entschieden.Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 10:49
In Antwort auf amy_12650834

Dummheit?
Hallo und guten Morgen.Mein Name ist Heike.Als Dummheit würde ich es nicht bezeichnen.Man hält diese ungewissheit kaum aus,doch nimm dieses Ergebnis nicht so ernst.Einer Bekannten wurde durch diese Methode mitgeteilt,sie würde lange auf ein eigenes Kind warten müssen.Doch schon zwei Monate später war sie Schwanger.Also lass den Kopf nicht hängen und versuch weiter positiv zu sein.Ausserdem ist nach sechs Tagen noch nichts entschieden.Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.
LG

Danke...
...für Euren Zuspruch! Ich habe mich wieder einigermaßen gefangen und hoffe natürlich inständig, dass ich der Heilpraktikerin am Freitag beweisen kann, dass ihr Pendel nichts taugt!!!

Aber nichtsdestotrotz....die Angst, wieder enttäuscht zu werden, die nimmt jetzt wieder jeden Tag zu...jetzt beginnt bei mir wieder die kritische Zeit, in der ich jedes Mal Schmierblutungen bekommen habe....

Die Anspannung nach 15 Jahren Kinderwunsch ist unermesslich groß...man steht kurz vor dem Ziel und verfehlt es vielleicht doch wieder um Millimeter...

LG

Krokant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 14:34
In Antwort auf chau_12045271

Danke...
...für Euren Zuspruch! Ich habe mich wieder einigermaßen gefangen und hoffe natürlich inständig, dass ich der Heilpraktikerin am Freitag beweisen kann, dass ihr Pendel nichts taugt!!!

Aber nichtsdestotrotz....die Angst, wieder enttäuscht zu werden, die nimmt jetzt wieder jeden Tag zu...jetzt beginnt bei mir wieder die kritische Zeit, in der ich jedes Mal Schmierblutungen bekommen habe....

Die Anspannung nach 15 Jahren Kinderwunsch ist unermesslich groß...man steht kurz vor dem Ziel und verfehlt es vielleicht doch wieder um Millimeter...

LG

Krokant

Hoffnung!!!!!!!!!!
Ich habe bei Dir gelesen von Schmierblutungen.Ist nicht schlecht.Hat nichts negatives zu heissen.wir hatten 9 jahre probiert.Bleib positiv...drück fest die Daumen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 19:12

Ist nur Geldmacherei
Hi Krokant,

gebe blos auf so einen Humbuk nichts . Die lässt sich ja auch eine Hintertür auf , erst mal sagen ne ne bist nicht schwanger, denn die denkt wahrscheinlich dass ein negativ wahrscheinlicher als ein positiv, aber falls ja noch gar keine Einnistung war, kann es natürlich doch sein, dass du schwanger bist. Heißt im Klartext, egel welches Ergebnis du bekommst, kann sie sagen, habe ich ja gesagt........
Also Wahrsagerei, Pendel, Kaffeesatz lesen, Karten legen ach was weiß ich was es noch alles gibt, ist meiner Meinung nach alles quatsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook